Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Brindisi

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Le colonne della Via Appia a Brindisi.jpg
Brindisi
RegionApulien
Einwohner
88.126 (2016)
Höhe
15 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Süditalien
Reddot.svg
Brindisi

Brindisi ist eine Stadt in Apulien.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Flughafen von Brindisi, auch bekannt als Aeroporto del Salento, befindet sich direkt am Stadtrand der Stadt, etwa 3 km entfernt vom Zentrum. Es gibt eine Reihe von Linienflügen, vor allem mit dem Platzhirsch Ryanair, die hier eine Basis hat. Die italienische Alitalia verbindet den Flughäfen mit einer Reihe von Zielen im Inland. Helvetic Airways führt Flüge aus Zürich durch und easyJet verknüpft Brindisi mit Genf.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 2 Typ ist Gruppenbezeichnung Bahnhof liegt an der Strecke der Adria-Eisenbahn, es gibt direkte Verbindungen von Bologna und Mailand über Bari und weiter nach Lecce.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Vom Ende der A14 Autostrada Adriatica erreicht man Brindisi über eine 120 km lange Superstrada SS16 / SS379

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Von Brindisi aus gibt es

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

www.comune.brindisi.it/ – Offizielle Webseite von Brindisi

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg