Hampshire

Erioll world 2.svg
Artikelentwurf
Aus Wikivoyage
East of EnglandLondonEast MidlandsWest MidlandsSouth West EnglandIsle of WightOxfordshireBuckinghamshireBerkshireSurreyKentEast SussexWest SussexHampshireNordseeNordsee
Lage der Grafschaft Hampshire

Hampshire oder auch kurz Hants ist eine Grafschaft an der Südküste von England. Ihre Küstenstädte Southampton und Portsmouth rechnet man zur South Coast Metropole, während man im Binnenland mit dem New Forest und dem South Downs National Park noch recht ursprünglich gebliebene Regionen findet.

Hampshire grenzt im Norden an Berkshire, im Osten an Surrey und West Sussex, im Süden an den Ärmelkanal und im Westen an Dorset und Wiltshire. Der Küste von Hampshire vorgelagert ist die Insel Wight, die Meerenge wird Solent genannt, dieser Seitenarm des Ärmelkanals ist ein beliebtes Segelrevier.

Regionen[Bearbeiten]

  • New Forest: ländliche Region im Westen der Grafschaft
  • East Hampshire: die zum South Downs-Nationalpark gehörende Region
  • Test Valley: Tal des Flusses Test von seiner Quelle bei Overton bis zur Mündung bei Southampton
  • North Hampshire rund um Basingstoke
  • Central Hampshire mit Winchester

Orte[Bearbeiten]

Karte von Hampshire
Das Tudor Haus in Southampton
  • 1 Winchester Website dieser Einrichtung Winchester im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Winchester in der Enzyklopädie Wikipedia Winchester im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWinchester (Q172157) in der Datenbank Wikidata (45.000 Einwohner) – Verwaltungssitz der Grafschaft, einst Hauptstadt des Königreichs Wessex
  • 2 Portsmouth Website dieser Einrichtung Portsmouth in der Enzyklopädie Wikipedia Portsmouth im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPortsmouth (Q72259) in der Datenbank Wikidata (238.000 Einwohner) – Marine- und Fährhafen
  • 3 Southampton Website dieser Einrichtung Southampton in der Enzyklopädie Wikipedia Southampton im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSouthampton (Q79848) in der Datenbank Wikidata (255.000 Einwohner) – größte Stadt und wichtiger Hafen der Marine wie der christlichen Seefahrt
  • 4 Aldershot Aldershot im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Aldershot in der Enzyklopädie Wikipedia Aldershot im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAldershot (Q646980) in der Datenbank Wikidata (62.000 Einwohner) – Garnisonsstadt im Südwesten Londons
  • 5 Andover Andover im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Andover in der Enzyklopädie Wikipedia Andover im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsAndover (Q492805) in der Datenbank Wikidata (63.000 Einwohner) – Netter Ort, der auf einen Ausspann auf dem Weg nach Cornwall zurückgeht.
  • 6 Basingstoke Website dieser Einrichtung Basingstoke im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Basingstoke in der Enzyklopädie Wikipedia Basingstoke im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBasingstoke (Q810196) in der Datenbank Wikidata (115-000 Einwohner) – Schlaf- und Geschäftsstadt im Londoner Speckgürtel
  • 7 Farnborough Farnborough im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Farnborough in der Enzyklopädie Wikipedia Farnborough im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFarnborough (Q547071) in der Datenbank Wikidata (65.000 Einwohner) – Luftwaffenstützounkt und Mekka für Freunde der Luftfahrt
  • 8 Gosport Website dieser Einrichtung Gosport im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Gosport in der Enzyklopädie Wikipedia Gosport im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGosport (Q936263) in der Datenbank Wikidata (82.000 Einwohner) – Hafen und Marinestützpunkt
  • 9 Lymington Website dieser Einrichtung Lymington im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Lymington in der Enzyklopädie Wikipedia Lymington im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsLymington (Q1018133) in der Datenbank Wikidata (15.000 Einwohner) – Hafenstädtchen am Solent, Fähre nach WIght
  • 10 Petersfield Petersfield in der Enzyklopädie Wikipedia Petersfield im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPetersfield (Q1247815) in der Datenbank Wikidata (15.000 Einwohner) – Marktflecken und historischer Ausspann
  • 11 Romsey Website dieser Einrichtung Romsey im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Romsey in der Enzyklopädie Wikipedia Romsey im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsRomsey (Q1234718) in der Datenbank Wikidata (17.000 Einwohner) – Marktflecken

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der 1 Flughafen Southampton Flughafen Southampton in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Southampton im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Southampton (Q8988) in der Datenbank Wikidata (IATA: SOU) liegt bei Eastleigh, hat allerdings nur wenige Verbindungen. Etwas westlich ausserhalb Hampshires liegt 2 Bournemouth Airport Bournemouth Airport in der Enzyklopädie Wikipedia Bournemouth Airport im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBournemouth Airport (Q580409) in der Datenbank Wikidata (IATA: BOH) mit ebenso geringer Auswahl an Destinationen. Gut 80 Meilen /120 km entfernt von Southampton sind die Londoner Flughäfen Flughafen London Heathrow Website dieser Einrichtung Flughafen London Heathrow in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen London Heathrow im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen London Heathrow (Q8691) in der Datenbank Wikidata (IATA: LHR) und Flughafen London Gatwick Website dieser Einrichtung Flughafen London Gatwick in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen London Gatwick im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen London Gatwick (Q8703) in der Datenbank Wikidata (IATA: LGW).

Mit dem Zug[Bearbeiten]

Hampshire liegt an der South West Main Line von London Waterloo über Basingstoke nach Southampton. In Basingstoke zweigt die West England Main Line ab, die über Andover weiter nach Exeter führt und den Norden Hampshires erschliesst. Die Wessex Main Line führt von Southampton in nordwestlicher Richtung nach Bristol Temple Meads. Die East Coastway Line führt küstenparallel nach Osten Richtung Brighton.

Mit dem Auto[Bearbeiten]

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Portsmouth ist Fährhafen zu diversen Häfen auf dem Kontinent. Es fahren Condor Ferries nach Cherbourg und Brittany Ferries von Portsmouth nach Caen, Cherbourg, Saint-Malo und Le Havre in Frankreich sowie nach Bilbao und Santander in Spanien.

Von Portsmouth nach Southampton sind es ca. 30 km.

Southampton wird regelmässig von Kreuzfahrtschiffen und Schiffen der Nordatlantikroute angelaufen.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 8 New Forest Wildlife Park, Deerleap Lane, Longdown, Nr Ashurst, Southampton, SO40 4UH. Geöffnet: tägl. 10-17:30 Uhr. Preis: Eintritt £9,95.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.