Bristol

Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel
Aus Wikivoyage
Clifton Suspension Bridge and the Observatory in Bristol, England.jpg
Bristol
LandEngland
Einwohnerzahl567.111 (2016)
Höhe11 m
Tourist-Infovisitbristol.co.uk
Lagekarte des Vereinigten Königreichs
Reddot.svg
Bristol

Die Stadt Bristol liegt im Südwesten von England. Heute mit 463.000 Einwohnern achtgrößte Stadt Englands, war Bristol seit dem Mittelalter eine der bedeutendsten Städte des Landes.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der Flußhafen wurde für die aufkommende Dampfschiffahrt zu klein, so dass der Hafen seine Bedeutung verlor. Im 20. Jahrhundert wurde Bristol ein Zentrum der Luftfahrtindustrie, wo heute noch Rolls-Royce Triebwerke produziert.

In den 1960/70ern gestaltete man die Innenstadt wie damals üblich autofreundlich und mit viel Beton um. In Bristol befindet sich die Hauptverwaltung der Environment Agency, der obersten Umweltschutzbehörde in England und Wales. Die alten Lagerhäuser und Docks des Viertels Harbourside wurden seit 2000 revitalisiert. Hier findet man auch den 1 Millenium Square samt Riesenrad und Bristol Aquarium.

Die nahe der Mündung des Avon gelegenen Vororte sind Schlafstädte und näher am Meer vor allem Industriegebiet.

  • 1 Tourist Information Centre (Visit Bristol), Watershed (ehem. Lagerhaus), E Shed, 1 Canon's Rd, Bristol BS1 5TX (Floating Harbour, St. Augustine's Reach).

Anreise[Bearbeiten]

Karte von Bristol

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

30x-Airplane.png Bristol Airport (IATA: BRS), Bei Lulsgate (15 km südwestlich der Stadt auf der A38. 25 Min. im Flughafenbus (“Airport Flyer Bus” für £ 7) zum Bhf. Temple Meads) wikipediacommonswikidatafacebook. Aus dem deutschsprachigen Raum fliegen vor allem Billigflieger wie RyanAir, Jet2 und EasyJet aus Berlin, Basel/Mülhausen sowie darüberhinaus aus Genf.

Internationale Ankünfte erfolgen sonst über Flughafen London Heathrow und London-Gatwick. Von deren Bahnzubringern steigt man in Reading auf die Strecke nach Bristol um.

Ein weiterer naher Regionalflughafen ist der von Cardiff.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bequemlichkeit wird klein geschrieben („Sitzbank“ am Bahnhalt Bedminster).

Es gibt zwei Hauptbahnhöfe. Bristol Temple Meads liegt südöstlich des Stadtzentrums; hier halten die Züge nach London, in die Midlands und in den Südwesten. Bristol Parkway, mit großem Park & Ride-Stellplatz, befindet sich ungefähr fünf Kilometer nördlich im Vorort Stoke Gifford; hier halten die Züge nach Wales:

  • Maki-0.5.0.-rail-24-test-2.svg Bahnhof Temple Meads (Bristol Temple Meads railway station; Bushaltestellen vorm Bhf. am Temple Gate. Zu Fuß 15 Min. von The Centre) wikipediacommonswikidata. Direkte Züge unter anderem nach London Paddingon (1h35min, via Bath Spa) Manchester Piccadilly (3h, via Birmingham New Street) Exeter St.Davids (1h) und weiter nach Plymouth (2h) oder manchmal auch Paignton (1h45min, via Torquay) Salisbury (1h10min) und weiter nach Southhampton Central (1h40min) und Portsmouth Harbour (2h40min) oder auch nach Cardiff Central (1h) und Edinburgh Waverley (6h40min). Ein naher, kostenpflichtiger Fahrradstellplatz ist bei The Friary am Temple Quay. Assistenz für Rollstuhlfahrer über das Customer Service Centre, Bahnsteig 3. Dort und auf Bahnsteig 13/15 Behindertentoiletten. Gratis WLAN. Warteräume Gleis 5/7 und 13/15. Geöffnet: 24 h. Customer Service Centre 5.30-1.30, kürzer So.
  • Maki-0.5.0.-rail-24-test-2.svg Bahnhof Bristol Parkway (Bristol Parkway), off Hatchet Road, Stoke Gifford wikipediacommonswikidata. Alle Bahnsteige mit Aufzügen erreichbar. Tiefgarage (£ 8.00/Tag), auch Fahrradstellplätze. WLAN: "GWR Free Station WiFi" Geöffnet: 4.30-1.30; Fahrkartenschalter, Mo.-Fr. 5.40-22.00, kürzer Sa., So.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

