Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Balje

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Balje 2013 by-RaBoe 014.jpg
Balje
BundeslandNiedersachsen
Einwohner
985 (2016)
Höhe
2 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Niedersachsen
Reddot.svg
Balje
Karte von Balje

Balje ist eine Gemeinde an der Niederelbe im Landkreis Stade, im Elbe-Weser-Dreieck.

Hintergrund[Bearbeiten]

Wildvogelreservat Nordkehdingen an der Elbe

Balje ist eine ländlich geprägte Gemeinde am südlichen Elbufer nahe von Stade. Zur Gemeinde gehört der namensgebende Ort 1 Balje, die Ortschaften 2 Hörne, 3 Süderdeich West und 4 Süderdeich Ost und weitere kleine Siedlungen, die sich meist als kleine Straßendörfer entlang der Deiche erstrecken. Durch die Oste, die die Gemeinde zum Teil nach Süden hin begrenzt, die Ostemündung und der durch das Ostesperrwerk entstandene Osteteich im Westen und die Elbe im Norden ist Balje stark durch Wasser und den Deichbau geprägt.

Neben dem Ostesperrwerk sind das Natureum Niederelbe auf der künstlichen Osteinsel, das mittelalterliche Museumsdorf in Hörne und mehrere Naturschutzgebiete in den Moor- und Marschgebieten an der Elbe besondere touristische Attraktionen der Gemeinde.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Bahnanschluss befindet sich in Cadenberge, von hier bestehen ebenso Anschlüsse mit dem Anrufsammeltaxi AST wie aus Stade.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Busverbindungen mit dem Anrufsammeltaxi (AST) aus Stade (AST 2025 Richtung Itzwörden/Geversdorf) bzw. aus Cadenberge (AST 2825 Richtung Freiburg (Elbe), spätestens 45 min vor Abfahrt anmelden unter Tel. 01801-334433). Verbindungen werden bei der Online-Auskunft der Bahn mit angezeigt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die L 111 führt von Freiburg (Elbe) an Balje vorbei und schließt in Neuhaus (Oste) an die B73 an. Über Freiburg (Elbe) hinaus gelangt man in Wischhafen an die B495. Dort besteht eine Fährverbindung über die Elbe nach Glückstadt.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Balje ist nicht direkt mit dem Schiff erreichbar. Mit dem Sportboot besteht die Möglichkeit, bis Neuhaus (Oste) anzureisen. Bei der Seglervereinigung Neuhaus gibt es einige Gastliegeplätze. Auch in Freiburg (Elbe) kann man mit Sportbooten im Hafen und bei der Segler-Vereinigung Freiburg/Elbe festmachen.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Der Elbe-Radweg und die Fahrradroute zur Deutschen Fährstraße führen durch das Gemeindegebiet.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Natureum Niederelbe
Mittelalterdorf im OT Hörne
  • 1 Natureum, Neuenhof 8, 21730 Balje. Tel.: +49 (0)4753 842110, Fax: +49 (0)4753 842184, E-Mail: . Natureum in der Enzyklopädie Wikipedia Natureum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNatureum (Q1970276) in der Datenbank Wikidata. Das Natureum Niederelbe ist nicht nur ein Museum mit einer Vogelbeobachtungsstation, sondern es bietet mit der KüstenWelle, dem Elbe-Küstenpark und dem KüstenZoo viel Abwechslung. Besucher finden hier ein Paradies zum Erkunden, Verstehen und Bewahren dieser einmaligen Küstennatur mit ihrer typischen Pflanzen- und Tierwelt. Regelmäßig finden kleine und große Sonderausstellungen statt. Das Natureum Niederelbe ist eine gemeinnützige Stiftung Geöffnet: Di-So: 10:00 - 17:00 (Juli + Aug. auch montags).
  • 2 Mittelalterliches Dorf (im Ortsteil Hörne). Das Mittelalterliche Dorf auf dem Gelände des Gutes Hörne ist nicht nur interessant, es bietet sich auch für Feiern und für Hochzeiten in der Dorfkirche an.
  • 3 Wildvogelreservat Nordkehdingen Wildvogelreservat Nordkehdingen in der Enzyklopädie Wikipedia Wildvogelreservat Nordkehdingen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWildvogelreservat Nordkehdingen (Q2570927) in der Datenbank Wikidata
  • 4 Vogelschutzgebiet Hullen Vogelschutzgebiet Hullen in der Enzyklopädie Wikipedia Vogelschutzgebiet Hullen im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsVogelschutzgebiet Hullen (Q2530103) in der Datenbank Wikidata

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • 5 Sehenswert ist die Stadt Buxtehude.
  • 6 Die historische Altstadt von Stade ist unbedingt einen Ausflug wert.
  • Der 5 Zoo in der Wingst Website dieser Einrichtung Zoo in der Wingst in der Enzyklopädie Wikipedia Zoo in der Wingst im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsZoo in der Wingst (Q220127) in der Datenbank Wikidata ist ein kleiner, niedlicher Zoo mit bewegter Vergangenheit, der sich ständig im Sinne artgemäßer Tierhaltung verändert mit Wolfs- und Bärenwald, begehbarem Krallenaffen- und Känguru-Gehege, sowie seltenen und exotischen Tierarten. Löwe, Tiger und Co. fehlen aber auch nicht. Es herrscht ein familienfreundliches Umfeld vor mit Spielplätzen, Streichelzoo, Bollerwagenvermietung, günstigem Imbiss und kostenfreien Parkplätzen.
  • Die 5 Schwebefähre Osten-Hemmoor Website dieser Einrichtung Schwebefähre Osten-Hemmoor in der Enzyklopädie Wikipedia Schwebefähre Osten-Hemmoor im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSchwebefähre Osten-Hemmoor (Q429344) in der Datenbank Wikidata ist die älteste Schwebefähre Deutschlands. Ihre Konstruktionsweise ermöglicht selbst größeren Segelschiffen die Durchfahrt. Heute wird sie nur noch zu touristischen Zwecken genutzt. Die 21 m hohe, grün gestrichene Konstruktion, die als technisches Denkmal geschützt ist, überragt den kleinen Ort Osten (Oste) von weitem sichtbar, während die Fähre selbst dicht über der Wasseroberfläche dahinzuckelt. Fußgänger, Radfahrer und Oldtimer dürfen die Fähre nutzen.
  • Das 6 Klinkerwerk Rusch Website dieser Einrichtung Klinkerwerk Rusch im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKlinkerwerk Rusch (Q47507757) in der Datenbank Wikidata in Drochtersen ist eine Ziegelei mit einem von Hand mit Kohle befeuerten Ringofen. Sie ist die letzte, noch produzierende, Ziegelei im Kehdinger Land (Besichtigung nur nach Vereinbarung)
  • 7 Cuxhaven mit der "Alten Liebe", dem Fischereihafen und den Stränden in Duhnen, Sahlenburg und Döse sollte man nicht verpassen.
  • 7 Neuwerk, Insel im Wattenmeer; erreichbar ab Cuxhaven mit der Fähre (Fahrzeiten abhängig von der Tide), oder mit dem Wattwagen oder zu Fuß.
  • 8 Bremerhaven mit seinen vielen interessanten Sehenswürdigkeiten erreicht man nach ca. 1 Std. mit dem PKW (ca. 70 km).

Auf der anderen Elbseite:

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg