Erioll world 2.svg
Stub

Etruskische Riviera

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Torre Mozza am Golf von Follonica

Die Etruskische Riviera liegt in der Toskana. Sie umfasst den Küstenabschnitt von Livorno bis Piombino, zwischen der südlich gelegenen Maremma und der nördlichen Versilia. Fast die gesamte Provinz Livorno liegt in der Etruskischen Riviera.

Orte[Bearbeiten]

Piazza della Repubblica in Livorno
San Vincenzo
Burg von Rosignano Marittimo

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Vom Flughafen Pisa sind es knapp 25 km nach Livorno (rund 30 Minuten mit Bus und Bahn).

Hochgeschwindigkeitszüge („Frecciabianca“) der Linie Rom–Pisa–Genua halten in Livorno und Campiglia Marittima.

Die Autobahn A12 führt von Genua und La Spezia über Pisa nach Livorno und Rosignano. Die Staatsstraße SS1 führt von Civitavecchia (nordwestlich von Rom) über Grosseto nach Livorno. Zwischen Grosseto und Rosignano ist sie autobahnähnlich ausgebaut. Von Florenz führt die ebenfalls autobahnähnliche Schnellstraße FI-PI-LI an die Etruskische Riviera.

Mobilität[Bearbeiten]

An der Küste entlang gibt es eine Bahnlinie von Pisa über Livorno, Rosignano, Cecina, San Vicenzo und Campiglia Marittima nach Grosseto mit Halt in weiteren Küstenorten. Einige Züge fahren statt nach Grosseto weiter nach Piombino.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg