Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Meeder

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Meeder
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Meeder ist eine Gemeinde in Oberfranken in Bayern, im Coburger Land, nördlich von Coburg an der Grenze zu Thüringen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Lautertal hat folgende Oertsteile:

  • Ahlstadt
  • Beuerfeld
  • Birkenmoor
  • Drossenhausen
  • Einzelberg
  • Großwalbur
  • Herbartsdorf
  • Kleinwalbur
  • Kösfeld
  • Mirsdorf
  • Moggenbrunn - mit dem ehemaligen Wasserschloss
  • Neida
  • Ottowind
  • Sulzdorf
  • Wiesenfeld

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist in Nürnberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof ist in Coburg, dann weiter mit dem Bus.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Die Linie Nr. 8315 der Omnibusverkehr Franken GmbH fährt von Coburg aus verschiedene Ortsteile von Medder an und dann weiter nach Bad Rodach und zurück. Außerdem ist ein Rufbus eingerichtet, Anforderung unter Tel. Nr. +49 9561 355035.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Meeder liegt direkt an der Autobahn A73 Nürnberg - Suhl, Symbol: AS 7 Coburg und Symbol: AS 6 Eisfeld-Süd.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Meeder

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • 1 Wasserschloss Moggenbrunn. Wasserschloss Moggenbrunn in der Enzyklopädie Wikipedia Wasserschloss Moggenbrunn im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWasserschloss Moggenbrunn (Q1530131) in der Datenbank Wikidata. wurde im frühen 14. Jahrhundert erbaut, im 16. Jahrhundert modernisiert und ist seitdem kaum mehr verändert worden.
  • Die St. Laurentiuskirche in Meeder
  • Das Sternbergschloss in Meeder ist in Privatbesitz
  • 2 Friedensmuseum Meeder, Schulstraße, 96484 Meeder. Tel.: +49 172 8255019.Friedensmuseum Meeder auf Facebook. Das Museum dokumentiert die Tradition des Friedendankes. Geöffnet: Sonn- und feiertags 14:00 – 17:00 Uhr. Preis: regulär 2 €, ermäßigt1 €.
  • Das Donnerloch ist eine Doline in der Nähe von Drossenhausen

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Am Sonntag nach Sebaldus (19. August) wird seit 1650 jährlich das Friedensdankfest gefeiert. Es wird an das Ende des 30-jährigen Krieges und an die Bedeutung des Friedens erinnert.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Gasthaus Zur Else, Kösfeld 5, 96484 Meeder. Tel.: +49 9566 444.Gasthaus Zur Else auf Facebook. Gasthaus mit Fremdenzimmer und Hausschlachtung Geöffnet: Mo 8:00 - 18:00, Di, Do, Fr, Sa 8:00 - 21:00, So 8:00 -14:00 und 17:00 - 22:00 Uhr, Mi geschlossen.
  • 2 Alexandrinenhütte (auf der Sennigshöhe (524 m) in der Nähe von Mirsdorf). Tel.: +49 9566 1777.Alexandrinenhütte auf Facebook. Die Hütte wird seit 75 Jahren vom Thüringerwald-Verein Coburg e.V. ehrenamtlich bewirtschaftet. Geöffnet: Karfreitag bis Ende Oktober an jedem Wochenende bis 17:00 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Gasthaus Lindenhof, Lindenstraße 22, 96484 Meeder. Tel.: +49 9566 255. Zimmer mit DU / WC / TV. Ferienwohnung mit DU / WC / TV / Küchenzeile 60 € für 2 Personen pro Tag, zzgl. Reinigung 15 €, ohne Frühstück. Gasthof mit Biergarten und Kegelbahn, Hauptgerichte ab 7 € Preis: EZ ab 36 €, DZ ab 56 € mit Frühstück.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg