Leeds

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Leeds Montage.jpg
Leeds
LandEngland
Einwohnerzahl789.194 (2019)
Höhe10 m
Tourist-Info+44 (0) 113 378 6977
visitleeds.co.uk
Lagekarte des Vereinigten Königreichs
Reddot.svg
Leeds

Leeds ist eine industriell geprägte Stadt in West Yorkshire. Sie liegt am River Aire, der teilweise kanalisiert ist.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die kleine mittelalterliche Stadt entwickelte sich mit Aufkommen der Dampfkraft ab Ende des 18. Jahrhunderts zu einem Zentrum der nun mechanisierten Weberei. Die Arbeits- und Lebensbedingungen der Werktätigen blieben wie im gesamten frühkapitalistischen England bis nach 1920 miserabel. Seit der Jahrtausendwende dominiert hier der Dienstleistungssektor, vor allem Sachbearbeitung für Banken und Versicherungen. Besucht wird die Stadt jährlich von 24-28 Millionen Besuchern, fast ausschließlich Tagesgäste.

Der örtliche Dialekt gilt als charakteristisch, daher ein Zum Anhören bitte klicken! Dialektbeispiel aus Leeds gesprochen von Damien Hurst.

Die 1 Touristeninfo in der Leeds City Art Gallery, The Headrow, Leeds LS1 3AA (am Victoria Square. Im EG des Gebäudes der städtischen Bibliothek). Tel.: +44 (0) 113 378 6977, E-Mail: wikipediacommonswikidata. Geöffnet: tgl. 9.00-17.00, So. 11.00-15.00.

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Leeds

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nordwestlich zwischen Leeds und Bradford liegt der 1 Leeds Bradford International Airport wikipediacommonswikidata (IATA: LBA), der vor Corona von rund 4 Millionen Fluggästen genutzt wurde. Der Flughafen ist über die A658 mit Bradford und via der von ihr abzweigenden A65 mit Leeds verbunden.

Vorherrschende Fluglinie in Leeds ist der Billigflieger Jet2.com, der hier seine Basis hat und Flüge zu Zielen in ganz Europa anbietet.

Der Flughafenbus A1 fährt alle 20 bis 30 Minuten von 5.00 Uhr bis Mitternacht zur Leeds Bus Station.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Der 2 Busbahnhof befindet sich in der York Street.

Ein Bus täglich verkehrt direkt (mit Fährbenutzung) nach Dublin.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof 3 Leeds City Station wikipediacommonswikidata bietet Direktverbindungen nach London, Southampton, Birmingham, Sheffield, Bristol, Newcastle upon Tyne, Edinburgh, Manchester und Liverpool. Diese Verbindungen werden von den Bahnbetreibern GNER, Midland Mainline, Virgin Trains und TransPennine Express bedient. Mit 17 Gleisen und einem Passagieraufkommen von 14-15 Millionen Fahrgästen im Jahr ist Leeds der größte englische Bahnhof außerhalb Londons.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Leeds liegt östlich der von London nach Newcastle upon Tyne verlaufenden M1 und ist mit dieser über die M621 verbunden. Aus Westen führt die M62 von Liverpool via Manchester südlich der Stadt vorbei Richtung Grimsby. Auch dieser Motorway ist über die M621 mit Leeds verbunden.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mit Kanus oder zu mietenden Hausbooten kann den Leeds and Liverpool Canal zwischen beiden Städten durch 91 Schleusen auf dem Wasser fahren. Die 204 km lange Strecke wurde in den 2010ern saniert.

Mobilität[Bearbeiten]

Die regionalen und Stadtbusse betreibt man als Verbund unter dem Dach von West Yorkshire Metro.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bauten in Leeds
Ehemaliges General Post Office, am City Square.
  • 1 St John's Park (über die Straße vom Busbahnhof, Ri. Süden). Die einzige Grünfläche der Innenstadt.
  • 2 Woodhouse Moor wikipediacommonswikidata Ein weitläufiger „englischer Garten“ an dessen Südseite ein Standbild des Duke of Wellington steht. Das Gelände ist nordöstlich der Universität.

Kirchen[Bearbeiten]

  • 2 St. Peter (Leeds Minster), 2-6 Kirkgate, Leeds LS2 7DJ wikipediacommonswikidata. Church of England. Gotische Kathedrale, wobei der Turm an der Langseite mittig steht. Der Kirchenchor St Peter's Singers tritt an den meisten Sonntagen 19.30-21.00 Uhr auf. Geöffnet: Wochentags 10.00-14.00, Mo+Mik. geschl.; zu Messezeiten an Wochenenden.

Gebäude[Bearbeiten]

  • 2 Civic Hall wikipediacommonswikidata am Millenium Square. Gebaut 1933, als das frühere Rathaus, das nach den Plänen von Cuthbert Brodrick entstanden war, ersetzt wurde. Brodrick hatte durch mehrere repräsentative Bauten das Stadtbild des 19. Jahrhunderts mit geprägt.
  • Harewood House, am Stadtrand von Leeds. Im 18. Jh. errichtet und von Thomas Chippendale möbliert. Robert Adam arbeitet an der Innendekoration. Zur Gemäldesammlung gehören u.a. auch Werke von William Turner. Das Haus liegt in einem ausgedehnten Landschaftspark.

Museen und Galerien[Bearbeiten]

  • 1 Royal Armouries Museum wikipediacommonswikidata. Museum in modernem Gebäude mit der Rüstung von Heinrich VIII., Kriegsexponaten und experimentellen Waffen.
  • 2 Armley Mills (Leeds Industrial Museum) wikipediacommonswikidata
  • 3 Leeds City Museum wikipediacommonswikidata ist am vor 2000 aufgehübschten Millenium Square. Hier findet auch der Weihnachtsmarkt statt.
  • 4 Henry Moore Institutewikidata
  • 5 The Tetley, Hunslet Rd, Leeds LS10 1JQ wikipediacommonswikidatafacebooktwitter. Kunstgalerie im Gebäude einer ehemaligen Brauerei. Gezeigt wird zeitgenössische Kunst in Wechselausstellungen. Geöffnet: Mi.-So. 10.00-17.00.

Außerhalb der Innenstadt[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 City Bloc Indoor Climbing Wall, 1 Kitson Rd, Leeds LS10 1NT. Indoor Kletterwand. Im selben Gebäude ist der “Works Skate Park.” Geöffnet: Klettern ab 10.00, Skating ab 16.00, beide bis 22.00. Preis: Klettern Nicht-Mitglieder £9,50.
  • 2 Forum Leisure Centre (Hallenbad), Quarry House, Quarry Hill, Leeds LS2 7UA (im NHS-Verwaltungszentrum. Bushaltestelle (Haltestellennummer: 45014783): Cultural D). Geöffnet: 7.00-21.00.
  • 3 City Golf Leeds, Redcote Ln, Leeds LS4 2AW. Öffentlicher 9-Loch-Platz. Geöffnet: Sommer 6.30-22.30. Preis: £5 pro Runde, keine Mitgliedsgebühren oder Kleiderordnung.

Einkaufen[Bearbeiten]

Die zentrale Fußgängerzone ist 1 Briggate wikipediacommonswikidata.

  • 2 Leeds City Market, 34 George St, Leeds LS2 7HY (Teil des zentralen Einkaufszentrums Kirkgate Market; nicht weit vom Busbahnhof). Geöffnet: Mo.-Sa. 8.00-17.30.

Einkaufspassagen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Die städtische Tourismus-Webseite hat eine unvollständiges, nach Kategorien getrenntes Unterkunftsverzeichnis.

  • Anlegestelle für die als Ferienwohnungen beliebten Kanalboote ist die 4 Aire Valley Marina. Bürostunden (saisonal wechselnd) sind meist wochentags 14.00-18./19.00 Uhr.

Caravan Parks[Bearbeiten]

  • 1 St. Helenas, Otley Old Road, Horsforth, Leeds, LS18 5HZ (Bus 940, gleichnamige Haltestelle). Tel.: +44 1132841142. Preis: Auto + 2 Pers: £22,00, Strom £5.
  • 2 Glenfield Caravan Park, Blackmoor Lane, Bardsey, Leeds, LS17 9DZ. Geöffnet: Büro Mo.-Sa. 9,30-16.30. Preis: Auto + 2 Pers: £24,50-28,50; Strom £3,50.
Direkt gegenüber ist der Moore Lodge Holiday Park.

Gesundheit[Bearbeiten]

  • 1 NHS-Zahnklinik im Quarry House, Mo.-Fr. 9.00-16.30 Uhr.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 3 The Markets Post Office (Postamt), 6-16 New York St, Leeds LS2 7DZ. Geöffnet: Mo.-Sa. 9.00-17.30.
  • 5 Wash & Dry coin op Launderette (Waschsalon), 90 Lincoln Green Rd, Leeds LS9 7SU. Geöffnet: 9.00-18.00.
  • 6 My Beautiful Launderette (Waschsalon), 6 Woodsley Rd, Woodhouse, Leeds LS3 1DT (Bushaltestelle (Haltestellennr. 45010969) Woodsley Road). Geöffnet: 10.30-18.30.

Ausflüge[Bearbeiten]

Die Städte der Industrieregion West Yorkshire.
  • Bradford, im Westen liegend, fast mit Leeds zusammengewachsen.
  • Pennines, das regionale Mittelgebirge

Literatur[Bearbeiten]

  • Caffyn, Lucy; Workers' housing in West Yorkshire: 1750-1920; London 1986 HMSO
  • Görgens, Manfred; Taubengraue Tage; Wuppertal 1995, ISBN 3872947044. Bildband über die Lebenswelt der Schriftstellerin Anne Brontë.

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.