Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Längenfeld

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Längenfeld
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Der Urlaubs- und Thermenort Längenfeld liegt im mittleren Ötztal und ist nach der Einwohnerzahl die größte Gemeinde im Tal. Wichtigster Wirtschaftszweig ist der Tourismus im Sommer und im Winter, Längenfeld ist Ausgangspunkt für Unternehmungen in der umgebenden Bergwelt der Ötztaler- und Stubaier Alpen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Längenfeld umfasst noch 21 weitere Orte und Weiler: Oberlängenfeld, Astlehn, Runhof, Gottsgut, Huben, Winkle, Bruggen, Aschbach, Im Brand, Burgstein, Gries im Ötztal, Unterlängenfeld, Dorf, Dorferau, Espan, Au, Oberried, Lehn, Lehner-Au, Unterried, Winklen.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßen-km)
Imst35 km
Oetz18 km
Meran107 km (Sommer)
Innsbruck75 km
Garmisch96 km
München202 km
Wien567 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Die nächsten internationalen Flughäfen sind der Innsbruck Airport (Entfernung ca. 69 km, eine knappe Stunde Fahrt) und nördlich von München der Flughafen München (auch "Franz Josef Strauß", Entfernung ca. 232 km).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof ist der Ötztalbahnhof (eigene Gemeinde) in Nähe von Ötz und mit ca. 25 Kilometern Entfernung im Oberinntal gelegen. Der Bahnhof ist Halt für regionale Züge aus Innsbruck. Weiter mit Bus oder Taxi.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Karte von Längenfeld

Längenfeld liegt im Talmitte des Ötztals und an der Ötztalstraße (B186), die das Oberinntal über das Ötztal und das Timmelsjoch (Wintersperre) mit dem Südtiroler Passeier verbindet. Die Ötztalstraße führt als Hauptstraße durch das Zentrum von Längenfeld.

  • Anfahrt von Norden durch das Oberinntal und die mautpflichtige Inntalautobahn A12, Autoabfahrt Ötztal und anschließend noch ca. 23 Kilometer weiter auf der Bundesstraße B186 über Ötz bis Längenfeld.
  • Mautfrei ist aus Deutschland auch die Anfahrt über die Fernpassroute bis Imst und auf der "Tiroler Straße" im Oberinntal entlang (B171, Landstraße !!) und dann auf der B186 in das Ötztal bis Längenfeld möglich.

Mobilität[Bearbeiten]

Zuständig für den ÖPNV ist die Ötztaler Verkehrsgesellschaft m.b.H., angeboten werden:

  • Linienverkehr mit Bussen im Ötztal;

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Längenfeld, Pfarrkirche zur Hl. Katharina
  • Pfarrkirche zur Hl. Katharina in Längenfeld: urkundlich belegt für das Jahr 1303 und im Jahre 1352 geweiht, um 1518 erstmals erweitert; Das Portal und die Kirche sind noch spätgotisch, 1690 erneut erweitert und im Inneren barockisiert. Der Kirchturm ist der höchste des Ötztales.
  • Pestkapelle am Kropfbühel oberhalb von Längenfeld, die Kapelle wurde 1661 am Pestfriedhof (Ausbruch der Pest 1614) errichtet. Der Hochaltar stammt von 1670, der Seitenaltar im Rokokostil von Hans Reindl stammt von 1770.
  • Kapelle Maria Hilf im Weiler Dorf, 1740 im Barockstil erbaut, Barockaltar.
  • Ötztaler Heimatmuseum, Lehn 24, A-6444 Längenfeld (in Lehn bei Längenfeld). Geöffnet: vom 1. Juni bis 30. Sept. Preis: Erwachsene 4.- €., Das Museum zeigt den bäuerlichen Lebensraum im Ötztal bis in die Mitte des 20. Jahrhunderts, auch als bäuerlich-sozialkundliches Museum. Zentrum ist ein Paarhof mit einem Vorrats-Speicher und als Kontrast ein geblocktes Seitenflurhaus aus dem 17. Jahrhundert.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Auf einem 50.000 m² großem Areal befindet sich mit der 2004 eröffneten Tirol Therme Längenfeld Österreichs modernste Wellnesswelt mit mehreren Außenbecken, Sauna und Wasserlandschaften (Tageskarte an Werktagen 1 Erwachsener 28,50 €).

Im Sommer[Bearbeiten]

  • Ötztaler Funpark (Spiel-, Spaß- und Erlebniswelt), Mühl 257, A-6444 Längenfeld. Tel.: +43 (0)5253 5188 80.. Skate-Anlage, Trampolin, Riesenschaukel, Seilbahn, Röhrenrutschen, Klettertürme, Geospielplatz „Wasser und Steine", Restaurant.
  • Aussichtspunkt Hängebrücke Mauerrinne, am östlichen Hang

Wandern[Bearbeiten]

  • Teufelskanzel, einfache Wanderung, Startpunkt Ortsmitte bzw. Brücke über Ötztaler Ache, Abstecher zur Pestkapelle nach wenigen Metern möglich, Aussichtsklippe am vom Ort aus gesehen westlichen Hang, durch Fahne und Aussichtskanzel gut erkennbar, von dort Rundweg auf der Höhe Richtung Mittelastlehn (zwischen Längenfeld und Huben)
  • Hauerkogel (2491m), normale Wanderung, Anstieg über Teufelskanzel von Mittelastlehn oder Längenfeld
  • 4-Seen-Weg, normale Ausgangspunkt Stabele bzw. Innerberg Alm (ca. 1900m), mittelschwere Wanderung, ein bis zweimal wöchentlich "Hüttentaxi" zu den Almen, geführte Touren mit Naturkundeführern ebenfalls möglich, Infos an der Touristeninformation (in Unterlängenfeld, direkt an der Hauptstr.)
  • Gamskogel (2813m), Anstieg von Burgstein (1400m) oder über Gries (1600m) und Nisslalm (2051m) möglich, bessere Parkmöglichkeit in Gries
  • Hörndle (2985m)

Im Winter[Bearbeiten]

Der Ort kann 50 Kilometer an gepflegten Loipen vorweisen.

Übersicht zu den Skigebieten siehe im Artikel Ötztal, Gesamtübersicht siehe auch im Artikel Skigebiete in Österreich.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • SPAR (Supermarkt), Oberlängenfeld 38, 6444 Längenfeld. Geöffnet: auch So. Nachmittags geöffnet.
  • M-Preis (Supermarkt), Ober Längenfeld 103, 6444 Längenfeld. Geöffnet: auch So. Nachmittags geöffnet.
  • Sporthütte Fiegl (Sportgeschäft, Sportgeräteverleih), Oberlängenfeld 101 (neben M-Preis). Tel.: +43 5253 5188 60.
  • Bauernladen Längenfeld (regionale Produkte), Unterlängenfeld 88, 6444 Längenfeld (Fischbachbrücke). Tel.: +43 5253 5318.

Küche[Bearbeiten]

  • Restaurant Cafe Alt Längenfeld (Metzgerei - einheimische Produkte), Oberlängenfeld 47b, 6444 Längenfeld (im Zentrum von Längenfeld an der Bundesstraße). Tel.: +43 (0)5253 5003.
  • Gasthaus Mesner Stuben, Oberlängenfeld 24, 6444 Längenfeld (an der Kirche in Längenfeld). Tel.: +43 (0)5253 6290.. Moderne regionale Tiroler Küche. Das Gasthaus befindet sich im denkmalgeschützten ehemaligen Pfarrhaus und bietet seit einer Sanierung 2013 eine angenehme Mixtur von modernem Ambiente in historische Gemäuern.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • Country Bar, Oberlängenfeld 47, 6444 Längenfeld. Tel.: +43 (0)5253 6472. Geöffnet: ganzjährig 19 - 02 Uhr, So. Ruhetag.

Unterkunft[Bearbeiten]

Die Gemeinde gibt 400 Unterkünfte mit 4.700 Betten bei 570.000 Nächtigungen im Jahr an.

AQUA DOME Tirol Therme Längenfeld - Unterkunft mit 200 Betten

Gesundheit[Bearbeiten]

Kurzinfos
Fläche195,84 km²
Telefonvorwahl05253
Postleitzahl6444
KennzeichenIM
ZeitzoneUTC+1
Notrufe
Polizei133
Feuerwehr122
Rettung144
  • Die nächste Apotheke befindet sich in Oetz.
  • Allgemeinmediziner und Zahnarzt sind im Ort vertreten.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Lawinenwarndienst für Tirol
  • Postpartner, 6444 Längenfeld, Oberlängenfeld 38 (SPAR Markt)

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Gletscher- und Wanderregion rund um Sölden und das Timmersjoch

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.