Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Prags

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Prags
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Prags (ital. Braies) ist eine Urlaubsgemeinde im Hochpustertal in Südtirol (Italien). Südlich der Gemeinde und bereits in den Pragser Dolomiten liegt der Pragser Wildsee, überregional bekannt und der größte natürliche See in den Dolomiten.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Prags liegt an der Südseite des Hochpustertals am Nordhang der Pragser Dolomiten und im Pragser Talsystem mit dem Pragser Bach, der in die Rienz mündet.

Bei "Säge" teilt sich das Pragser Tal:

  • Das abzweigende östliche Seitental mit dem Stollenbach ist das Altpragser Tal mit der Fraktion Außerprags (Gemeindeteil) und dem ehemaligen Kurbad Altprags (1379 m). Die Fahrstraße im Tal führt weiter nach Süden in die Pragser Dolomiten bis zur Alm Brückele (mit dem Alpengasthof Brückele) und auch hoch bis zur Plätzwiese in 2.000 m Höhe.
  • Das westliche Tal mit dem Pragserbach ist die Fraktion Innerprags (Gemeindeteil) mit dem Hauptort Schmieden (1.222 m, 140 Einwohner) und dem Ort St. Veit (1.351 m, 70 Einwohner). Die Fahrstraße führt nur bis zum überregional bekannten Hotel am Pragser Wildsee, das Tal geht dann noch als Grünwaldtal mit dem Finsterbach weiter nach Westen in die Pragser Dolomiten.

Hinzu kommen noch einige weitere Weiler und einzelne Gehöfte.

Die Nutzung der Heilquellen bei dem Bad Altprags lässt sich bis in das Jahr 1490 mit einer ersten Badstube zurückzuverfolgen. Einen Höhepunkt erlebte der Badbetrieb um die Wende vom 19. in das 20. Jahrhundert, anschließend verfiel das Bad wieder.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßen-km)
Innichen15 km
Bruneck21 km
Lienz61 km
Sterzing74 km
Bozen94 km
München286 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten Flughäfen sind der in Bozen und der Innsbruck Airport, jeweils ca. eine gute Autostunde. Weitere Flughäfen befinden sich in Verona und in München (ca. 3 - 3,5 Autostunden);

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die nächste Bahnlinie ist die Pustertal Bahn (Innichen - Franzensfeste) bzw. die Drautalbahn FranzensfesteBruneck – Innichen – Lienz (Österreich / Osttirol).

Von Prags aus sind die nächsten Bahnhöfe der in Niederdorf und der in Welsberg, beides in ca. 4-5 km Entfernung. Von beiden Bahnhöfen aus verkehren Busse nach Prags.

Der Bahnhof in Franzensfeste als Endstation der Pustertalbahn liegt an der Brennerbahn und hat Fernverbindungen (Intercity) auch nach Deutschland.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über die Brennerroute (Brennerautobahn A22 (mautpflichtig) bis zur Ausfahrt Brixen/Vahrn (Pustertal), und dann auf der Pustertalstraße (Staatsstraße SS49-E66) weiter in das Hochpustertal (Entfernung ab Ausfahrt Autobahn Brixen/Pustertal ca. 60 km). Abzweig nach Prags kurz vor Niederdorf.

Über die Felbertauernroute und Lienz in Osttirol (A), auf der Staatsstraße (B100-E66) in das Hochpustertal und Abzweig nach Prags kurz nach Niederdorf.

Für die Strecke aus dem Pustertal nach Prags gilt im Winter bei Schnee und Eis eine Kettenpflicht.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Prags

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Pfarrkirche von St. Veit

Insgesamt gibt es im Ort Prags zwei Hauptkirchen und acht Kapellen:

  • Filialkirche zum Heiligen Heiland aus dem Jahre 1753 in Schmieden;
  • Pfarrkirche von St. Veit aus dem Jahre 1704;
  • Kapelle in Altprags aus dem Jahre 1692
  • Kapelle am Pragser Wildsee aus dem Jahre 1904;

Pragser Wildsee, mit Hotel und Wandermöglichkeiten im Sommer und Winter.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Im Sommer[Bearbeiten]

Im Winter[Bearbeiten]

In Prags gibt es zwei kleine Skilifte mit insgesamt 2 km Pisten, vor allem für Anfänger und Kinder.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Schmiedhofer (SPAR, Lebensmittel, Souvenirs), Innerprags, 53 39030 - Prags (an der Kirche in Schmieden).
  • Alpe Prags (Fruchtaufstriche (Marmeladen), Sirupe, eingelegte Früchte,), Außerprags 38, I-39030 Prags Hochpustertal.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 3 Hotel Erika * * *, Außerprags 66, I-39030 Prags (BZ) (an der Zufahrtsstraße am Ortseingang von Prags). Tel.: +39 0474 748684. Spa & Wellessbereich, Skiaufbewahrung

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Kurzinfos
Telefonvorwahl+39 0470
Postleitzahl39030
ZeitzoneUTC+1
Notrufe
Allgemein118
Polizei113
Carabinieri112
Feuerwehr115
Ambulanz+39 0474 917140

Die nächste Apotheke befindet sich in Toblach.

Das nächste Krankenhaus ist das in Innichen.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 1 Tourismusverein Pragser Tal, Außerprags 78, I-39030 Prags Hochpustertal (bei "Säge" / Weggabelung der Anfahrt). Tel.: +39 0474 748660.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Brückele (ital. Ponticello) mit dem Gasthof Brückele ist das Ende des Altpragser Tals in einem Talkessel und zentral in den Pragser Dolomiten. Von hier zweigen weitere Täler ab, der Talboden ist Ausgangspunkt für Wanderungen in die Berge und selber das Ziel einer Wanderung, aber auch auf der Fahrstraße erreichbar.
  • Die Plätzwiese, nur wenige Kilometer südlich und auf ca. 2000 m Höhe in den Pragser Dolomiten gelegen, ist eine der höchsten bewirtschafteten Almen Europas und auf der Fahrstraße zum Brückele, aber auch mit dem Bus erreichbar.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.