Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Rattenberg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Rattenberg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Rattenberg liegt im Tiroler Unterinntal und ist mit etwa 410 Einwohnern die kleinste Stadtgemeinde Österreichs.

Hintergrund[Bearbeiten]

Ab etwa 1420 wurde hier Erz abgebaut. Bekannt ist das Städtchen als Zentrum der Glaskunst und für sein vollkommen intaktes mittelalterliches Stadtbild. Das Denkmalschutzamt muss fast jede Baumaßnahme genehmigen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der 1 Bahnhof Rattenberg-Kramsach liegt an der Bahnstrecke Rosenheim - Innsbruck, Fernzüge halten hier nicht.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Auto über die A 12 Inntalautobahn, Ausfahrt 32 Kramsach.

Mit dem Rad[Bearbeiten]

Die Stadt liegt direkt am Inn-Radweg

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Rattenberg

Der Bahnhof ist keine fünf Minuten vom Zentrum entfernt. Nur Regionalzüge halten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Vor allem ist das einheitliche, historische Stadtbild mit spätgotischen und Renaissancehäusern (Grubendächer und Erker) sehenswert.
  • Gotische Pfarrkirche (1473 - 1506, um 1730 barockisiert) mit Fresken von B. Faistenberger und M. Günther.
  • Ehemaliges Augustiner- bzw. Servitenkloster (1385) mit barocker Klosterkirche und Stuckarbeiten von D.F. Carlone und Paolo d'Allio, heute 1 Augustinermuseum.
  • Burgruine auf dem Schlossberg.
  • Spätgötische Spitalkirche (um 1500).

In Rattenberg gibt es 103 denkmalgeschützte Objekte. Siehe: Liste der denkmalgeschützten Objekte in Rattenberg

Aktivitäten[Bearbeiten]

In der Adventszeit findet jährlich der „Rattenberger Advent“ statt. An vier Samstagen werden Aufführungen im Freien dargeboten. Moderiert wird das Ganze von einer der beiden bekannten Radio Tirol-Moderatorinnen Martina Moser und Waltraud Kiechl.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Lebensmittel: Spar-Markt
  • Papierwaren: bei Armütter
  • Kleidung: Mode bei Thurner und Gutschlhofer; Trachten in der Zillertaler Trachtenwelt

Küche[Bearbeiten]

  • Cafe Restaurant Dopolavoro, Werner Götz, Bienerstr. 89, 6240 Rattenberg. Tel.: +43 (0)5337 62613..
  • Gasthof Kanzler Biener, Südtirolerstraße 48, A-6240 Rattenberg. Tel.: +43 (0)5337 65050, Fax: +43 (0)5337 6050-4..
  • Konditorei Café Hacker, Südtirolerstraße 46, A-6240 Rattenberg. Tel.: +43 (0)5337 62322-0, Fax: +43 (0)5337 62322-17..
  • Gasthof Malerwinkel, Pfarrgasse 92-93, A-6240 Rattenberg. Tel.: +43 (0)5337 64232, E-Mail: ..
  • Cafe Konditorei Freundenschuß Südtiroler Straße, 6240 Rattenberg, Tel.: +43 (0)5337 20234

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Wenige Kilometer südöstlich liegt Alpbach, das sich als schönstes Dorf Tirols bezeichnet. Jährlich findet dort im Kongresszentrum das "Europäische Forum Alpbach" statt.
  • Kramsach am gegenüberliegenden Ufer des Inn, Seilbahn auf das Sonnwendjoch (Skigebiet)

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg