Erioll world 2.svg
Stub

Tarutao-Nationalpark

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Nationalpark Tarutao (อุทยานแห่งชาติตะรุเตา ist ein thailändischer Meeresnationalpark, der aus einer Gruppe von weitgehend unbesiedelten Inseln in der Straße von Malakka besteht. Er liegt in der Provinz Satun in Südthailand.

Sonnenuntergang am Pattaya Beach von Ko Lipe

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Nationalpark umfaßt 51 Inseln. Die bekanntesten sind Ko Lipe und Ko Tarutao.

Geschichte[Bearbeiten]

Landschaft[Bearbeiten]

Flora und Fauna[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Gebühren/Permits[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Kaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Hotels und Herbergen[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.
Erioll world 2.svg