Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Flughafen London Heathrow

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Westeuropa > Vereinigtes Königreich > England > London > Flughafen London Heathrow
Wechseln zu: Navigation, Suche

Der Flughafen London Heathrow (engl. London Heathrow Airport, IATA CodeLHR) ist der größte Flughafen des Vereinigten Königreichs und der drittgrößte der Welt. Er befindet sich am westlichen Rand Londons, etwa 25 Kilometer vom Stadtzentrum entfernt.

Blick auf Terminal 4

Hintergrund[Bearbeiten]

Heathrow wurde 1946 eröffnet. Der Flughafen ist das Drehkreuz mehrerer großer Airlines, darunter British Airways, British Midland (bmi) und Virgin Atlantic. Die heutigen Terminals 2 und 3 wurden in den 1950er Jahren eröffnet, Terminal 1 Ende der 1960er. 1987 folgte Terminal 4. Aufgrund der in die Jahre gekommen Infrastruktur, die für die heutigen hohen Passagierzahlen nicht konzipiert war, kommt es häufig zu Verspätungen. Nach der Eröffnung des neuen Terminals 5 im März 2008 sowie dem Umbau der alten Terminals soll sich diese Situation zukünftig deutlich verbessern.

Da so gut wie immer Westwind vorherrscht, führt der Anflug auf Heathrow direkt über die Stadt. Wer dann auf der rechten Seite im Flugzeug sitzt, genießt (bei halbwegs gutem Wetter) einen tollen Blick über Attraktionen wie den Tower, London Eye, das Parlament und den Hyde Park. Auf der linken Seite sieht man mit etwas Glück noch The O2 (früher Millenium Dome) und die Docklands.

Anreise[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Es gibt drei Bahnhöfe am Flughafen Heathrow, einen gemeinsamen für die Terminals 1, 2 und 3 (Heathrow Central) sowie jeweils einen eigenen für Terminal 4 und 5.

Bahnanbindung Heathrows
  • Der Heathrow Express (im Bild braun) verbindet den Flughafen alle 15 Minuten mit dem Bahnhof Paddington im Zentrum Londons. Die Fahrzeit vom Bahnhof zu den Terminals 1,2,3 beträgt 15 Minuten, zum Terminal 5 etwa 20 Minuten. Ein Einzelticket kostet £20,50 eine Karte für Hin und Rückfahrt £36,50. Wer über das Internet im Vorraus bucht erhält einen kleinen Rabatt. Die Londoner Travelcards sind an Bord des Heathrow Express nicht gültig. Fluggäste die zum Terminal 4 möchten, steigen an der Haltestelle Heathrow Central in den kostenlosen Transferservice zum Terminal 4 um.
  • Heathrow Connect (im Bild grün) ist eine kostengünstige Alternative zum Heathrow Express. Die Züge verkehren alle 30 Minuten zwischen dem Bahnhof Paddington, Heathrow Central und dem Terminal 4, mit weiteren Zwischenstops in Hayes & Harlington, Southall, Hanwell (nicht So), West Ealing (nicht So) und Ealing Broadway (Underground no-text.svg). Für die gesamte Strecke benötigen sie 25 Minuten. Ein Einzelticket bis Paddington kostet £9.90. Travelcards sind nur zwischen Paddington und Hayes & Harlington gültig.
  • Die Underground no-text.svg Piccadilly Line (im Bild blau) ist eine Linie der Londoner U-Bahn, die alle Terminals bedient, sowie bei Hatton Cross hält, einer U-Bahn-Station direkt vor dem Flughafen. Alle Züge halten dabei an den Terminals 1,2 und 3. Die Hälfte der Züge verkehrt zum Terminal 4 und die andere zum Terminal 5. Die Fahrtzeit zwischen Innenstadt und Flughafen beträgt etwa 40 - 50 Minuten. Ein Einzelticket kostet £4. Travelcards (Zone 6) sind auf der gesamten Strecke gültig.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

  • Busse von National Express verkehren regelmäßig vom Busbahnhof der Victoria Station im Zentrum Londons. Abhängig von der Verkehrslage benötigen sie aus der Innenstadt etwa 40 - 60 Minuten. Ein Hin- und Rückfahrt Ticket kostet £15. Außerdem bietet National Express Überlandbusse in viele größere Städte in ganz Großbritannien an.
  • Woking RailAir bietet eine Busverbindung nach Woking südlich von London an. Von dort bestehen gute Zugverbindungen nach Südlondon.
  • Da die meisten Züge nur bis Mitternacht verkehren, fährt von 0.00 Uhr - 5.00 Uhr die Nachtbusroute N9 nach Aldwych im Zentrum Londons. Die Busse verkehren ab den Terminals 1,2 und 3, sowie dem Terminal 5 alle 30 Minuten und benötigen für die Strecke circa eine Stunde. Ein Einzelticket kostet £2.

Mit dem Taxi[Bearbeiten]

Vor allen Terminals gibt es Taxistände, so dass man nie lange auf ein Taxi warten muss. Die Fahrzeit nach London beträgt, abhängig von der Verkehrslage, zwischen 30 und 60 Minuten und kostet etwa £45 bis £50. Einige günstigere Alternative sind die Minicabs, die zwar nicht so zahlreich, dafür jedoch in der Regel deutlich billiger sind.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Flughafen liegt etwa 25 Kilometer westlich des Londoner Stadtzentrums, welches direkt über die Autobahn M4 zu erreichen ist. Ferner befindet sich Heathrow direkt am Londoner Autobahnring M25, von dem aus Autobahnen in alle Teile England abgehen. Auf beiden Autobahnen besteht aufgrund des hohen Verkehrsaufkommens eine hohe Staugefahr.

Flugesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Folgende Fluggesellschaften bieten Flüge nach Heathrow aus dem deutschsprachigen Raum an:

  • British Airways - Basel, Berlin-Tegel, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Genf, Hamburg, München, Stuttgart, Wien, Zürich
  • Lufthansa - Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Hannover, Köln-Bonn, München, Stuttgart
  • Austrian Airlines - Wien
  • Swiss - Genf, Zürich

Terminals[Bearbeiten]

Wartebereich Terminal 3.

Die Terminals 1, 2 und 3 im Zentrum des Flughafens liegen unmittelbar nebeneinander und sind entsprechend alle zu Fuß zu erreichen. Terminal 4 hingegen befindet sich im Süden Heathrows. Das neue Terminal 5 liegt im nordwestlichen Bereich des Flughafens. Um zwischen den einzelnen Terminalkomplexen zu pendeln, kann man kostenlos mit dem Heathrow Express (Terminal 1,2,3 und Terminal 5) und dem Heathrow Connect (Terminals 1,2,3 und Terminal 4) fahren. Eine direkte Zugverbindung zwischen den Terminals 4 und 5 gibt es nicht, man muss also immer über die Haltestelle der Terminals 1, 2 und 3 fahren.

Seit der Eröffnung des Terminals 5 ziehen viele Fluggesellschaften in andere Terminals um. Dies ist allerdings ein gleitender Prozess, der erst Anfang des Jahres 2009 beendet sein wird. Man sollte also vor der Ankunft am Flughafen nochmals nachsehen, von welchem Terminal der Flug startet.

Ankunft[Bearbeiten]

Abflug[Bearbeiten]

Umsteigen[Bearbeiten]

Spezielle Einrichtungen und Shuttlebusse gibt es für Passagiere, die in Heathrow von einem Flug auf einen anderen wechseln. Genaue Hinweise für die jeweils schnellste Verbindungen zwischen zwei Flügen finden sich auf der Flughafenwebsite. Der Flughafenbetreiber empfiehlt, bei Umsteigverbindungen mindestens 2 Stunden einzuplanen. Für Raucher ist zu beachten, dass das Rauchen in allen Flughafengebäuden verboten ist. Rauchen ist ausschließlich vor den Terminals erlaubt, was bei einer Umsteigverbindung bedeutet, dass man erst aus- und dann wieder einchecken muss, inklusive aller Sicherheitskontrollen.

Sicherheit[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Lounges[Bearbeiten]

Planespotting[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]



Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.