National Bus fährt ab dem 1 Busbahnhof Marlborough Street in alle Landesteile.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Bristol und Umland.

Die Stadt liegt am Schnittpunkt der Autobahnen M4 (London – Wales) und M5 (Birmingham – Exeter). Man erreicht sie aus der Stadt über den Portwaywikidata und M32.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Bristol liegt am Ende der aus Cornwall kommenden Route 3 des Nationalen Fahrradnetzes.

Außerdem ist die Stadt Etappenort an der Route 4, die von London über Reading und Bristol weiter über Swansea durch Wales bis nach Fishguard führt. Nach Bath sind es 24 km.

Sustrans, der Trägerverein des Netzwerkes hat seinen Hauptsitz mit Geschäft (10.00-17.00 Uhr) am 2 Cathedral Square, College Green.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Portishead Marina (Yachthafen; 16-18 km bis Bristol. Bus 57).

Mobilität[Bearbeiten]

Die Innenstadt ist zu Fuß gut zu bewältigen. Autofahrer können sich durch die vielen Einbahnstraßen im Zentrum genervt fühlen.

Am einfachsten orientiert man sich ab The Centre, d.i. die Central Promenade. Diese Nord-Süd verlaufende breite Allee ist Geschäftsstraße und zugleich fahren hier die meisten Stadtbusse durch. Sie endet im Süden am Floating Harbour.
Östlich davon ist die Altstadt (“Old City”) mit zahlreichen Bauten des georgischen und victorianischen Zeitalters. Die wichtigsten Straßen sind Queen Square, King Street, Baldwin Street und Corn Street.

Busse[Bearbeiten]

Einzelfahrten kosten £2,20. Kurzstrecken, “3-Stop Hop fares” £ 1. Es gibt, wenn man für Umsteige- und Rückfahrten mit Werkarte (Visa, Master, google pay, apple pay) bezahlt eine Tagesobergrenze (“Tap & Cap”), die bei £ 5,30 liegt und sich über 7 Tage auf maximal £ 23 kumuliert (Jan. 2022).
Die Bristol PlusBus bzw. Bristol Rider (mit Travelcard) ist eine Tageskarte zu £ 5,30, die auf allen Linien der Betreiber First (inkl. "metrobus"), A-bus und Stagecoach im Stadtbereich Bristol gilt. Als 7-Tages-Karte kostet sie £ 21,50 (2022), Kinderrabatt 25%. Ausgenommen sind Flughafenlinie und die Park & Ride-Zubringer.

Die Konzession fürs Umland hält First, die auch die Stadtbusse in Weston-super-Mare und Bath betreibt (Netzpläne). Fährt man ins Umland gilt der streckenabhängige West of England-Tarif, der zwischen £ 2,30 ab 3 Meilen und £ 6,50 für über 12 Meilen kostet. Dazu gibt es ein unübersichtliches System von Tages-, Wochen und Monatskarten, die teilweise eine App erfordern.

Fähre[Bearbeiten]

Der Waterbus verkehrt zwischen den Anlegern Temple Meads (Bahnhof), Castle Park, City Centre, Wapping Wharf, SS Great Britain, Mardyke Wharf und The Cottage und kann als Transportmittel zwischen einzelnen Punkten genutzt werden. Primär ist er jedoch als Ausflugsboot geplant, was sich an der Betriebszeit, ca. 10.00-17.00 Uhr, ebenso zeigt wie am Fahrpreis: abgerechnet wird pro 10 Minuten, beginnend mit £ 2 bis £ 12 für eine volle 40minütige Rundfahrt.

Hafenrundfahrten in der Saison bieten:

  • Bristol Packet
  • Number Seven Boat Trips

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bauwerke in Bristol
Die “Diamond Cottage” im Blasie Hamlet.

Über die Stadt verstreut finden sich einige Werke des Graffiti-Künstlers Banksy, der in Bristol geboren wurde.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • 2 Clifton Suspension Bridge - Eine Hängebrücke über den Fluss Avon und das Wahrzeichen der Stadt Bristol, die auf zwei großen steinernen Pfeilern ruht und die tiefe Schlucht des Avon in 75 Metern Höhe überquert. Sie wurde geplant von Isambard Kingdom Brunel. Am Ostufer kann man im Visiitor Centre (Bridge Rd, Leigh Woods; 10.00-17.00 Uhr) mehr zu diesem Bauwerk erfahren.

Museen[Bearbeiten]

  • 3 Ashton Court wikipediacommonswikidata. Weitläufiger Adelslandsitz, seit 1959 im Besitz der Stadt. Auf dem Gelände wird jährlich im September das Bristol International Kite Festival abgehalten. Der weitläufige Park wird begrenzt durch zwei Golfplätze sowie die “Plantation,” einem Arboretum wo man im 19. Jahrhundert Mammutbäume gepflanzt hat.
  • 4 Tyntesfield wikipediacommonswikidata. Vom National Trust erhaltener Herrensitz. Victorianische Neogotik vom Feinsten mit weitläufigem Park. Geöffnet: ab 10.00, Haus bis 15.45, Park saisonal 17/18.00. Preis: £ 13, Parkplatz £ 3-5.
  • 5 Blaise Castle Estate wikipediacommonswikidata. Im 18. Jhdt. gebaute Imitation einer mittelalterlichen Burg, dazu neoklassizistisches Herrnhaus, Blaise Castle House, mit großem Park. Das auf dem Gelände befindliche Blaise Museum macht Winterpause vom 1. Januar bis Ende März. In den 9 Häuschen des Blaise Hamlet, gebaut 1811, durften treue Knechte ihren Lebensabend fristen. Geöffnet: Park ab 7.30.
  • 6 Kingswood Heritage Museum, Tower Lane, Warmley, Bristol BS30 8XT (Bus 19, 42, 43). Industriemuseum an einem der ersten Orte an dem Messing industriell hergestellt wurde mit entsprechender Ausstellung. Geöffnet: April-Oktober.
  • 7 Palästina-Museum und Kulturzentrum (Palestine Museum & Cultural Centre), 27 Broad St, Bristol BS1 2HG. Aufklärung über die Zustände als Palästina Völkerbundmandat war und über die besetzten Gebiete. Mit Fachbibliothek. Geöffnet: Sa.-So. 11.00-18.00. Preis: gratis, Spende erbeten.
  • Bristol City Museum and Art Gallery, Queens Rd, Bristol BS8 1RL (Busse: 1, 2, 4, 8, 9, 72. Keine nahen Parkplätze). Archäologie, Geologie und Kunst, darunter Fossilien, ein Zigeuner-Wohnwagen, Werke des aus der Stadt stammenden Künstlers Banksy. Geöffnet: Di.-So. 10.00-17.00.
  • Red Lodge Museum, Park Row, BS1 5LJ (Busse 1, 2, 8, 9, 16, 19, 40, 41). Geöffnet: Sa.-Di. 11.00-16.00 (Winterpause 1. Jan. - Anfang Apr.).
  • 8 Aerospace Bristol, Hayes Way, Patchway, Bristol BS34 5BZ. Flugzeugmuseum für Produkte der British Aerospace, u.a. eine Concorde und Raketenwerfer. Geöffnet: Di.-So. 10.00-16.00. Preis: £ 18.
Floating Harbour
  • Museumsschiff SS Great Britain. Das Schiff bietet den einmaligen Blick auf die Ingenieurskunst des britischen 19. Jahrhunderts. Das Innere des im Trockendock liegenden Stahlschiffes kann begangen werden. Die Konservierung des Bootsrumpfes ist im begehbaren Trockendocks zu besichtigen. Es wurde von Isambard Kingdom Brunel gebaut und ist das erste Eisenschiff, das schraubengetrieben den Atlantik überquerte. Dazu gehört das “M Shed museum of Bristol life.”
  • 1 Redcliff Caves wikipediacommonswikidata. Vom 17.-19. Jahrhundert als Lagerräume in den Fels getriebene Höhlen am Hafen. Geöffnet: unregelmäßig, geführte Touren.

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Queen Square. Ein beeindruckender Georgischer Platz im Herzen des Stadtzentrums, eine 2,4-Hektar große öffentliche Rasenfläche mit breiten Kieswegen und alten Platanen. Der Platz ist die Kulisse für prächtige Georgianische Stadthäuser, die den Platz umstehen.

Parks[Bearbeiten]

  • 2 Castle Park wikipediawikidata. Standort der Reste des im 19. Jhdt. geschleiften Bristol Castle. Die Gegend beim Schloß erlitt 1940 durch Luftangriffe Schäden. Normannische Gewölbe sind noch erhalten. Das alte Viertel beim Schloss wurde nicht wieder aufgebaut und ist heute ein Park, in dem zwei ausgebombte Kirchen als Mahnmale stehen.
  • 3 Botanischer Garten der Universität, Stoke Park Rd, Stoke Bishop, Bristol BS9 1JG. Geöffnet: 9.00/10.00-16.30. Preis: £ 5.
  • Oldbury Court Estate, Oldbury Court Road, Fishponds, Bristol, BS16 2JH. Weitläufiger Park mit Kinderspielplätzen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Hengrove Park Leisure Centre, Hengrove Promenade, BS14 0DE (Busse (Haltestelle “The Boulevard,” Nr. bstpgdp): 52, 55, 75, 76, 92, 515). Geöffnet: 5.30-22.00, Sa.+So. nur 18.00. Preis: Schwimmen £ 4,60, Fitneßstudio oder Kletterwand £ 5,70.
  • 2 Portishead Beach (Dorf an der Küste, ca. 16 km. Busse X4, X5). Hinter dem Strand sind Gras-Tennisplätze. Am Nordende ein ab Mitte April beheiztes Freibad mit 33m-Becken. Mutige dürfen hier im Winter an Samstagen auch im kalten Wasser schwimmen.

Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Der St. Pauls Carnival, wir in diesem Stadtviertel im karibischen Stil am ersten Samstag im Juli gefeiert.
  • An einem langen Wochen Anfang August findet im Park des Ashton Court die “Bristol International Balloon Fiesta” bei deren Massenstarts zwei Mal täglich bis zu hundert Heißluftballone aufsteigen. Gesponsert wird dies vom ortsansässigen Hersteller Cameron Balloons.
  • In der Stadt findet jedes Jahr Ende September ein Halbmarathon statt, der “Great Bristol Run.”
  • Das “Bristol International Kite Festival“ ist eines der großen Ereignisse, abgehalten im Ashton Court.

Einkaufen[Bearbeiten]

Anekdote Bristol Pound
Von 2012-20 gab es eine lokale Währung emittiert von der Bristol Credit Union, das “Bristol Pound.” Hierdurch sollte die Bindung an lokale Geschäfte gestärkt werden, man verausgabte eigene Banknoten (£B1, £B5, £B10, £B20), die noch als Souvenir verkauft werden.

Abgesehen von The Center ist das Hauptgeschäftsviertel, nordöstlich der Altstadt, in der Broadmead und angrenzenden Straßen wie Horsefair, Union Street, Penn Street sowie dem 1 Einkaufszentrum The Galleries. Am Ostende der Broadmead ist das 2 Einkaufszentrum am Cabot Circus. Kleinere Geschäfte und Boutiquen sind nahebei am Quakers Friars.

