Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bristol

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bristol
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Die Stadt Bristol liegt im Südwesten von England. Heute achtgrösste Stadt Englands, war Bristol seit dem Mittelalter eine der bedeutendsten Städten im Lande.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der Bristol International Airport (IATA CodeBRS) bietet eine hohe Anzahl an Verbindungen ins europäische Ausland und sogar Direktverbindungen nach New York - Newark.

Aus dem deutschsprachigen Raum fliegen EasyJet aus Berlin-Schönefeld, Salzburg, Innsbruck (saisonal), Basel/Mülhausen sowie darüberhinaus aus Genf; Ryanair aus Köln-Bonn.

Ein Bus der Linie A 1 (Airport Flyer Bus) fährt für 7 GBP zum Bahnhof Temple Meads. Die Taxifahrt vom Flughafen in die Stadt kostete im September 2012 ca. £ 35,--.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von 1 Bahnhof Temple Meads gibt es direkte Züge unter anderem nach London Paddingon (1h35min, via Bath Spa) Manchester Piccadilly (3h, via Birmingham New Street) Exeter St.Davids (1h) und weiter nach Plymouth (2h) oder manchmal auch Paignton (1h45min, via Torquay) Salisbury (1h10min) und weiter nach Southhampton Central (1h40min) und Portsmouth Harbour (2h40min) oder auch nach Cardiff Central (1h) und Edinburgh Waverley (6h40min.)

Mit dem Bus[Bearbeiten]

National Bus fährt ab dem 2 Busbahnhof Marlborough Street in alle Landesteile.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Bristol liegt am Ende der aus Cornwall kommenden Route 3 des Nationalen Fahrradnetzes.

Außerdem ist die Stadt Etappenort an der Route 4, die von London über Reading und Bristol weiter über Swansea durch Wales bis nach Fishguard führt.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bristol

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Die Clifton Suspension Bridge ist eine Hängebrücke über den Fluss Avon und das Wahrzeichen der Stadt Bristol. Sie wurde gebaut von Isambard Kingdom Brunel.


Museen[Bearbeiten]

Das Museumsschiff SS Great Britain bietet den einmaligen Blick auf die Ingenieurskunst des britischen 19. Jahrhunderts. Das Innere des im Trockendock liegenden Stahlschiffes kann begangen werden. Die Konservierung des Bootsrumpfes ist im begehbaren Trockendocks zu besichtigen. Es wurde von Isambard Kingdom Brunel gebaut und ist das erste Eisenschiff, das schraubengetrieben den Atlantik überquerte.

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Queen Square ist ein beeindruckender Georgische Platz im Herzen des Stadtzentrums, eine 2,4-Hektar große öffentliche Rasenflächen mit breiten Kieswegen und alten Platanen. Der Platz ist die Kulisse für prächtige Georgianischen Stadthäuser, die den Platz umstehen.


Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

http://www.bristol.gov.uk/ – Offizielle Webseite von Bristol

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg