Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Enkenbach-Alsenborn

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Pfluegender Elefant von Hans Buch.JPG
Enkenbach-Alsenborn
Bundesland Rheinland-Pfalz
Einwohner
6.959 (2015)
Höhe
399 m
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Rheinland-Pfalz
Reddot.svg
Enkenbach-Alsenborn

Enkenbach-Alsenborn ist eine Gemeinde im Norden des Pfälzerwaldes.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Enkenbach-Alsenborn

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Fritz-Walter-Haus, letzter Wohnsitz des Fußball-Idols (Teilnehmer der WM 1954), im Ortsteil Alsenborn. Öffnungszeiten sind zu prüfen.

Aktivitäten[Bearbeiten]

1 Provinz Programmkino, Bahnhofstraße 3, 67677 Enkenbach-Alsenborn (rund 12 km östlich von Kaiserslautern). Tel.: +49 (0)6303 15 95. 1 Saal mit 181 Plätzen; Das Programmkino wurde 1980 in Queidersbach bei Kaiserslautern eröffnet, 1987 erfolgte der Umzug nach Enkenbach-Alsenborn.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Kastaniengarten, Bahnhofstr., Restaurant und Pension mit Biergarten und Busparkplatz

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.