Artikelentwurf

Saaleland

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Saaleland ist eine Urlaubsregion in Thüringen.

Regionen[Bearbeiten]

Weiterhin kann man Teile des Thüringer Holzlandes hinzurechnen (meist bis zur A 9), wobei hier der Übergang nach Ostthüringen stattfindet.

Orte[Bearbeiten]

Die neun größten und/oder touristischsten Orte (weitere Orte in den Unterseiten):

  • Apolda - Glockengießerstadt.
  • Jena - Universitätsstadt und größte Stadt der Region.
  • Lehesten - kleine Stadt nördlich des Frankenwaldes; Schieferbrüche.
  • Neustadt (Orla) - in der Orlasenke; zwischen Markt- und Kirchplatz die einzigen in Europa erhaltenen Fleischbänke.
  • Pößneck - in der Orlasenke; richtete im Jahr 2000 die erste Thüringer Landesgartenschau aus.
  • Rudolstadt - Schloss Heidecksburg.
  • Saalfeld - Eisenbahnknoten; im Südwesten die Tropfsteinhöhle Saalfelder Feengrotten.
  • Weimar - die kulturelle Hauptstadt Thüringens.
  • Ziegenrück - sehr kleine Stadt (weniger als 1000 Einwohner) zwischen Hohenwarthe- und Bleilochtalsperre.
Staumauer der w:Bleilochtalsperre

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Die nördlichen Bereiche des Saaleland (genau: die Landkreise Ilm-Kreis, Saale-Holzlandkreis, Weimarer Land und die kreisfreie Stadt Jena) werden vom Tarifgebiet des Verkehrsverbund Mittelthüringen (VMT) abgedeckt. Verbundfahrscheine gelten damit auch in Stadtbussen und Strassenbahnen, ebenso das Sachsen-(Sachsen-Anhalt-/Thüringen-)Ticket.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.