Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Herten

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Zeche Ewald, ehemals wichtige Zeche der Stadt, heute Industriekultur, Landschaftspark und Innivationscenter
Zeche Ewald, ehemals wichtige Zeche der Stadt, heute Industriekultur, Landschaftspark und Innivationscenter
Herten
Bundesland Nordrhein-Westfalen
Einwohner 61.000 (2012)
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Tourist-Info Web http://www.herten-tourismus.de/
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Nordrhein-Westfalen
Reddot.svg
Herten

Herten ist eine Stadt im Kreis Recklinghausen im Ruhrgebiet.

Hintergrund[Bearbeiten]

Herten war für eine lange Zeit die größte Bergbaustadt Europas.

Die Stadt Herten besteht aus den Stadtteilen Scherlebeck, Langenbochum, Disteln, Paschenberg, Herten-Mitte, Herten-Südwest, Herten-Südost, Bertlich und Westerholt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autobahn A2 hat in der Stadt die Anschlussstelle "Herten". Zudem kann die Stadt über die A43 (Münster - Wuppertal) oder die A42 erreicht werden.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Herten
Freiheit Westerholt

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

  • Das Schloss Herten liegt eingebettet im Hertener Schlosspark und ist ein sehr schönes Beispiel für ein typisches Wasserschloss.
  • Das Schloss Westerholt liegt hinter der sehenswerten Altstadt von Westerholt. Das private Schloss ist gleichzeitig Heimat eines Golfclubs sowie eines Restaurants. Am Schloss beginnen sehr schöne Spazierwege.

Bauwerke[Bearbeiten]

  • Zeche Ewald (Besucherzentrum Hoheward, vormals Tourismusbüro Herten), 45699 Herten, Werner-Heisenberg-Str. 14 (für's Navi: Ewaldstrasse 261). Tel.: +49 (0)2366 181160, Fax: +49 (0)2366 1811618, Email: . Geöffnet: Mo geschlossen, im Sommer: Di-So 10:00-18:00 Uhr, im Winter: Di-Fr 9:00-17:00, Sa 10:00-18:00 Uhr.
  • Das Glashaus in der Fußgängerzone in Herten Mitte wurde kurz nach der Stadtbücherei 1994 eröffnet.
  • Bürgerhaus Herten-Süd
  • Das Siebenbürger Haus der Jugend in der Siebenbürger Siedlung in Herten-Langenbochum wurde 1964 eingeweiht.

Museen[Bearbeiten]

  • Bergbaumuseum Mühlpforte
  • Privatmuseum "Brauchtum zur Taufe"
  • Heimatkabinett Westerholt
  • Maschinenhalle Scherlebeck - Schacht V/VI
  • Siebenbürger Heimatstube im Siebenbürger Haus der Jugend
  • Vestisches Spargelmuseum

Siehe dazu auch die Infoseite der Stadt Herten.

Parks[Bearbeiten]

  • Landschaftspark Hoheward, Stadtgrenze Recklinghausen/Herten. Geöffnet: frei zugänglich. - großes renaturiertes Areal mit zwei Halden: Hoppenbruch (Windrad mit Skulpturen, MTB Cross Country / Freeride-Rundstrecke 3,5km) und Hoheward (Obelisk als Sonnenuhr, Horizontobservatorium, Drachenbrücke, umlaufende Balkonpromenade), letztere wird immernoch aufgeschüttet. Zugänge befinden sich in Herten... Am Handweiser / Ewaldstraße / Im Emscherbruch bzw. in Recklinghausen ... Cranger Straße.
  • Der Hertener Schlosspark mit dem Wasserschloss Herten schließt sich direkt an der Innenstadt an. Schöner Baumbestand wechselt sich mit freien Rasenflächen ab. Im Sommer gibt es verschiedene Veranstaltungen im Park.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Am Handweiser, 45699 Herten, Herner Str. 198 (An einem der Aufgänge auf Hoheward). Tel.: +49 (0)2366 937180. Geöffnet: Mo geschl., Di-Fr 9:00-18:00, Sa&So 11:30-18:00 Uhr.
  • Gasthaus Berger, 45710 Herten, Scherlebecker Str. 349. Tel.: +49 (0)2366 43822. Das „Scherlebeck's im Haus Berger“ bietet ruhrgemütliches Ambiente und regelmäßig – neben raffinierten Variationen von klassisch-deftigen Gerichten – vegane und vegetarische Küche.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Hallenbad Copa Ca Backum

Nachbarstädte[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.