West Yorkshire

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
West Yorkshire innerhalb Yorkshires

West Yorkshire ist eine Region in Yorkshire. Sie grenzt an North Yorkshire im Norden und Osten, South Yorkshire im Süden, an Derbyshire, Greater Manchester im Westen und an Lancashire im Nordwesten. West Yorkshire ist um die Städte Leeds und Bradford stark industrialisiert und dicht besiedelt, hat aber im Westen auch einsame, unwirtliche Moorgebiete.

Regionen[Bearbeiten]

Zentrum von Leeds

Orte[Bearbeiten]

Karte von West Yorkshire
  • 1 Leeds Website dieser Einrichtung Leeds in der Enzyklopädie Wikipedia Leeds im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLeeds (Q39121) in der Datenbank Wikidata (480.000 Einwohner) – Bevölkerungsschwerpunkt, wirtschaftliches und kulturelles Zentrum der Region
  • 2 Bingley Bingley im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Bingley in der Enzyklopädie Wikipedia Bingley im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBingley (Q863832) in der Datenbank Wikidata (23.000 Einwohner) – Marktflecken und Industriestädtchen an einer Furt über den River Aire und am Liverpool&Leeds Canal
  • 3 Bradford Website dieser Einrichtung Bradford im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Bradford in der Enzyklopädie Wikipedia Bradford im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBradford (Q22905) in der Datenbank Wikidata (350.000 Einwohner) – zweitgrösste Stadt und einstige Welthauptstadt der Wollverarbeitung mit Wollbörse
  • 4 Halifax Website dieser Einrichtung Halifax im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Halifax in der Enzyklopädie Wikipedia Halifax im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHalifax (Q826561) in der Datenbank Wikidata (99.000 Einwohner) – Handels-, Industriestadt mit grossem Münster
  • 5 Holmfirth Holmfirth im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Holmfirth in der Enzyklopädie Wikipedia Holmfirth im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHolmfirth (Q2469027) in der Datenbank Wikidata (22.000 Einwohner) – Kleinstadt am Fuss der Pennine Hills
  • 6 Huddersfield Huddersfield im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Huddersfield in der Enzyklopädie Wikipedia Huddersfield im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHuddersfield (Q201812) in der Datenbank Wikidata (163.000 Einwohner) – Industriestadt
  • 7 Keighley Keighley im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Keighley in der Enzyklopädie Wikipedia Keighley im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKeighley (Q990168) in der Datenbank Wikidata (70.000 Einwohner) – Industriestadt
  • 8 Pontefract Website dieser Einrichtung Pontefract im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Pontefract in der Enzyklopädie Wikipedia Pontefract im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPontefract (Q1009235) in der Datenbank Wikidata (31.000 Einwohner) – Marktflecken mit ehemaligem Kohlebergbau und Kraftwerk
  • 9 Todmorden Website dieser Einrichtung Todmorden im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Todmorden in der Enzyklopädie Wikipedia Todmorden im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsTodmorden (Q1327770) in der Datenbank Wikidata (12.000 Einwohner) – Kleinstadt am Fuss der Pennine Hills
  • 10 Wakefield Website dieser Einrichtung Wakefield im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Wakefield in der Enzyklopädie Wikipedia Wakefield im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWakefield (Q216638) in der Datenbank Wikidata (99.000 Einwohner) – Industrie- und Kohlebergbaustadt

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Das Industriedorf 11 Saltaire Website dieser Einrichtung Saltaire im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Saltaire in der Enzyklopädie Wikipedia Saltaire im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSaltaire (Q838920) in der Datenbank Wikidata ist UNESCO-Weltkulturerbe. Saltaire wurde in der zweiten Hälfte des 19. Jh. errichtet und ist wegweisend für die moderne Städteplanung.

  • Haworth

Hintergrund[Bearbeiten]

Mit genügend Wasserkraft in der hügeligen bis bergigen Region am Ostabhang der Pennines für die frühen Woll- und Baumwollwebereien in und um Leeds, Bradford und Halifax und den Kohleminen im Süden West Yorkshires gehört West Yorkshire zu den Pionierregionen der Industrialisierung. Auch heute noch sind vor Allem die zentralen Bereiche der Grafschaft vergleichsweise dicht besiedelt und stark industrialisiert. Dagegen ist der Osten noch landwirtschaftlich geprägt mit grossen Obstanbaugebieten im Südosten, der äusserste Westen ist nicht kultiviertes Heide- und Moorland zum Hauptkamm der Pennines.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

In West Yorkshire liegt der eher kleine 1 Leeds Bradford International Airport Leeds Bradford International Airport in der Enzyklopädie Wikipedia Leeds Bradford International Airport im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLeeds Bradford International Airport (Q8699) in der Datenbank Wikidata (IATA: LBA) mit Verbindungen überwiegend zu Warmwasserzielen. Von Westeuropa gibt es regelmässige Verbindungen von Amsterdam aus.

Eine breitere Auswahl an Destinationen hat der Flughafen Manchester Flughafen Manchester im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Flughafen Manchester in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Manchester im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Manchester (Q8694) in der Datenbank Wikidata (IATA: MAN), der auch gut an das Bahnnetz angebunden und für viele Städte in West Yorkshire gut erreichbar ist.

Mit dem Zug[Bearbeiten]

Leeds Central ist der grossen Bahnknoten und Umsteigebahnhof der Region mit Fernzugverbindungen in alle Landesteile. Ein Abzweig der East Coast Main Line von London Kings Cross ist für hohe Geschwindigleiten ausgebaut und bringt den Reisenden in zweieinhalb Stunden dorthin. Auch in andere Richtungen (York, Hull, Manchester, Carlisle, Birmingham bestehen gute Zugverbindungen.

Weiterer Bahnknoten ist Wakefield im Süden.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Bramham Park
  • East Riddelsden Hall
  • Emley Moor. Emley Moor ist ein 330 m hoher Fernsehturm im gleichnamigen Moor.
  • Harewood House, am Stadtrand von Leeds. Im 18. Jh. errichtet und von Thomas Chippendale möbliert. Robert Adam arbeitet an der Innendekoration. Zur Gemäldesammlung gehören u.a. auch Werke von William Turner. Das Haus liegt in einem ausgedehnten Landschaftspark.
  • Kirkstall Abbey. Die Innenstadt von Leeds ist ca. 5 km entfernt. Ruine einer Zisterzienserabtei.
  • Lotherton Hall
  • Shibden Hall, Halifax.
  • Temple Newsome
  • Nostell Priory
  • Yorkshire Sculpture Park, Wrest Bretton. Im Garten sind u.a. Skulpturen von Barbara Hepworth und Henry Moore zu sehen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Das Klima ist ähnlich wie im restlichen Großbritannien: milde Winder, kühle Sommer. In West Yorkshire ist es etwas kälter als weiter im Süden.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.