Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Donaumoos

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Das Donaumoos liegt in Oberbayern an der Donau und ist die Region nordwestlich der Holledau und südlich der Fränkischen Alb / Altmühltal. Sie ist weitgehend identisch mit dem Landkreis Neuburg-Schrobenhausen (und nicht zu verwechseln mit der Region Schwäbisches Donaumoos westlich von Ulm).

Regionen[Bearbeiten]

Orte[Bearbeiten]

Städte[Bearbeiten]

Neuburg, Schloss und Donau
  • Neuburg an der Donau, die Altstadt mit zahlreichen historischen Bauten aus allen Epochen zählt zu den schönsten in ganz Bayern;

Gemeinden[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Süddeutschlands größtes Niedermoorgebiet entwickelte sich vor etwa 12 000 Jahren in einer häufig überschwemmten Niederung südlich der Donau. Bis in das 18. Jahrhundert konnte die Region von den umliegenden Ortschaften nur als Weidefläche genutzt werden. Die Trockenlegung und Kultivierung erfolgte vor gut 200 Jahren unter dem bayerischen Kurfürst Karl Theodor, aber auch anschließend war das Donaumoos noch lange ein hochwassergefährdetes Problemgebiet mit Winderosion des Bodens und beträchtlichen Moorsackungen, teilweise bis zu drei Metern, aufgrund des Wasserentzugs.

Heute beträgt die Moorfläche nur noch ein Drittel ihrer ursprünglichen Größe von ehemals 180 Quadratkilometern im Kernbereich (350 Quadratkilometer mit Ausläufern) der Region. Das Naturschutzprojekt Donaumoos soll die letzten naturnahen Standorte mit niedermoortypischer Pflanzen- und Tierwelt erhalten und die traditionelle Feuchtwiesennutzung fördern. So wurden z.Bsp. von Hand 110.000 Pflanzen rund um die Schlüsselpflanze des Rohrkolbens neu angepflanzt.

Die gewonnene Kulturlandschaft wird heute zum größten Teil als Ackerland (Kartoffeln und, für Feinschmecker wichtig: Spargel!) genutzt. Das Donaumoos ist durch ein dichtes Netz von Radwegen, Feldwegen und ruhigen Fahrstraßen gut erschlossen, für Touristen ist die Region daher eine ideale ebene Freizeitlandschaft zum Wandern und Radfahren mit der ganzen Familie.

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächster internationaler Flughafen ist der Flughafen München - Franz Josef Strauß (ca. eine knappe Autostunde). Von hier bieten vor allem Lufthansa und ihre Partner der Star Alliance Verbindungen zu Städten in Deutschland, Europa und weltweit. Als zweitgrößter Flughafen Deutschlands ist er mit einer steigenden Anzahl von Städten verbunden.

Schnell erreichbar ist auch der Flughafen in Nürnberg (ca. eine gute Autostunde).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Regionalstrecke Augsburg - Ingolstadt führt durch die Region. Der Bahnhof Ingolstadt liegt an der ICE-Strecke Nürnberg - München, der Bahnhof Augsburg liegt an der ICE-Strecke Stuttgart - München.

  • Bahn-Service-Neuburg (Fahrplan- und Preisauskunft, Fahrkarten), Bahnhofstraße B 126, 86633 Neuburg. Tel.: +49 8431 64 00 64, Fax: +49 8431 64 04 94.

auf der Straße[Bearbeiten]

  • Von Norden / Süden über die Bundesautobahn A9 Nürnberg - München, Abfahrt Symbol: AS Manching, Neuburg an der Donau (südlich von Ingolstadt), und weiter auf der gut ausgebauten Bundesstraße 16 Richtung Neuburg an der Donau in die Region.
  • Von Westen über die Bundesautobahn A8 Stuttgart - München, Abfahrt Symbol: AS Augsburg Ost, und weiter auf der Staatsstraße 2035 in Richtung Neuburg an der Donau in die Region.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Tourist Information Landkreis Neuburg-Schrobenhausen, Platz der Deutschen Einheit 1, 86633 Neuburg an der Donau. Tel.: (0)8431 57237.

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]


Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.