Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Weidhausen bei Coburg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Weidhausen-Kirche.jpg
Weidhausen bei Coburg
BundeslandBayern
Einwohner
2.971 (1987)
Höhe
308 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Bayern
Reddot.svg
Weidhausen bei Coburg

Weidhausen bei Coburg ist eine Gemeinde in Oberfranken in Bayern, im Coburger Land südöstlich von Coburg.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Weidhausen besteht aus folgenden Ortsteilen:

  • Weidhausen
  • Neuensorg
  • Trübenbach

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene internationale Flughafen ist Nürnberg.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Bundesstraße 303 führt durch die Gemeinde. An der Autobahn A73 Nürnberg - Suhl die Autobahnausfahrt Symbol: AS 10 Ebersdorf bei Coburg.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Weidhausen bei Coburg

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Regelmäßige Veranstaltungen[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Goldenes Eichhorn, Schloßstraße 2, 96279 Weidhausen. Tel.: +49 9562 8422. Jeden 2. Sonntag gibt es fränkische Bräten mit frischen Klößen. Es gibt auch Braten in Dosen zum Mitnehmen. Geöffnet: Mo bis Fr 9:00 - 12:30 und ab 16.30, Sa 9-12.30 Uhr, Dienstagnachmittag geschlossen.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 1 Landgasthof & Hotel Braunes Ross, Kappel 1, 96279 Weidhausen. Tel.: +49 9562 98280. 18 Zimmer mit Dusche und WC, Haartrockner, Kosmetikspiegel, Minibar, Zimmersafe und W-Lan. Restaurant und Metzgerei. Preis: EZ ab 59 €, DZ ab 79 € mit Frühstück, Hauptgerichte ab 6 €.

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Das nahgelegene Herzogtum Coburg, der Residenzstadt der Herzöge von Sachsen-Coburg
  • Ein Ausflug ins 50 km entfernte Bamberg mit seiner historischen Weltkulturerbe Altstadt

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg