Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ramstein-Miesenbach

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ramstein-Miesenbach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Ramstein-Miesenbach ist eine Stadt im Landkreis Kaiserslautern und liegt im Südwesten des Bundeslandes Rheinland-Pfalz.

Hintergrund[Bearbeiten]

  • Ramstein-Miesenbach eignet sich als Standort für Reisen in das Gebiet Nord- und Westpfalz, weil alle Orte der Region maximal 50 km entfernt liegen.

Anreise[Bearbeiten]

  • Mit dem Auto: Ramstein ist über die Autobahn A 6 (Ausfahrt Landstuhl/Ramstein) und über die A 62 (Ausfahrt Spesbach/Ramstein) erreichbar.
  • Mit der Bahn: An der Bahnlinie Kusel-Kaiserslautern gelegen, ist Ramstein ungefähr stündlich mit einer Regionalbahn aus Kaiserslautern zu erreichen. Aus Richtung Saarbrücken in Landstuhl umsteigen.
  • Weitere Bahnhöfe sind für Radfahrer erreichbar:
  • Das Stadtbusnetz aus Kaiserslautern endet in Einsiedlerhof, 5 km entfernt.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Ramstein-Miesenbach

Alle wichtigen Ziele können zu Fuß erreicht werden, es verkehren aber auch regelmäßig Busse in die Nachbargemeinden. Die Innenstadt ist verkehrsberuhigt, kostenloses Parken aber möglich. Ein Taxistand befindet sich direkt am Haltepunkt der Bahn.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Ramstein Air Base
  • 1 Der größte NATO-Flughafen ist nur zu bestimmten Anlässen für die Öffentlichkeit zugänglich.
  • 1 Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus
  • 2 Museum im Westrich, Miesenbacher Straße 1.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Zu den Veranstaltungen in Ramstein-Miesenbach zählen:

  • der größte Fastnachtsumzug in der Pfalz (jährlich am Faschings-Dienstag) und
  • das Seewoog-Fest.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Viele "Fastfood-Restaurants"
  • Mindestens ein Restaurant direkt an der Autobahnabfahrt Ramstein auf der nördlichen Seite wirbt mit 24-Sunden-Service.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Zu Fuß[Bearbeiten]

  • Landstuhl, mit der Burgruine Nannstein: 5 km
  • Kindsbach, mit dem Silbersee und dem Bärenloch, 6 km
  • Kaiserslautern: Zoo Kaiserslautern in Siegelbach, 6 km. Die Landschaft Reichswald ist allerdings durch den Militärflughafen unterbrochen

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mit Bahn und Bus[Bearbeiten]

Nachbargemeinden[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg