Mariazell

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Mariazell.JPG
Mariazell
BundeslandSteiermark und Niederösterreich
Einwohnerzahl4100 (1.1.2022)
Höhe868
Tourist-Infohttps://www.mariazell-info.at/de
Lagekarte von Österreich
Reddot.svg
Mariazell

Mariazellerland wikidata ist ein Tal im Norden der Steiermark, das sich bis ins südliche Niederösterreich auf eine Länge von ca. 7 km erstreckt hier leben etwa 4.100 Menschen. In der Region befinden sich die Gemeinden Mariazell wikipedia commons wikidata und Mitterbach am Erlaufsee wikipedia commons wikidata

Hintergrund[Bearbeiten]

Mariazell ist durch die Gnadenstatue Magna Mater Austriae in der Basilika Mariä Geburt einer der bedeutendsten Wallfahrtsorte Mitteleuropas und zieht vor allem Katholiken aus Ungarn, Tschechien, der Slowakei, Kroatien und Slowenien an. Auch Papst Johannes Paul II. hat Mariazell besucht. Der Ort verbindet eine reizvolle landschaftliche Kulisse mit der typischen Atmosphäre eines Wallfahrtsortes (Andenkenkioske, Gastronomiebetriebe).

Mariazell ist Mitglied in der Kooperation „Shrines of Europe“, der Zusammenschluss der sechs bedeutendsten Marienwallfahrtszentren in Europa umfasst neben Mariazell noch Altötting, Loreto, Fátima, Tschenstochau und Lourdes.

Anreise[Bearbeiten]

Mit den Flugzeug[Bearbeiten]

1 Flugplatz Mariazell LOGM (ICAO: LOGM), Bundesstraße 47, A-8630 Mariazell. Tel.: +43 (0) 3882 2262 wikipedia commons wikidata. Pistendaten: 500 m x 18 m (Asphalt) 12 t AUW +160 m Sicherheitsstreifen + 500 m x 30 m (Gras) 2t AUW. Geöffnet: 19. November 2022 bis ca. 15. März 2023 ist der Flugplatz gesperrt.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Auto: Von Wien auf der A 1 bis Anschlussstelle Sankt Pölten Süd und auf der B 20 direkt nach Mariazell. Von Graz über A 9 bis Knoten Deutschfeistritz, auf der S 35 bis Knoten Bruck und auf der B 20 nach Mariazell

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Anreise mit dem Zug ist ein besonderes Erlebnis. Von St. Pölten führt die "Mariazellerbahn" (http://www.mariazellerbahn.at, Mariazellerbahn), eine elektrifizierte, schmalspurige Gebirgsbahn direkt zum 2 Bahnhof Mariazell. Vergünstigungen: "Niederösterreich Card" ist eine Strecke kostenfrei. Mit "Wilde Wunder Card" gibt es 50 % Ermäßigung.

Sinnbild Eisenbahn.svg MARIAZELLERBAHN St.Pölten ↔ Mariazell
Sinnbild Eisenbahn.svg Haltestellen Zeichen 224.svg:

St.Pölten Bahnhof ↔ St. Pölten Alpenbahnhof ↔ Ober-Grafendorf ↔ Kunstbahnhof Klangen ↔ Weinburg ↔ Hofstetten-Grünau ↔ Rabenstein an der Pielach ↔ Steinschal-Tradigist ↔ Kirchberg an der Pielach ↔ Loich ↔ Schwarzenbach an der Pielach ↔ Frankenfels ↔ Laubenbachmühle ↔ Winterbach ↔ Puchenstuben ↔ Gösing ↔ Annaberg-Reith ↔ Wienerbruck-Josefsberg ↔ Erlaufklause ↔ Mitterbach/ Gemeindealpe ↔ Mariazell

Fahrplan: Mariazellerbahn
Bemerkung: Fahrplan 2023
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber: Niederösterreichische Verkehrsorganisationsges.m.b.H. (NÖVOG)

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Italian traffic signs - icona autobus extraurbano.svg 169 Wien Hauptbahnhof ↔ Hainfeld (NÖ) ↔Lilienfeld (NÖ) ↔ Türnitz (NÖ) ↔ Mitterbach (NÖ) ↔ Mariazell
Sinnbild Kraftomnibus.svg Haltestellen Zeichen 224.svg :

Wien Hauptbahnhof ↔ Alland (NÖ) Hauptplatz ↔ Alland (NÖ) Abzw. Reha Zentrum ↔ Nöstach (NÖ) Dörfl ↔ Nöstach (NÖ) Hafnerbergstraße ↔ Hafnerberg (NÖ) Kirche ↔ Altenmarkt/Triesting (NÖ) Abzw. Hafnerbg ↔ Altenmarkt/Triesting (NÖ) Ortsmitte ↔ Thenneberg (NÖ) Friedhof ↔ Thenneberg (NÖ) Rehhofsiedlung ↔ Kaumberg/Triesting (NÖ) Renzenhof ↔ Kaumberg/Triesting (NÖ) Marktplatz ↔ Gerichtsberg (NÖ) Bundesstraße ↔ Hainfeld (NÖ) Gerstbachbrücke ↔ Hainfeld (NÖ) Gstettl ↔ Hainfeld (NÖ) B18/Zentrum ↔ Hainfeld (NÖ) Bahnhof ↔ Hainfeld (NÖ) Benischkesiedlung ↔ Ob der Kirche (NÖ) Abzw. Rohrbach ↔ Bernreith/Rohrbach (NÖ) Bundesstraße ↔ Rainfeld (NÖ) Ortsmitte ↔ Rainfeld (NÖ) Lindenstraße ↔ St.Veit/Gölsen (NÖ) Kropfsdorf ↔ St.Veit/Gölsen (NÖ) Kirchenplatz ↔ Wiesenfeld (NÖ) Musikerweg ↔ Wiesenfeld (NÖ) Wiesenbachbrücke ↔ Traisen (NÖ) Hubhof ↔ Traisen (NÖ) Markt Bahnhof ↔ Traisen (NÖ) Stahlwerk ↔ Marktl (NÖ) Ort ↔ Lilienfeld (NÖ) Utzgasse ↔ Lilienfeld (NÖ) Kolweißgasse ↔ Lilienfeld (NÖ) Bahnhof ↔ Lilienfeld (NÖ) Krankenhaus Bahnhof ↔ Schrambach (NÖ) Bahnhof ↔ Freiland (NÖ) Schloss ↔Lehenrotte (NÖ) Bundesstraße ↔ Moosbach/Türnitz (NÖ) Bundesstraße ↔ Dickenau (NÖ) Bundesstraße ↔ Türnitz (NÖ) Markt ↔ Türnitz (NÖ) HLW ↔ Türnitz (NÖ) Anthofsiedlung ↔ Steinbachrotte (NÖ) Gstettenhof ↔ Steinbachrotte (NÖ) Siebenbrunnkapelle ↔ Haupttürnitzrotte (NÖ) Ödhof ↔ Haupttürnitzrotte (NÖ) Bergbauer ↔ Annaberg (NÖ) Ortsmitte ↔ Annaberg (Lilienfeld) (NÖ) Reidlkehre ↔ Annaberg (NÖ) Sägemühle ↔ Annaberg (NÖ) Lassingrotte ↔ Annaberg-Reith (NÖ) Bahnhof ↔ Wienerbruck (NÖ) Ortsmitte ↔ Josefsberg Bundesstraße ↔ Mitterbach Josefsrotte ↔ Mitterbach Gemeindeamt ↔ St.Sebastian Sebastianikapelle ↔ St.Sebastian Gesundheitszentrum ↔ Mariazell Bahnhof ↔ St.Sebastian Franziskusheim ↔ Mariazell Busbahnhof

Fahrplan: Fahrplan 169.
Bemerkung: Mo-Fr.,So. und Feiertag: Abfahrt: 7.00 und 16.00 Uhr. Ankunft: 10.06 und 19.06 Uhr. Sa. ab 7 Uhr, Ankunft: 19.04 Uhr. Mit der Linie 169 nach Wien Hauptbahnhof: tgl. Abfahrt: 5.20 und 15.25. Ankunft 8.14 und 18.50 Uhr. (Fahrplan 2023)
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber:
Italian traffic signs - icona autobus extraurbano.svg 7902 Langental (Burgenland) ↔ Oberpullendorf (B) ↔ Mattersburg (B) ↔ Mariazell ↔ Erlaufsee und zurück
Sinnbild Kraftomnibus.svg Haltestellen Zeichen 224.svg :

Langental (B) Ortsmitte ↔ Nebersdorf (B) Gasthaus Golubits ↔ Kroatisch Geresdorf (B) Gh. Fabianits Lutzmannsburg (B) Minihofer Weg ↔ Lutzmannsburg (B) Lagerhaus ↔ Strebersdorf (B) Gasthaus Krutzler ↔ Frankenau (B) Strebersdorfer Straße ↔ Frankenau (B) Burgau ↔ Großmutschen (B) Gasthaus Fazekas ↔ Kleinmutschen (B) Feuerwehr ↔ Unterpullendorf (B) Gasthaus Perusich ↔ Unterpullendorf (B) Kapelle ↔ Oberpullendorf (B) Firma Kroschu ↔ Oberpullendorf (B) Günser Straße ↔ Oberpullendorf (B) Augasse 41/26 ↔ Oberpullendorf (B) Spitalstraße ↔ Stoob-Süd (B) B50 ↔ Stoob (B) Evangelische Kirche ↔ Stoob (B) Gemeindeamt ↔ Stoob (B) Schulgasse ↔ Neutal (B) Gemeindeamt ↔ Neutal (B) Draßmarkter Straße ↔ Markt St.Martin (B) Gh. Werkovits ↔ Markt St.Martin (B) Gh. Muschitz ↔ Weppersdorf (B) Raiffeisenplatz ↔ Weppersdorf (B) Bäckerei Gradwohl ↔ Weppersdorf (B) Busbahnhof/P+R ↔ Tschurndorf (B) Ortsmitte ↔ Tschurndorf (B) Brunnenstraße ↔ Kalkgruben (B) Siedlergasse ↔ Kalkgruben (B) Ortsmitte ↔ Sieggraben (B) Abzw. Schwarzenbach ↔ Sieggraben (B) Gemeindeamt ↔ Sieggraben (B) Fischergasse ↔ Marz (B) Gasthaus Müllner ↔ Marz (B) Ortsmitte ↔ Mattersburg (B) Felixstraße ↔ Mattersburg (B) Brunnenplatz ↔ Mattersburg (B) Stadion ↔ Maria Schutz (NÖ) Kirche ↔ Mariazell Busbahnhof ↔ Erlaufsee Herrenhaus

Fahrplan: Fahrplan Linie 7902
Bemerkung: Ab 5.05 Ankunft 13.05 Uhr. Zurück ins Burgenland: ab 15.00 und an 19.30 Uhr. (In Betrieb: 25.06.2023 bis 10.09.2023)
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber: Blaguss Reisen
Italian traffic signs - icona autobus extraurbano.svg 189 (Erlaufsee -) Mariazell ↔ Mürzsteg ↔ Neuberg/Mürz ↔ Altenberg/Rax - Mürzzuschlag
Sinnbild Kraftomnibus.svg Haltestellen Zeichen 224.svg :

Erlaufsee Herrenhaus Grubau ↔ Mariazell Bahnhof (R115, MARIAZELLERBAHN) ↔ St.Sebastian Franziskusheim ↔ Mariazell Busbahnhof ↔ Mariazell Kreuzberg ↔ Halltal Stögerleitenweg ↔ Halltal Gracherhof ↔ Halltal Abzw Mooshuben ↔ Halltal Ort ↔ Halltal Gstettenhof ↔ Halltal Aunbauer ↔ Terz Ort ↔ Lahnsattel Herz ↔ Lahnsattel Ort ↔ Frein Abzw Neuwald ↔ Frein Ort ↔ Frein Ort ↔ Scheiterboden Fuchs ↔ Scheiterboden Faschingbichl ↔ Rasing Abzw Grünau ↔Rasing Abzw ↔ Sigmundsberg ↔ Gußwerk Bohrwerk ↔ Gußwerk Dorfplatz ↔ Fallenstein Härtehammer ↔ Fallenstein Stromminger ↔ Fallenstein Weinberger ↔ Pfannhammer Ort ↔ Wegscheid Forstverwaltung ↔ Wegscheid Kirche ↔ Wegscheid Abzw Aschbach ↔ Aschbach bei Gußwerk Ort ↔ Niederalpl Passhöhe ↔ Niederalpl Ort ↔ Dobrein Gschwandtgraben ↔ Dobrein Kompek ↔ Dobrein Gehrerreit ↔ Dobrein Brunntal ↔ Mürzsteg Ort ↔ Mürzsteg Lanau ↔ Mürzsteg Dürrenthal ↔ Tebrin Landesstraße ↔ Krampen Ort ↔ Krampen Abzw Karlgraben ↔ Neuberg Fladenhoferhöhe ↔ Neuberg Hauptplatz ↔ Neuberg Hauptplatz ↔ Neuberg Schule ↔ Neuberg Mühlgasse ↔ Neuberg Lechnerhof ↔ Hirschbach bei Neuberg ↔ Kapellen Feuerwehr ↔ Kapellen Blumenhöhe ↔ Stojen Abzw Altenberg ↔ Altenberg/Rax Ortnerhof ↔ Altenberg/Rax Ort ↔ Altenberg/Rax Kapelle ↔ Altenberg/Rax Ort ↔ Altenberg/Rax Ortnerhof ↔ Stojen Abzw Altenberg ↔ Kapellen Blumenhöhe ↔ Kapellen Kirche ↔ Bärntal ↔ Kohleben West ↔ Kohleben Ost ↔ Mürzzuschlag Stadtwerke ↔ Mürzzuschlag Busbahnhof (181,187 BUS) ↔ Mürzzuschlag Bahnhof (S9 R91, ZUG) ↔ Mürzzuschlag Brauhausgasse ↔ Mürzzuschlag Landeskrankenhaus

Fahrplan: Kursbuch Strecken № 31.230 (CH).
Bemerkung: Fahrplan 2023
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber: RegioBus Steiermark.
Italian traffic signs - icona autobus extraurbano.svg 170/171 (Bruck/Mur Koloman-Wallisch-Platz) ↔ Kapfenberg ↔ Thörl ↔ Aflenz Kurort ↔ Turnau ↔ Seewiesen ↔ Gußwerk ↔ Mariazell
Sinnbild Kraftomnibus.svg Haltestellen Zeichen 224.svg :

Bruck/Mur Koloman-Wallisch-Platz ↔ Bruck/Mur Minoritenplatz ↔ Bruck/Mur Bahnhof ↔ Bruck/Mur Mürzbrücke ↔ Bruck/Mur Papierfabrik ↔ Bruck/Mur Schulzentrum ↔ Bruck/Mur Berndorf/LKH ↔ Kapfenberg Burger King ↔ Kapfenberg Interspar ↔ Kapfenberg Diemlach ↔ Kapfenberg Europaplatz ↔ Kapfenberg Bahnhof ↔ Kapfenberg Albert-Böhler-Gasse ↔ Kapfenberg Böhler/Pötschenweg ↔ Kapfenberg Zimmerhütte ↔ Kapfenberg Redfeld ↔ Kapfenberg Max-Mell-Weg ↔ Kapfenberg Schatz ↔ Einöd bei Kapfenberg Rettenbachbrücke ↔ Hansenhütte Pöneggersiedlung ↔ Hansenhütte Werk ↔ Thörl Kröpflbrücke ↔ Thörl Margarethenhütte ↔ Thörl Abzw St.Ilgen ↔ Thörl Feuerwehr ↔ Palbersdorf Gemeindeamt Thörl ↔ Palbersdorf Mittelschule ↔ Palbersdorf Fölz ↔ Zöbriach Abzw Aflenz ↔ Aflenz Kurort Erzherzog-Johann-Straße ↔ Aflenz Kurort Kirche ↔ Aflenz Kurort Rehabzentrum ↔ Jauring Ort ↔ Jauring Feistring ↔ Dörflach Haus am Hofacker ↔ Dörflach Ort ↔ Draiach Abzw Ort ↔ Graßnitz Ort ↔ Thullin Seebacherstraße ↔ Graßnitz Siedlerring ↔ Au bei Turnau Ort ↔ Au bei Turnau Abzw Turnau ↔ Au bei Turnau Aichholzweg ↔ Turnau Göriach ↔ Turnau Hauptplatz ↔ Turnau Maurerbachbrücke ↔ Turnau Göriach ↔ Au bei Turnau Aichholzweg ↔ Au bei Turnau Abzw Turnau ↔ Au bei Turnau Obere Au ↔ Seewiesen Dullwitz ↔ Seewiesen Nord ↔ Seewiesen Ottich ↔ Seeberg Passhöhe ↔ Seeberg Seebergalm ↔ Brandhof Schloss ↔ Gollrad Abzw Ort ↔ Gollrad Dorfplatz ↔ Gollrad Sägewerk ↔ Gollrad Knappengraben ↔ Wegscheid Rammertal ↔ Wegscheid Abzw Aschbach ↔ Wegscheid Kirche ↔ Wegscheid Forstverwaltung Pfannhammer Ort ↔ Fallenstein Weinberger ↔ Fallenstein Stromminger ↔ Fallenstein Härtehammer ↔ Gußwerk Dorfplatz ↔ Gußwerk Bohrwerk ↔ Rasing Abzw Sigmundsberg ↔ Rasing Abzw Grünau ↔ Mariazell Mittelschule ↔ Mariazell Busbahnhof ↔ St.Sebastian Franziskusheim ↔ Mariazell Bahnhof

Fahrplan: Fahrplan Linie 170/171.
Bemerkung: Fahrplan 2023
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber: Mürztaler Verkehrsgesellschaft (MVG).
Italian traffic signs - icona autobus extraurbano.svg 173 Bruck an der MurKapfenberg ↔ Pogusch ↔ Turnau ↔ Mariazell
Sinnbild Kraftomnibus.svg Haltestellen Zeichen 224.svg :

Bruck/Mur Bahnhof (S1/RJ, ÖBB)) ↔ Bruck/Mur Mürzbrücke Bruck/Mur Papierfabrik Bruck/Mur Schulzentrum Bruck/Mur Berndorf/LKH Kapfenberg Burger King Kapfenberg Interspar Kapfenberg Diemlach Kapfenberg Bahnhof (S9/RJ, ÖBB) ) ↔ Kapfenberg Europaplatz Kapfenberg Stadion Kapfenberg Ledigenheim Kapfenberg Frauenriegel Kapfenberg Töllergraben Kapfenberg Hafendorf Schirmitzbühel Wegmacher Schirmitzbühel Ort Schirmitzbühel Pötschachgasse Apfelmoar Viktor-Adler-Straße Gassing Fachmarktzentrum Gassing Mühlweg St.Marein Petzoldstraße St.Marein Friedhof St.Marein Ort St.Lorenzen Beuttnerweg St.Lorenzen Ort Pogusch Passhöhe Turnau Hauptplatz Turnau Göriach Au bei Turnau Aichholzweg Au bei Turnau Abzw Turnau Au bei Turnau Obere Au Seewiesen Dullwitz Seewiesen Nord Seewiesen Ottich Seeberg Passhöhe Seeberg Seebergalm Brandhof Schloss Gollrad Abzw Ort Gollrad Sägewerk Gollrad Knappengraben Wegscheid Rammertal Wegscheid Abzw Aschbach Wegscheid Kirche Wegscheid Forstverwaltung Pfannhammer Ort Fallenstein Weinberger Fallenstein Stromminger Fallenstein Härtehammer Gußwerk Dorfplatz Gußwerk Bohrwerk Rasing Abzw Sigmundsberg Rasing Abzw Grünau Mariazell Busbahnhof St.Sebastian Franziskusheim Mariazell Bahnhof

Fahrplan: Fahrplan 173.
Bemerkung: Fahrplan 2023.
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber: Mürztaler Verkehrsgesellschaft (MVG).

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Traisental-Radweg wikipedia wikidata. Traismauer über das Traisental nach St. Pölten, Lilienfeld und St. Aegyd am Neuwalde nach Mariazell. Länge: 107,14 km.Oder üben den Ybbstalradweg nach Lunz am See, danach weiter über den Pass Zellerrain (1121 m) nach Mariazell.

Zu Fuß[Bearbeiten]

Europäischer Fernwanderweg E6 (sentier européen E6) wikipedia commons wikidata. Vom Nordwesten von Finnland (Kilpisjärvi) bis zu den Dardanellen in der Türkei.

Österreichischer Weitwanderweg 05 wikipedia wikidata. Walviertel - Spitz an der Donau, weiter durch Wachau und Mostviertel ins Ötscherland. Erlaufsee - Hohen Veitsch, - Hochschwab - Eisenerzer Reichenstein - weststeirischen Almen - Gleinalpe, Stubalpe, Koralpe - Eibiswald.

Österreichischer Weitwanderweg 05 (ca. 500 km)

Österreichischer Weitwanderweg 06 wikipedia wikidata. die Mariazellerwege (Pilgerwege), führen Sternförmig von den österreichischen Bundesländern nach Mariazell, ingesamt auf 1400 km Wanderwege.

Mobilität[Bearbeiten]

In und um die Gemeinde

Italian traffic signs - icona autobus extraurbano.svg 197 Bahnhof Mariazell ↔ Mitterbach (NÖ) ↔ Erlaufsee ↔ Mariazell
Sinnbild Kraftomnibus.svg Haltestellen Zeichen 224.svg :

Mariazell Busbahnhof ↔St.Sebastian Franziskusheim ↔ Mariazell Bahnhof ↔ Grubau ↔ Erlaufsee Herrenhaus ↔ Mitterbach Sessellift ↔ Mitterbach Dorfplatz ↔ St.Sebastian Sebastianikapelle ↔ St.Sebastian Gesundheitszentrum ↔ St.Sebastian Sebastianikapelle ↔ Mitterbach Dorfplatz ↔ Mitterbach Sessellift ↔ Erlaufsee Herrenhaus ↔ Grubau ↔ Mariazell Bahnhof ↔ St.Sebastian Gesundheitszentrum ↔ St.Sebastian Franziskusheim ↔ Mariazell Busbahnhof

Fahrplan: Linie 197
Bemerkung: Fahrplan 2023
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber: Mürztaler Verkehrsgesellschaft (MVG)
Italian traffic signs - icona autobus extraurbano.svg 198 Bahnhof Mariazell ↔ Greith bei Gußwerk
Sinnbild Kraftomnibus.svg Haltestellen Zeichen 224.svg :

Mariazell Busbahnhof ↔ Rasing Abzw Grünau ↔ Rasing Abzw Sigmundsberg ↔ Gußwerk Bohrwerk ↔ Gußwerk Dorfplatz ↔ Gußwerk Salzahammer ↔ Salzatal Brunngraben ↔ Salzatal Oischinggraben ↔ Salzatal Waldsiedel ↔ Salzatal Greifensteiner ↔ Greith bei Gußwerk

Fahrplan: Linie 198
Bemerkung: Fahrplan 2023
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber: Mürztaler Verkehrsgesellschaft (MVG)
Italian traffic signs - icona autobus extraurbano.svg 189 (Erlaufsee -) Mariazell ↔ Mürzsteg ↔ Neuberg/Mürz ↔ Altenberg/Rax - Mürzzuschlag
Sinnbild Kraftomnibus.svg Haltestellen Zeichen 224.svg :

Erlaufsee Herrenhaus Grubau ↔ Mariazell Bahnhof (R115, MARIAZELLERBAHN) ↔ St.Sebastian Franziskusheim ↔ Mariazell Busbahnhof ↔ Mariazell Kreuzberg ↔ Halltal Stögerleitenweg ↔ Halltal Gracherhof ↔ Halltal Abzw Mooshuben ↔ Halltal Ort ↔ Halltal Gstettenhof ↔ Halltal Aunbauer ↔ Terz Ort ↔ Lahnsattel Herz ↔ Lahnsattel Ort ↔ Frein Abzw Neuwald ↔ Frein Ort ↔ Frein Ort ↔ Scheiterboden Fuchs ↔ Scheiterboden Faschingbichl ↔ Rasing Abzw Grünau ↔Rasing Abzw ↔ Sigmundsberg ↔ Gußwerk Bohrwerk ↔ Gußwerk Dorfplatz ↔ Fallenstein Härtehammer ↔ Fallenstein Stromminger ↔ Fallenstein Weinberger ↔ Pfannhammer Ort ↔ Wegscheid Forstverwaltung ↔ Wegscheid Kirche ↔ Wegscheid Abzw Aschbach ↔ Aschbach bei Gußwerk Ort ↔ Niederalpl Passhöhe ↔ Niederalpl Ort ↔ Dobrein Gschwandtgraben ↔ Dobrein Kompek ↔ Dobrein Gehrerreit ↔ Dobrein Brunntal ↔ Mürzsteg Ort ↔ Mürzsteg Lanau ↔ Mürzsteg Dürrenthal ↔ Tebrin Landesstraße ↔ Krampen Ort ↔ Krampen Abzw Karlgraben ↔ Neuberg Fladenhoferhöhe ↔ Neuberg Hauptplatz ↔ Neuberg Hauptplatz ↔ Neuberg Schule ↔ Neuberg Mühlgasse ↔ Neuberg Lechnerhof ↔ Hirschbach bei Neuberg ↔ Kapellen Feuerwehr ↔ Kapellen Blumenhöhe ↔ Stojen Abzw Altenberg ↔ Altenberg/Rax Ortnerhof ↔ Altenberg/Rax Ort ↔ Altenberg/Rax Kapelle ↔ Altenberg/Rax Ort ↔ Altenberg/Rax Ortnerhof ↔ Stojen Abzw Altenberg ↔ Kapellen Blumenhöhe ↔ Kapellen Kirche ↔ Bärntal ↔ Kohleben West ↔ Kohleben Ost ↔ Mürzzuschlag Stadtwerke ↔ Mürzzuschlag Busbahnhof (181,187 BUS) ↔ Mürzzuschlag Bahnhof (S9 R91, ZUG) ↔ Mürzzuschlag Brauhausgasse ↔ Mürzzuschlag Landeskrankenhaus

Fahrplan: Kursbuch Strecken № 31.230 (CH).
Bemerkung: Fahrplan 2023
Umsteigemöglichkeiten: № der jeweiligen Omnibuslinie oder Name der Bergbahn, sind in Klammern angegeben.
Betreiber: RegioBus Steiermark.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Basilika von Mariazell
  • 1 Basilika Mariazell, Benedictus-Platz 1 wikipedia commons wikidata. Die Basilika wurde ab 1330 erbaut, der Turm 1430 - 1440 errichtet. Der Hochaltarentwurf stammt von J.B. Fischer von Erlach (1693). Die Schatzkammer enthält kostbare Votivgaben aus mehreren Jahrhunderten. Geöffnet: 1. November - 30. April: ca. 7:30 - 19:30 1. Mai - 31. Oktober: ca. 7:30 - 19:30.
  • 1 Erlaufsee wikipedia commons wikidata. Der See ist 1.5 km lang, 500 m breit und bis zu 38 m tief. Preis: Parkplatz ist kostenpflichtig (Tagesparkkarte € 7,20).
  • 2 Hubertussee wikipedia wikidata. 9 km von Mariazell entfernt.

Der Naturpark Ötscher-Tormäuer ist mit rund 170 km² der größte Naturpark Niederösterreichs.

Naturpark Ötscher-Tormäuer
Eingang zum Naturpark Ötscher-Tormäuer
  • Naturpark Ötscher Tormäuer (Grand Canyon Österreichs). Tel.: +43 (0)2728 21100. Geöffnet: 1.Mai-31.Oktober. Preis: Erwachsene 4 und Kinder 2 Euro. Mit "Niederösterreich Card" od. "Wildnis Card" freier Eintritt.
  • 3 Ötscher-Tropfsteinhöhle wikipedia commons wikidata. Nur mit Führung zu besichtigen. Geöffnet: Von 1. Mai bis 26. Oktober, jedem Samstag, Sonn- und Feiertag von 9:00-16:00 Uhr und in den NÖ Ferienmonaten Juli und August zusätzlich an jedem Mittwoch von 9:00-16:00 Uhr. Preis: Mit der "Niederösterreich Card" und "Wilde Wunder Card" freier Eintritt.
  • Höhle Taubenloch
  • Höhle Geldloch
  • 4 Trefflingfall wikipedia wikidata. Gehzeit: 4 Std., Höhenunterschied: 500 Hm, Weglänge: 9,5 km.

Museum[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Erlaufsee


Von Mariazell zum nahe gelegenen Erlaufsee führt eine Museumsbahn, die nicht auf einer alten, stillgelegten Bahntrasse betrieben wird, sondern auf von den Mitgliedern des Vereines von 1976 bis 1984 komplett neu gelegten Gleisen. U.a. verkehrt eine Dampftramwaylokomotive aus Wien (Baujahr 1884).

  • Ausflugsschiff „Christina“ am Erlaufsee. Mobil: +43 (0)6642214853, +43 (0)6641123557. Im Sommer werden am Erlaufsee Rundfahrten mit dem neu restaurierten 100-jährigen Schiff „Christina“ angeboten. Platz für bis zu 65 Passagiere, ein Freideck und zwei Salons. Das ehemaliges Monitorboot (Militärboot) aus dem 1. Weltkrieg ist 18,5 m lang und hat ein Gewicht von 28 Tonnen.
  • 1 Bootsverleih Erlaufsee, Erlaufseestraße 74, 8630 Mariazell. Tel.: +43 (0)664 777 18 72. 30 Boote (Tret-, Elektro- oder Ruderboote) oder auch Stand Up Paddles. Geöffnet: 9-19 Uhr.
  • 2 Freibad Mitterndorf. Tel.: +43 (0)3882 203 92. Geöffnet: Juni bis Mitte September täglich bei Badewetter ab 9 Uhr. Preis: Erwachsene:  € 5,-, Kinder und Jugendliche (7-15 J.)  € 3,-, "Nö-Card" und "Wildnis Card" freier Eintritt.
  • 3 Minigolfanlage, Hans Laufenstein-Weg 3, 8630 Mariazell. Tel.: +43 (0)664394 80 04. Minigolfanlage mit 18 Bahnen. Preis: Bei Schönwetter von Mai bis Oktober. Fr bis Di von 11.00 bis 19.00 Uhr.
  • Ballonfahrten. Mobil: +43 (0)6763725051, E-Mail: . Ballonfahrten im Mariazeller Land. Preis: ab € 320,-/Person inkl. Versicherung, Taufe, Urkunde, Taufgetränk und Rücktransport.
  • Alpakahof, Alex‘s Alpakaranch, Alexandra Sabath, Josefsberg 19, Mitterbach. Tel.: +43 (0)650880 23 27, E-Mail: . Alpakawanderungen - Stallbesichtigung - Shop, Voranmeldung erbeten!
  • Boulder- und Sportkletteranlage „Kraxl-Stubn“, JUFA Hotel Erlaufsee Sport, Erlaufseestr. 49, Mariazell. Tel.: +43 (0)57083390. Es stehen insgesamt 108 m2 Boulderfläche und 9 Vorstiegsrouten mit 6 m Höhe zur Verfügung.
  • 4 Hochseilgarten Mariazell Rudy´shcool, am Erlaufsee. Mobil: +43 (0)664 574 08 96, E-Mail: . Vorher telefonisch anmelden. Geöffnet: In den Monaten Juni, September und Oktober: Samstag, Sonntag und Feiertag. Im Juli und August täglich. 10:00 bis 18:00 Uhr. Preis: Erwachsene:  € 25 Senioren:  € 25 Kinder/Jugendliche:  € 17, Mit der Steiermark Card freier Eintritt.
    Karte von Mariazell
Erzherzog-Johann-Warte

Mariazeller Bürgeralpe - Bergabenteuer[Bearbeiten]

  • Bahn- & Bergerlebnis Bürgeralpe. Von Mariazell führt eine Seilbahn auf die 1270 m hohe Bürgeralpe, Freizeitpark. Erlebniswelt Holzknechtland, Waldeisenbahn , Spielplatz Biberwasser. Geöffnet: 29. April bis 30. Juni: Dienstag bis Donnerstag, Samstag und Sonntag sowie Feier- und Fenstertag (Montag und Freitag geschlossen) 1. Juli bis 10. September: täglich 11. September bis 25. Oktober: Dienstag bis Donnerstag, Samstag und Sonntag (Montag und Freitag geschlossen) 26. Oktober bis 1. November: täglich, Bürgeralpe Express: 9.30 bis 17.00 Uhr. Preis: Bahn- & Bergerlebnis: Berg- und Talfahrt, Eintritt Holzknechtland & Biberwasser mit Waldeisenbahn Erwachsene  $ 24,-, Kinder (6-15 Jahre)  € 18,-, Mit "Niederösterreich Card", "Wilde Wunder Card" und Steiermark Card gratis.
  • Wake Alps - Wasserskilift (Karten sind nur im Café am See am Berg erhältlich). Österreichs höchstgelegener Wasserskilift. Dieser wird auf dem Kristallsee - einem Beschneiungsteich - betrieben. Der topmoderne Wasserskilift besteht aus einem 2-Mast-Lift Gatewake und hat ein Länge von 105 Meter. Geöffnet: Nur in den Sommerferien. Preis: 5 Minuten Liftnutzung 21,00 € , Familien Aktion 22,00 €, 1 Stunde Liftnutzung 94,00 €, Die Zeit kann auf mehrere Personen aufgeteilt werden.
  • Bürgeralpe “BikeAlps“. Downhilltrails: Frontside Down 2,4 km BikeAlps 1 2,4 km, BikeAlps 2 2,2 km, BikeAlps 3 2,5 km. Uphilltrail: 4,3 km. Preis: Liftkarte: Tageskarte Erwachsener € 39,50, Tageskarte Kind € 21,00.
  • Fly-Line, Zipline "WALD8erBAHN". In den zwei Minuten Fahrzeit längt man auf einer Strecke von 350 m zurück. Preis: Einzelfahrt € 10,00, 3+1 Aktion € 30,00.
  • 1 Erzherzog-Johann-Aussichtswarte. von im Jahr 1906 erbauten Turm hat man einen Atemberaubenden Blick auf Ötscher und Hubertussee.
  • 5 Hohlensteinhöhle (Von der Bürgeralpe Mariazell über den Wanderweg Nr. 695 ca. 30 min. bergab). Mobil: +43 (0)680 3139399, E-Mail: . Treffpunkt: Bei der Höhlenverein Hohlensteinhöhle Mariazell-Vereinshütte, an der Forststraße oberhalb der Höhle, an der Abzweigung Bürgeralpe/Rechengraben/Schertlerkreuz. Führungsdauer: ca. 75 Minuten. Geöffnet: Samstag in den Sommerferien sowie am 15. August gibt es Führungen, jeweils um 11:00 Uhr, 12.30 Uhr und 14:00 Uhr.

Wandern[Bearbeiten]

Mitterbach Gemeindealpe
  • 1 Tonionhütte (1.487m) (Weg: Fallenstein - Lechnerbauer (Habertheuer) - Tonionhütte - 2 Std.). Tel.: +43 (0)3882 2244 205, Mobil: +43 (0)664 21 05 804, E-Mail: . Montag bis Freitag ganzjährig mietbar. Matratzenlager 25 Personen. Geöffnet: Pfingsten bis Ende September nur an Wochenenden und Feiertagen. Preis: Mitglieder: Erwachsene 8,00 € Kinder 4,00 €, Nichtmitglieder: Erwachsene 12,00 € Kinder 6,00 €.
  • 2 Terzerhaus (1622 m) (Auf dem Gipfel der Gemeindealpe), Gemeindealpe 4, 3224 Mitterbach-Seerotte (kann auch mit dem Lift erreicht werden).
  • 3 Kräuterinhütte (1.394 m) (Sennhütte; Parken Dürradmer und Schranken bei der Nappenbachklause.). Mobil: +43 (0) 676 96 96 496. Nächtigung auf Anfrage möglich. Geöffnet: Von Mitte Juni bis 14. September, Ruhetag: Donnerstag.
  • 4 Graualm. Mobil: +43 (0) 699 171 692 96. Nächtigungen für ca. 20 Personen möglich (Lager). Geöffnet: Anfang Juni bis ca. Mitte September, Ruhetag: Dienstag.
  • 5 Weißalm (Sennhütte). Mobil: +43 (0)3882 3236, +43 (0)676 724 50 37. Geöffnet: Anfang Juni bis Mitte/Ende September.
  • 6 Feldwiesalm. Mobil: +43 (0)680 110 39 22 (Hütte), +43 (0)650 874 83 92. Nächtigung möglich, 15 Betten (Matratzenlager). Geöffnet: Ende Mai bis Mitte September.

Gipfel[Bearbeiten]

  • 6 Tonion (1699 m) (Mürzsteger Alpen) wikipedia commons wikidata. Variante 1: Lieglergraben - Wetterl - Weißalm - Herrnboden - Toniongipfel - 4 Std., Variante 2: Freigraben - Schöneben - Paulaquelle - Herrnboden - Toniongipfel - 3,5 Std., Bis Schöneben mit PKW, ab dort 2,5 Std., Variante 3: Falbersbach - Buchalm - Herrnboden - Toniongipfel - 6 Std. , Variante 4: Niederalpl - Wetterin - Weißalm - Herrnboden - Toniongipfel - 4,5 Std., Variante 5:Frein - Gschadt - Königsalm - Buchalm - Herrnboden - Toniongipfel; Abstieg Toniongipfel zur Tonionhütte - 1/2 Std.
  • 7 Zellerhut - Vordere Zellerhut (1629 m) (Ybbstaler Alpen) wikipedia wikidata
  • 8 Krämerin (1919 m) (Hochstadl, Ybbtaler Alpen) wikipedia wikidata
  • 9 Zeller Staritzen (1619 m) (Hochschwabgruppe) wikidata
  • 10 Hochtürnach (1770 m) (Ybbstaler Alpen) wikipedia wikidata
  • 11 Ötscher (1893 m) (Ybbstaler Alpen) wikipedia commons wikidata
  • 12 Gemeindealpe (1626 m) (Ybbstaler Alpen) wikipedia commons wikidata
  • 13 Hohe Student (1539 m) (Mürzsteger Alpen) wikipedia wikidata
  • 14 Hohe Veitsch (1981m) (Mürzsteger Alpen) wikipedia commons wikidata
  • 15 Eiserner Herrgott (1468 m) (Ybbstaler Alpen) wikidata
  • 16 Sauwand (1420 m) (Mürzsteger Alpen) wikidata
  • 17 Hochweichsel (2006 m) (Aflenzer Staritzen, Hochschwabmassiv) wikidata
  • 18 Ringkamp (2153 m) (Hochschwabmassiv) commons wikidata. Von Weichselboden (677m) aus: Aufstieg ↑ 3 - 4 Std. (davon 1,5 - 2 Std. zur Edelbodenalm) ↓ Abstieg: 2,5 - 3 Std. Höhendiff.: 1500 Hm.

Winter[Bearbeiten]

Name Telefon Höhenlage Anzahl StandseilbahnenAnzahl Standseilbahnen Anzahl Klein- und GroßkabinenbahnenAnzahl Klein- und Großkabinenbahnen Anzahl SessellifteAnzahl Sessellifte Anzahl SchlepplifteAnzahl Schlepplifte Pistenkilometer leichtPistenkilometer leicht Pistenkilometer mittelPistenkilometer mittel Pistenkilometer schwerPistenkilometer schwer Pistenkilometer FreestylePistenkilometer Freestyle Σ Sonstiges
Skigebiet Mariazeller Bürgeralpe +43 (0)3882 2555 851 – 1.267 m 1 2 7 6 3 16 km  
Gemeindealpe – Mitterbach am Erlaufsee +43 (0)3882 41720 800 – 1626 m 1 2 4 6 1 1 12 km  
Skigebiet Niederalpl +43 (0)3859 2127 1220 – 1460 m 2 2 7 7 1,5 15,5 km 2 Teller- und 1 Übungslift

Eislaufen[Bearbeiten]

  • Eislaufplatz Mariazell, Wiener Straße 43, 8630, Mariazell. Im Winter wird der Tennisplatz zum Eislaufplatz umgebaut so entsteht eine Natur-Eisfläche. Durch einen eigenen Schlittschuhverleih steht der Platz auch kurzentschlossenen Eisläufern zur Verfügung.
  • Eislaufen am Dorfplatz Mitterbach
  • Eislaufen auf dem Erlaufsee
Langlaufen[Bearbeiten]
  • St. Sebastian “Mariazellerlandloipe“. 9,1 km (mittel)
  • Mitterbach “Erlaufloipe“. 3 km lang. (leicht) Start: gegenüber der Talstation der Bergbahnen Mitterbach. Es gibt eine Verbindungsloipe nach St.Sebastian. Preis: Tageskarte auf freiwilliger Basis 4 Euro.
  • Walstern und Fadental. 6,7 km (mittel)
  • Fadental - Schnittlermoos. 9,8 km (Klassisch und Skating)
  • Gußwerk “Aschbachloipe“. 3,2 km leicht.

Tourengehen[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Apotheke „Zur Gnadenmutter“. Tel.: +43 (0)38822102. Die Apotheke ist für ihre zahlreichen Hausspezialitäten und deren traditionelle Herstellung bekannt. Führungen: gegen Voranmeldung ab 10 Pers.
  • Magenlikörmanufaktur Arzberger, www.arzberger.co.at. Tel.: +43 (0)3882261. Entstehung des Original Mariazeller Magenlikörs, der seit 1883 gebraut wird. Führungen: gegen Voranmeldung ab 15 Pers.
  • erLEBZELTEREI Pirker Mariazell, Hauptplatz 1, 8630 Mariazell. Tel.: +43 (0)38822179, E-Mail: . Auf mehr als 3.500 m2 erleben Sie das traditionelle Handwerk des Lebkuchenbackens hautnah: vom Teigmischen, Füllen, Verzieren bis zum Verpacken. Persönliche Führung Lebzelterei, Wachszieherei und Brennerei: gegen Voranmeldung ab 10 Pers. Geöffnet: Geöffnet von Mai bis Dezember: Mo bis Fr: 10.00 bis 15.00 Uhr (letzter Einlass). Preis: Erwachsene: € 6.90, Kinder/Jugendliche: € 5.90, Steiermark Card: freier Eintritt inklusive Lebkuchenverkostung. Akzeptierte Zahlungsarten: Visa, Mastercard.
  • Mariazeller Käseladen, Grazer Str. 4. Tel.: +43 (0)67764385378. Bregenzerwälder Käse und Wurstspezialitäten, Käseplatten auf Vorbestellung. Geöffnet: Mo - Sa: 9 - 18 Uhr, So + Ftg: 10 - 18 Uhr.

Sportgeschäfte, Zubehör und Verleih[Bearbeiten]

  • Amigos Snowsports, Hauptplatz 1, Mariazell. Tel.: +43 (0)6766907796. Geöffnet: Mo - Sa: 9 - 12 und 14.30 - 18 Uhr (in den Ferien durchgehend von 9 - 17 Uhr).
  • Fahrradservice, Reparatur & Verkauf, Schlosserei Fisch, Wiener Straße 7, Mariazell. Tel.: +43 (0)6508275766.
  • Sportredia, Wiener Straße 18, Mariazell. Tel.: +43 (0)3882 34770. Verleih von E-Bikes, Marken: Salewa, Puma und Mammut. Geöffnet: Mo-Fr: 9-12 und 14.30-18 Uhr, Sa:9-12 und 14.30-17 Uhr, Do Nachmittag geschlossen.
  • „bike & climb" Albin Reiter, Hauptstr. 28, Gusswerk. Tel.: +43 (0)66499095287. MTB‘s -- Rennräder -- E-Bikes, Bouldern -- Sportklettern -- Klettersteige, Beratung, Verkauf, Service, Training, Guiding.

Küche[Bearbeiten]

Mariazell[Bearbeiten]

Gußwerk[Bearbeiten]

  • 9 Fallensteinergut, Fallenstein 5, 8632 Gußwerk. Tel.: +43 (0)38822661.
  • 10 Gasthof Eder, Fallenstein 1, 8632 Gußwerk. Tel.: +43 (0)38822625.
  • 11 Edi’s Pizzeria, Hauptstraße 32, 8632 Gußwerk. Mobil: +43 (0)6646492894, E-Mail: . Geöffnet: Mi-So, 10:00 bis 20:30 Uhr.
  • 12 Gasthof Familie Kohlhofer, Bahnhofstraße 11, 8632 Gußwerk. Tel.: +43 (0)38822932. Geöffnet: Montag bis Sonntag ab 8.00 Uhr. Küchenzeiten: Mittwoch bis Samstag 11.00 Uhr bis 20.00 Uhr Sonntag von 11.00 Uhr bis 16.00 Uhr. Nachmittagskarte Mi bis Sa von 14.30 Uhr bis 17.00 Uhr und Sonntag von 14.30 Uhr bis 16.00 Uhr.

Halltal[Bearbeiten]

St.Sebastian[Bearbeiten]

  • 15 Lurgbauer, Lurg 1, 8630 St. Sebastian. Tel.: +43 (0)38823718.
  • Gasthof Filzwieser, Bundesstraße 78, 8630 St. Sebastian. Tel.: +43 (0)388225040 facebook instagram. (Wilde Wunder Card Partenerbetrieb). Geöffnet: Montag bis Sonntag 08:00 bis 22:00 Uhr.
  • 16 Bartelbauer, Mariazellerstraße, 8630 St. Sebastian. Tel.: +43 (0)388224590, E-Mail: . Geöffnet: Küchenzeiten: Montag - Freitag 11.00 - 14.00 Uhr und 17.30 - 20.00 Uhr Samstag, Sonn- und Feiertage: 11.00 - 15.00 Uhr und 17.30 - 20.00 Uhr.
  • 17 Mein Waggon Imbiss (Sankt Sebastian 1, 8630 St. Sebastian)
  • 18 See-Buffett am Erlaufsee, Erlaufseestraße 73, 8630 St. Sebastian.

Mitterbach[Bearbeiten]

Ötschergräben[Bearbeiten]

  • 22 Jausenstation „Ötscherhias“, Ötscherstraße 18, 3224 Mitterbach am Erlaufsee. Tel.: +43 (0)6642759888. Geöffnet: 28. April bis 26. Oktober, täglich von 09:00 bis 17:00 Uhr.
  • 23 Erlaufstauseeschänke – Naturparkeingang und Schänke. Geöffnet: 1. Mai bis 26. Oktober je nach Wetter Montag, Dienstag sowie Donnerstag bis Sonntag (Mittwoch Ruhetag) von 11.00 bis 20.00 Uhr.

Kaffeehaus[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Stadtheuriger, Grazer Straße 19 facebook. Geöffnet: Freitag-Samstag 12:00-23:00 Uhr.

Unterkunft[Bearbeiten]

Hostel[Bearbeiten]

Camping[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Nö-Card Spartipp
  • Niederösterreich Card - damit hat man zu 300 Attraktionen freien Eintritt. Einige liegen davon in den Ybbstaler Alpen. Kosten der Karte betragen pro Jahr 65 Euro und 34 Euro Kinder und Jugendliche. Ersparnis bis 3000 Euro.
  • Wilde Wunder Card - mit der Erlebniskarte für das alpine Mostviertel (gültig: 1. Mai bis 2. November) wird zu insgesamt 52 Attraktionen und Programmen freien Eintritt gewährt. Darüber Hinaus gibt es 50 % Rabatte für Bus und Bahn. Diese Karte ist nicht käuflich Erwerber sondern wird bei einer Übernachtung, wird von der jeweiligen Gastgeber GRATIS ausgegeben, sie ist über den gesamten Aufenthalt gültig. Ersparnis bis 1000 Euro.
  • Steiermark Card - Freier Eintritt zu 172 Ausflugszielen im Zeitraum 1.April-31.Okober. Preis für einen Erwachsenen 84 Euro, Kinder und Jugendliche 42 Euro. Ersparnis bis 1700 Euro.
  • Tourismusverband Hochsteiermark – Büro Mariazellerland, A- 8630 Mariazell, Hauptplatz 13. Tel.: +43 (0)3862 55020-20. Geöffnet: Jänner – April Montag bis Freitag: 9:00 bis 17:00 Uhr Mai – September Montag bis Freitag: 09:00 bis 17:00 Uhr Samstag: 09:00 bis 16:00 Uhr Sonntag & Feiertag: 09:00 bis 12:30 Uhr Oktober Montag bis Freitag: 09:00 bis 17:00 Uhr November und Dezember* Montag bis Mittwoch: 11:00 bis 17:00 Uhr Donnerstag und Freitag: 09:00 bis 17:00 Uhr *zusätzlich an den Adventwochenenden (gilt für Nov. + Dez.): Samstag, Sonntag und Feiertag: 10:00 bis 15:00 Uhr.
  • Öffentliche Toilette Naturpark Eingang Erlaufseestauschänke. Geöffnet: 01.05. bis 31.10.
  • 1 WC Weichselboden (Ortseinfahrt gegenüber der Telefonzelle). Geöffnet: 7, 7.30 Uhr bis ca. 18/19 Uhr.
  • WC in Gußwerk

Ausflüge[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.