  • 3 Clifton Down Shopping Centre (Bahnhalt Clifton Down; zahlreiche Buslinien). Geöffnet: 7.00-22.00.
  • 4 St. Nicholas Market, The Corn Exchange, Corn St, Bristol BS1 1JQ wikipediacommonswikidata. Stände vor allem mit Kleidung, Kunsthandwerk, einige Konditoren. Di.-Fr. Imbißstände. Alle 14 Tage Bauernmarkt. Geöffnet: Mo.-Sa. 9.30-17.00.
  • Stanford's, 29 Corn Street. Große Buchhandlung spezialisiert auf Karten und Reiseliteratur.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 1 Left Handed Giant Brewpub, Hawkins Ln, Redcliffe, Finzels BS1 6EU (beim Südende der Castle Bridge). Mit hauseigener Brauerei. Geöffnet: 12.00-24.00, Mo.-Di. ab 16.00; Kinder in Begleitung nur bis 20.00.
  • 3 Grosvenor Casino (Spielbank), 266 Anchor Rd, Bristol BS1 5TT, Vereinigtes Königreich. Mit Grill und Bar. Geöffnet: 24 h.
  • 4 Bristol Amphitheatre & Waterfront Square. Verschiedenste Veranstaltungen.

Unterkunft[Bearbeiten]

Auf der Webseite der Touristenifo ist eine Unterkunftsuchfunktion integriert.

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 YHA (Jugendherberge), 14 Narrow Quay, Avon, Bristol BS1 4QA (zentrale Lage). Tel.: +443453719726wikidata. Check-in: 17:00-22:00. Preis: Mitglieder: £ 19. Akzeptierte Zahlungsarten: Debitkarte, Kreditkarte.
  • Harbourside Hostel, 57 Prince St, Bristol BS1 4QH (zentrale Lage). 22 Räume, 86 Betten. Schlafsäle mit Einzelbetten und kleinem Gepäckfach, sonst ohne Möbel. Check-in: 4:00.

Mittel[Bearbeiten]

  • 2 Toad Lodge, 12 Cotham Park, Cotham, Bristol BS6 6BU,. Tel.: +441179247080. Preis: Einzel £ 45-50, Doppel £ 50-60.

Sicherheit[Bearbeiten]

In der Stadt herrscht zwischen den Fans der beiden Profi-Fußballvereine Bristol City und Bristol Rovers Rivalität. Wem man zuneigt ist eine Glaubensfrage, mit der nicht gespaßt wird.

Gesundheit[Bearbeiten]

  • University Hospitals Bristol (Bristol Royal Infirmary), Trust Headquarters, Marlborough St, Bristol BS1 3NU. Tel.: +441179230000. Mit Kinderklinik und anderen Spezialabteilungen.
  • 1 Bristol Homeopathic Hospital, Etage G, Univ. of Bristol, Cotham Hill, Bristol BS6 6JU.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 2 Hauptpost, Gallery, 27 Broadmead, Bristol BS1 3XB (im Shopping Quarter). Geöffnet: So.-Di. 11.00-15.00. Mi.-Sa. 9.00-18.00.
  • 5 Park Laundrette (Waschsalon), 4 Park Pl, Clifton, Bristol BS8 1JW, Vereinigtes Königreich. Vermutlich die einzige Münzwäscherei in der Innenstadt. Geöffnet: 8.00-22.00.
Trivia
  • Die britische Fernsehserie Skins – Hautnah wurde in Bristol gedreht.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

  • Peter Aughton: Bristol: A People’s History. Carnegie, Lancaster 2000, ISBN 1-85936-067-X
  • Thomas Götz: Stadt und Sound. Das Beispiel Bristol (= Berliner ethnographische Studien. Band 11). Lit, Berlin/Münster 2006, ISBN 3-8258-9700-1

Weblinks[Bearbeiten]

www.bristol.gov.uk (en) – Offizielle Webseite von Bristol

Brauchbarer Artikel
Dies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.