Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Albany (New York)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Albany
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Albany ist die Hauptstadt des US-Bundesstaates New York. Die Behördenstadt, die ebenso wie die Nachbarstädte Cohoes, Troy, Watervliet und Schenectady dem Capital District von New York zugehört, liegt etwas südlich des Zusammenflusses von Hudson River und Mohawk River, knapp 3 Stunden nördlich von New York City.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Stadt liegt grob im Dreieck zwischen Hudson River und den Autobahnen I-87 und I-90; aber auch der Bereich rund um Washington Avenue Ext (jenseits des großen Autobahnkreuzes im Nordwesten) zählt noch zum Stadtgebiet.

Rensselaer am anderen Ufer des Hudson River, Menands, Watervliet und Cohoes im Norden und Delmont im Süden sind von Albany unabhängig. Erst recht gilt dies für die Nachbarstädte Troy, Schenectady und Rotterdam.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Albany International Airport (ALB) liegt gut 20 Minuten nordwestlich von Downtown. Er wird z. B. von Newark, Boston und Philadelphia angeflogen, trotz des pompösen Namenszusatzes „International“ aber nicht direkt aus Europa. Wer den Flieger, nachdem er den Atlantik erst einmal überquert hat, nicht mehr wechseln möchte, entscheidet sich am besten für einen Flug nach Newark (EWR) und fährt von dort entweder mit dem Zug oder mit dem Mietwagen nach Albany weiter. Die Entfernung nach Boston ist nicht viel größer. Für den New Yorker Flughafen JFK sollte sich nur entscheiden, wer mit öffentlichen Verkehrsmitteln weiterreisen möchte, weil der Straßenverkehr in den Stadtteilen Queens und Bronx, die man in diesem Fall durchqueren muss, wirklich unangenehm sein kann.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Albany gehört zu den privilegierten Städten, die einen Amtrak-Bahnhof besitzen; allerdings liegt der in Rensselaer, also auf der anderen Seite des Hudson River. Hier verkehren gleich mehrere Amtrak-Linien:

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Wer Albany mit dem PKW bereist, kommt kaum umhin, im Bereich Capitol Hill zu parken, denn dort befinden sich die meisten Sehenswürdigkeiten. In einigen Bereichen ist das Parken recht teuer; besonders an Werktagen lohnt sich ein Blick in die Parkopedia. Relativ preiswert parkt man auf jeden Fall am New York State Museum.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Empire Plaza
Empire State Plaza Panorama

Bauwerke[Bearbeiten]

  • New York State Capitol, State St & Washington Ave (Capitol Hill, Downtown). Sitz des Parlaments des Bundesstaates New York. Das 1867–1899 erbaute, sehr sehenswerte Gebäude kann im Rahmen geführter Touren auch von innen besichtigt werden. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • New York State Executive Mansion, 138 Eagle St (Capitol Hill, Downtown). In fast unscheinbarer Lage am Rande von Capitol Hill befindet sich der Wohnsitz des Gouverneurs von New York. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Erastus Corning Tower, 5 Empire State Plaza (Capitol Hill, Downtown). 1983 errichtetes, 42-geschossiges Behördenhochhaus, dessen Aussichtsdeck kostenpflichtig für Besucher geöffnet ist. Geöffnet: Mo-Fr 10–16 Uhr, am Wochenende geschlossen. Typ ist Gruppenbezeichnung

Museen[Bearbeiten]

  • New York State Museum, 222 Madison Ave (Capitol Hill, Downtown). Das beste Museum der Stadt bietet Ausstellungen über die Geschichte und Naturgeschichte des Bundesstaates. Kostenpflichtige (aber alternativlose) Parkplätze zu beiden Seiten des Museums. Geöffnet: Di–So 9:30–17 Uhr. Preis: Eintritt frei, Spende erbeten ($5 pro Person bzw. $10 pro Familie).

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Empire State Plaza, zwischen State Capitol und New York State Museum. Mittelpunkt der Stadt ist ein langgestreckter Platz zwischen Verwaltungshochhäusern, der im Winter viele Einheimische anzieht, weil die Wasserbecken dann überfrieren und zum Schlittschuhlaufen genutzt werden können. Am östlichen Rand liegt das „Ei“ (The Egg) eine ungewöhnlich gestaltete Konzerthalle, in der Rockbands, Ballettensembles und viele andere Arten von Künstlern auftreten. Typ ist Gruppenbezeichnung

Parks[Bearbeiten]

  • Washington Park. 10 Minuten westlich von Capitol Hill findet man den schönsten Stadtpark von Albany. Wundervolle Blumengärten. Straßenparken innerhalb des Parks.

Verschiedenes[Bearbeiten]

USS Slater
  • USS Slater DE-766, Broadway & Quay St (Hudson River, Höhe Dunn Memorial Bridge). Zerstörer aus dem 2. Weltkrieg, der heute als Museumsschiff dient. Geöffnet: Mi–So 10-16 Uhr. Preis: kostenpflichtig.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Bootsausflüge auf den Hudson River[Bearbeiten]

  • Dutch Apple Cruises & Tours, 141 Broadway (am westlichen Ufer des Hudson, Höhe Dunn Memorial Bridge; eigener Parkplatz). Tel.: +1.518.463.0220. Anbieter, bei dem man 90-minütige Touren (nach Süden, bis Van Weis Point kurz vor Castleton) auf dem Hudson auf einem dreigeschossigen Ausflugsboot buchen kann. Der Hudson ist hier nicht in so spektakuläre Hügel eingebettet wie weiter südlich in den Hudson Highlands, aber liebliches Grün sieht man allemal. Außerdem Weißkopfadler, Kraniche und viele andere interessante Vögel. Auch stattliche private Wohnsitze auf parkartigen Ufergrundstücken. Lebensmittel dürfen an Bord mitgebracht werden, Getränke jedoch nicht, weil der Anbieter die selbst verkaufen möchte. Vorabbuchung erforderlich. Nur April bis Oktober. Geöffnet: Touren täglich 13–14:30 Uhr. Preis: $19,95 (Kinder 3–10 $12, Senioren $18,95). Typ ist Gruppenbezeichnung

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Crossgates Mall, 1 Crossgates Mall Rd (am Westrand des Autobahnkreuzes I-87 & I-90). Shopping Mall mit 250+ Anbieter auf 2 Etagen. Die üblichen Ketten und ein Food Court, der im Vergleich mit anderen Einkaufszentren einen Besuch gewiss nicht lohnt; dafür beherbergt die Mall einige interessante unabhängig geführte Restaurants. Anchor Stores: Burlington Coat Factory, Best Buy, Forever 21, Dick’s Sporting Goods, H&M, JCPenney, Lord & Taylor, Macy’s. Nach der Mall in Syracuse ist die Crossgates Mall die zweitgrößte Mall in Upstate New York. Typ ist Gruppenbezeichnung

Küche[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • Mamoun's Mideast Cafe, 206 Washington Ave (3 Blocks westlich von Capitol Hill). Das beste Restaurant in Albany mit syrisch-libanesischer Küche. Geöffnet: Mo–Fr 11:30–22 Uhr, Sa+So 12–22 Uhr.
  • Reel Seafood Company, 195 Wolf Rd (15 Min. nordwestlich von Downtown, in der Nähe des Flughafens). Ausgezeichnetes Seafoodrestaurant für Appetit jeder Größe. Lunch&Dinner.

Gehoben[Bearbeiten]

  • Athos, 1814 Western Ave (15 Min. westlich von Downtown). Dieses Restaurant mit klassischer griechischer Küche gilt als das beste Lokal der Stadt. Hauptgerichte abends $20–28. Mittags geschlossen. Freitag abends Live-Musik.
  • Barcelona Restaurant, 1192 Western Ave (15 Min. westlich von Downtown). Beliebtes Restaurant mit spanischer und anderer mittelmeerischer Küche. Tapas & mehr. Wer die noblen Dinnerpreise nicht bezahlen möchte, kommt am besten mittags.
  • Yono’s, 25 Chapel St (Downtown). Upscale-Restaurant mit exquisit zubereiteter indonesisch inspirierter Küche. Geöffnet: Mo-Sa ab 17:30 Uhr.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg