Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Nerja

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Nerja
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Nerja ist eine Stadt in der Provinz Málaga in der spanischen Region Andalusien, sie liegt an der Costa del Sol.

Hintergrund[Bearbeiten]

Nerja ist ein sich bodenständig entwickelnder Badeort am Mittelmeer östlich von Málaga. Der Ort liegt an einem vorgeschobenen Küstenabschnitt, der den Namen "Balcón de Europa" trägt. Die Stadt ist aus einer 1655 angelegten Siedlung entstanden.

Blick auf Nerja

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächste Flughafen ist in Málaga. Es gibt einen Direktbus vom Busbahnhof an der Avenida Pescia 1 zum Busbahnhof in der Innenstadt von Málaga (Avenida de Manuel Agustín Heredia 2 ). Von hier gibt es dann einen Zubringerbus zum Flughafen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Nerja verfügt über keine Bahnanbindung. Der nächste Bahnhof befindet sich in Málaga.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Von Nerja aus verkehren Linienbusse zu verschiedenen Städten, näheres siehe ALSA (auch auf deutsch). Die Busstation befindet sich in der Avenida Pescia. Tel. 902422242. Es gibt auch eine innerstädtische Buslinie, eine Anbindung an die Höhlen von Nerja und eine Anbindung nach Maro.

  • Frigiliana kann über eine Direktanbindung erreicht werden.
  • Um die Küstenorte zwischen Torre del Mar und Málaga zu erreichen muss in Torre del Mar umgestiegen werden.
  • Orte im Landesinneren wie Cómpeta sind oftmals nur über Málaga zu erreichen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von Málaga fährt man auf der Küstenschnellstraße Autopista del Mediterráneo A-7 (Symbol: AS km 295) Richtung Almeria. Nerja ist 56 km von Málaga entfernt.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Der nächste Seehafen ist Málaga. Dort ankern auch Kreuzfahrtschiffe. Wer mit der eigenen Yacht anreist kann in Caletta (ca. 16km) oder La Herduras (Marina del Este, ca. 15km) anlegen.

Mobilität[Bearbeiten]

  • Taxi Rank Plaza Ermita - Tel.:+34 95 252 45 19. 3
  • Taxi-Parade in der Avenida Castilla Pérez 4
  • weitere Taxis stehen am Zentralen Busbahnhof in der Avenida Pescia 5

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Acueducto del Águila
Cuevas de Nerja

* Weltbekannt sind die Tropfsteinhöhlen (Cuevas de Nerja) von Nerja 1 . Man fand dort menschliche Knochen aus der CroMagnon-Periode. Die Höhlen liegen etwas außerhalb am Rande der Sierra Almijara.

  • Ein Rundgang durch die Innenstadt und auf die Promenade auf dem Balcón de Europa 2 sind sehr empfehlenswert.
  • 4 km östlich der Stadt befindet sich das römische Acueducto del Águila 3 .

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Sehr lebhaft und bunt ist immer die Osterprozession am Ostersonntag um die Mittagszeit.
  • Im Oktober findet immer die Feria in Nerja statt. Ein großes Volksfest, auf dem Huertos de Carabeo 1 , bei dem es für deutsche Verhältnisse ziemlich lautstart zugeht.
  • "einfache" Wanderwegbeschreibungen mit GPS-Daten werden in dem Blog blog.tappenbeck.net beschrieben (deutsch).

Nachtleben[Bearbeiten]

Theater und Konzerte[Bearbeiten]

Bars mit Flamenco Shows[Bearbeiten]

  • Bar Típico El Molino, Calle San José 4. Geöffnet: täglich bis 21.00 Uhr.
  • Bar Típico El Molino, Calle Gloria 3. Geöffnet: täglich bis 21.00 Uhr.
  • Bar Típico El Molino, Calle Chaparil 16. Am Strand von Calahonda. Geöffnet: täglich bis 21.00 Uhr.

Hotels mit Flamenco Shows[Bearbeiten]

  • Balcón de Europa, Mi ab 21.45 Uhr, Paseo Balcón de Europa, Tel.:+34 952520800 1
  • Nerja Club, Do 21.30 Uhr, Avenida Pescia, Tel.:+34 952520100 2
  • Perla Marina, Mi + Fr, Calle Mérida 7, Tel.:+34 952523350 3
  • Riu Mónica, Mi ab 21.30 Uhr, Avenida Mediterráneo, Tel.:+34 952521100 4

Restaurants mit Flamenco Show[Bearbeiten]

  • El Colono, Calle Granada 6. Tel.: +34 952521826. Geöffnet: Mi ab 21.00 Uhr.

Diskotheken[Bearbeiten]

  • Calle Antonio Millón.

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • Hospital, Avenida Pescia. 5
  • Clínica Rincón, Calle Antonio Ferrandis "Chanquete". Tel.: +34 952521045. 6

In Nerja finden sich mehrere Apotheken über den Ort verteilt:

  • Calle Antonio Ferrandis "Chanquete", gegenüber von Supersol 7
  • Avenida Castilla Pérez 8
  • Calle Carlos Millón / Calle Zuloaga gegenüber dem Hospital 9
  • Calle Antonio Ferrandis "Chanquete" / Calle Almirante Carranza 10
  • Calle San Francisco / Calle Ruperto Andúez 11

Eine 24/7-Apotheke findet sich im Nachbarort Torrox-Publico an der Hauptstraße. Mediterráneo, Carretera de Almeria. Tel.: +34 952531595, Fax: +34 952531595, E-Mail: . 12

Wer mit seinen tierischen Freunden reist findet auch hier eine medizinische Betreuung:

  • San Fernando, Calle Chaparil. Tel.: +34 952521838, Mobil: +34 609982941. 13
  • Calle Rodríguez Acosta (Ausschilderung Hotel Parador folgen) 14

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Correos (Postamt), Calle Almirante Ferrandiz 6. Tel.: +34 952521749. Die Postleitzahl lautet 29780.

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Nur wenige Kilometer nördlich von Nerja ist das kleine Dorf Frigiliana. Der Ort ist ein sehr gutes Beispiel dafür, dass die Gegend einmal unter maurischer Herrschaft gewesen ist, denn die alten Strukturen des Dorfes sind noch sehr gut erkennbar.
  • Als Städtetouren bieten sich neben Málaga auch Córdoba, Sevilla und Granada an.
  • Interessant ist ein Ausflug nach Marbella und Gibraltar.
  • Schon sehr weit wäre eine Tour nach Tarifa und die Schiffsfahrt nach Tanger. Anstrengend, aber an einem Tag machbar.

Literatur[Bearbeiten]

Pablo Rojo "Historia Insólita de Nerja" (Spanisch - zu deutsch: "Ungewöhnliche Geschiche Nerjas") - ISBN 978-84-616-1758-6

Weblinks[Bearbeiten]

Webseite der Stadt Nerja

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.