Internet-web-browser.svg
Stub

Holsteinische Ostseeküste

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche

Die Holsteinische Ostseeküste (oder Ostholstein) liegt in Schleswig-Holstein und ist Teil der deutschen Ostseeküste.

Fehmarnsundbrücke

Regionen[Bearbeiten]

Der Artikel beschreibt den Holsteinischen Teil der Ostseeküste mit der Insel Fehmarn.

Teilregionen sind (von West nach Ost):

Im Hinterland der Ostseeküste liegt die Holsteinische Schweiz.

Orte[Bearbeiten]

Marine-Ehrenmal Laboe
Travemünde

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • Fehmarn, die drittgrößte deutsche Ostseeinsel, gehört historisch zu Südschleswig, liegt jedodoch deutlich näher am holsteinischen Abschnitt der Ostseeküste. Sie gehört heute auch politisch zum Kreis Ostholstein.

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

  • Deutsch
  • Niederdeutsch (als Umgangssprache)

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Kiel Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez    
Mittlere höchste Lufttemperatur in °C 2 3 6 11 16 20 21 21 18 13 8 4 Ø 11.9
Mittlere tiefste Lufttemperatur in °C -2 -2 0 3 7 11 12 12 10 7 3 0 Ø 5.1
Niederschläge in mm 65 40 54 52 57 69 79 69 66 67 86 74 Σ 778
Regentage im Monat 18 15 13 14 12 14 15 16 15 17 18 18 Σ 185
Sonnenscheindauer pro Tag 1.2 2.1 3.4 5.5 7.4 7.6 7.1 7.1 4.9 3.3 1.7 1.1 Ø 4.4
Quelle: Wetterkontor

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.