Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Leeds

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Leeds
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Leeds
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Leeds ist eine Stadt in West Yorkshire.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nordwestlich zwischen Leeds und Bradford liegt der Leeds Bradford International Airport, der von rund 2 Millionen Fluggästen genutzt wird. Der Flughafen ist über die A658 mit Bradford und via der von ihr abzweigenden A65 mit Leeds verbunden.

Vorherrschende Fluglinie in Leeds ist der Billigflieger Jet2.com, der hier seine Basis hat und Flüge zu Zielen in ganz Europa anbietet. Jet2.com fliegt von Leeds nach Genf (ganzjährig), im Winter nach Salzburg und im Sommer nach Hamburg und Düsseldorf. Weiterhin sind viele Ziele auf den britischen Inseln, Frankreich und weiteren Städten in Europa buchbar. Aus dem deutschsprachigen Raum können auch Umsteigeverbindungen mit der Lufthansa/Swiss und bmi (über London/Heathrow) oder der niederländischen KLM über Amsterdam gebucht werden.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Der 1 Busbahnhof befindet sich in der York Street.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof 2 Leeds City Station Leeds City Station in der Enzyklopädie Wikipedia Leeds City Station im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLeeds City Station (Q1466941) in der Datenbank Wikidata bietet Direktverbindungen nach London, Southampton, Birmingham, Sheffield, Bristol, Newcastle upon Tyne, Edinburgh, Manchester und Liverpool. Diese Verbindungen werden von den Bahnbetreibern GNER, Midland Mainline, Virgin Trains und TransPennine Express bedient. Mit 17 Gleisen und einem Passagieraufkommen von 14-15 Millionen Fahrgästen im Jahr ist Leeds der größte englische Bahnhof außerhalb Londons.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Leeds liegt östlich der von London nach Newcastle upon Tyne verlaufenden M1 und ist mit dieser über die M621 verbunden. Aus Westen führt die M62 von Liverpool via Manchester südlich der Stadt vorbei Richtung Grimsby. Auch dieser Motorway ist über die M621 mit Leeds verbunden.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Leeds

Eine angenehme Art der Mobilität ist der im Januar 2006 eingeführte Free City Bus, der als eine Art Circle Line täglich (außer Sonntag) zwischen 06:30 und 19:30 Uhr den Bahnhof mit den Busbahnhöfen, dem Büro- und Einkaufszentrum, dem Krankenhaus "the General Infirmary", den Universitäten sowie dem Park Lane College verbindet. Diese Linie ist kostenlos benutzbar. Darüber hinaus gibt es ein hervorragend ausgebautes Busnetz.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • 1 St. Anne's Cathedral. St. Anne's Cathedral in der Enzyklopädie Wikipedia St. Anne's Cathedral im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSt. Anne's Cathedral (Q1736191) in der Datenbank Wikidata.

Gebäude[Bearbeiten]

  • 1 Civic Hall. Civic Hall in der Enzyklopädie Wikipedia Civic Hall im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCivic Hall (Q4390835) in der Datenbank Wikidata.
  • 1 Corn Exchange. Corn Exchange in der Enzyklopädie Wikipedia Corn Exchange im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCorn Exchange (Q6515948) in der Datenbank Wikidata.

Museen und Galerien[Bearbeiten]

  • 2 Royal Armouries Museum. Royal Armouries Museum in der Enzyklopädie Wikipedia Royal Armouries Museum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRoyal Armouries Museum (Q7373689) in der Datenbank Wikidata.
  • 3 Armley Mills (Leeds Industrial Museum). Armley Mills in der Enzyklopädie Wikipedia Armley Mills im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsArmley Mills (Q4793646) in der Datenbank Wikidata.
  • 4 Leeds City Museum. Leeds City Museum in der Enzyklopädie Wikipedia Leeds City Museum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLeeds City Museum (Q6515923) in der Datenbank Wikidata.
  • 5 Leeds City Art Gallery. Leeds City Art Gallery in der Enzyklopädie Wikipedia Leeds City Art Gallery im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLeeds City Art Gallery (Q6515835) in der Datenbank Wikidata.
  • 6 Henry Moore Institute. Henry Moore Institute (Q26656018) in der Datenbank Wikidata.

Einkaufspassagen[Bearbeiten]

  • 2 Victoria Quarter. Victoria Quarter in der Enzyklopädie Wikipedia Victoria Quarter im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsVictoria Quarter (Q4215957) in der Datenbank Wikidata.

Außerhalb der Innenstadt[Bearbeiten]

  • 7 Kirkstall Abbey. Kirkstall Abbey in der Enzyklopädie Wikipedia Kirkstall Abbey im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKirkstall Abbey (Q1421579) in der Datenbank Wikidata.
  • 8 Abbey House Museum. Abbey House Museum in der Enzyklopädie Wikipedia Abbey House Museum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAbbey House Museum (Q4664027) in der Datenbank Wikidata.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg