Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Neuenstadt am Kocher

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Neuenstadt-hauptstr4.JPG
Neuenstadt am Kocher
BundeslandBaden-Württemberg
Einwohner
9.584 (2014)
Höhe
187 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Baden-Württemberg
Reddot.svg
Neuenstadt am Kocher

Neuenstadt am Kocher ist eine Stadt im Heilbronner Land in Baden-Württemberg. Der Kern der Altstadt liegt auf einem Höhenrücken zwischen den Flüssen Kocher und Brettach.

Hintergrund[Bearbeiten]

Oberer Torturm Neuenstadt

Neuenstadt ging aus einer Siedlung namens Helmbund hervor, die nur wenige 100 m von der heutigen Stadt entfernt liegt. Gründe für die Verlegung des Ortes lassen sich nur vermuten. Die Stadtteile Bürg, Cleversulzbach, Kochertürn und Stein am Kocher wurden in den Jahren 1972/73 eingemeindet.

Benachbarte Orte sind Eberstadt (Württemberg), Neckarsulm, Bad Friedrichshall, Oedheim, Neudenau, Hardthausen am Kocher und Langenbrettach.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Flughafen Stuttgart ist 82 km entfernt.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Neuenstadt hat keine direkte Bahnverbindung. Der nächste Bahnhof in Bad Friedrichshall-Jagstfeld ist 11 km entfernt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Auto[Bearbeiten]

Wasserschloss Presteneck, Stein am Kocher

Neuenstadt hat eine sehr gute Verkehrsanbindung. Der kürzeste Weg ist die RWBA Autobahnausfahrt.svg 8 auf der A81 unmittelbar am Stadtrand. Für Fahrten in westliche Richtungen eignet sich eine Fahrt über die L 1088 nach Bad Friedrichshall und über die B27 zur RWBA Autobahnausfahrt.svg 37 auf der A6. Richtung Osten geht es auch über die L1088 nach Öhringen zur RWBA Autobahnausfahrt.svg 40 auf der A81

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Buslinien des Heibronner Nahverkehrsverbundes

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Es existieren gute Radwege, hier verläuft der Kocher-Jagst-Radweg.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Neuenstadt am Kocher

Der Ortskern von Neuenstadt läßt sich zu Fuß erkunden.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss und Nikolauskirche am Oberen Tor
  • Teile der alten Stadtbefestigung mit dem 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Oberen Torturm sowie Reste der Stadtmauer beim Schöntaler Pfleghof.
  • Das 2 Typ ist Gruppenbezeichnung Neuenstädter Schloss
  • Die 3 Typ ist Gruppenbezeichnung evangelische Nikolauskirche
  • 4 Städtisches Museum im Schafstall, Cleversulzbacher Straße 10. Tel.: (0)7139 3924. Geöffnet: nach Voranmeldung.
  • Das Museum im oberen Torturm, geöffnet nur nach Voranmeldung, Tel. +49 (0) 7139 97-23
  • 5 Typ ist Gruppenbezeichnung Schloss Presteneck im Stadtteil Stein am Kocher
  • 6 Mörike-Museum, Cleversulzbach. Geöffnet: So, Fei 11-16:30 Uhr.
  • Die 7 Typ ist Gruppenbezeichnung Turmruine des Kirchleins von Helmbund bei der Tennisanlage im Brettachtal
Ruine des Kirchleins von Helmbund

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Kanufahren auf dem Kocher
  • Besuch des Freibads in Langenbrettach
  • Im Schlossgraben finden jährlich im Juni und Juli Freilichtspiele statt
  • Motorman-Run, verschiedene Laufstrecken über 5 km, 10 km und Halbmarathon, gespickt mit den unterschiedlichsten Hindernissen. Termin 2014: 13.September

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]


Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Telefonvorwahl: 07139
  • Postleitzahl: 74196

Ausflüge[Bearbeiten]

Orte in der näheren Umgebung sind

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg