Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Oedheim

Aus Wikivoyage
Oedheim
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Oedheim ist eine Gemeinde im Landkreis Heilbronn.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Oedheim liegt im unteren Kochertal. Der alte Ortskern liegt am linken Flussufer, nach dem zweiten Weltkrieg entstand auf der rechten Seite des Flusses das "Neudorf". Seit 1971 gehört auch der ehemals selbstständige Ort Degmarn zur Gemeinde. Ebenso gehören zur Gemeinde der 1  Falkensteiner Hof, der 2  Willenbacher Hof und der 3  Lautenbacher Hof.

Anreise[Bearbeiten]

Umgebung von Oedheim
Gundelsheim 10 km Neudenau 12 km Möckmühl 18 km
Bad Friedrichshall 6 km Himmelsrichtungen.png Neuenstadt 6 km
Neckarsulm 9 km Weinsberg 15 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Hauptzufahrtsstraße nach Oedheim ist die L1088, die von Bad Friedrichshall kommt und nach Neuenstadt geht.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Oedheim liegt am Kocher-Jagst-Radweg

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Oedheim

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Oedheim

Oedheim[Bearbeiten]

  • 1 Rathaus
  • 2 St. Mauritius-Kirche
  • 3 Schloss Oedheim
  • 4 Witwenhaus
  • 5 Wasserturm

Degmarn[Bearbeiten]

  • 6 Rathaus Degmarn
  • 7 Kirche St. Pankratius

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Schloss Lautenbach

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Willenbacher Herrenhaus

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.