Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Calheta

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Calheta
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Calheta ist eine Stadt in Madeira.

Hintergrund[Bearbeiten]

Calheta ist Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises und der wichtigste Ort im Südwesten Madeiras, gegründet 1430. Früher war hier das Zentrum der Zuckerindustrie. Touristisch bedeutsam ist der kleine Yachthafen "Calheta Beach", weil hier in einer künstlich angelegten Bucht Sand aus der Sahara aufgeschüttet wurde. So entstand der einzige Sandstrand entlang der Südküste. Neben den mehr dem Pauschaltourismus gewidmeten Gebiet um Canico ist in Calheta die größte Kolonie an ortsansässigen Auslandsdeutschen zu finden, die oft auch mit Tourismus beschäftigt sind (Vermietung, Ausflüge, Paragliding). Ferner wird das bedeutendste deutschsprachige Online- und Printmagazin hier erstellt.

Touristische Angaben unterscheiden oft nicht das Gemeindegebiet Calheta mit dem Hafen von den Nachbargemeinden Arco di Calheta, das sich Richtung Funchal entlang der Küste die Hügel hinaufzieht und Estreito do Calheta, das nordwestlich bis in das Vorgebirge hinauf wächst. Alle drei Gebiete umfassen Flächen bis weit ins Gebirge hinein. Besucher ohne eigenes Auto sollten daher Ortsangaben genau prüfen, um sich vor Überraschungen zu schützen.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Von Madeiras einzigem Flughafen Santa Cruz ist Calheta binnen 40 min auf der Küstenautobahn zu erreichen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Der Betreiber Rodoeste verbindet den Ort schnell und häufig mit der Hauptstadt Funchal, aber auch mit allen anderen Orten der Insel (teilw. jedoch nur 1-2 mal täglich)

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Küstenautobahn ER-101 verbindet schnell nach Funchal über Ribeira Brava, wo die Autobahn unter dem Encumeada-Pass die Nordküste anbindet. Über kurvige Landstraßen kann man auch auf die Hochebene Paúl da Serra und entlang der Westküste nach Porto Moniz gelangen.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Calheta besitzt einen Jachthafen. Reguläre Fährverbindungen existieren von Funchal nach Teneriffa, Porto Santo und ans portugiesische Festland.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Calheta

Teile des Gemeindegebiets liegen im hügeligen bis bergigen Hinterland. Zumindest dort ist ein eigenes Fahrzeug anzuraten.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Pfarrkirche Igreja Matriz do Espírito Santo
  • Pfarrkirche Igreja Matriz do Espírito Santo. 15./16.Jhd., Tabernakel aus Ebenholz.
  • Casa das Mudas (Museum moderne Kunst Calheta). Tel.: +351 291 820 900.Casa das Mudas auf Facebook. wurde für den in der EU bedeutsamen Mils-van-der Rohe-Wettbewerb zu einem von 28 bedeutenden Architekturprojekten ausgewählt
  • Casa de la Misericordia. Historisches Gebäude aus dem Jahr 1535.
  • Sporthafen und künstliche Lagune Calheta Beach.
  • Zuckermuseum (Engenho da Sociedade de Engenhos da Calheta, originale Fabrik mit Verkaufsräumen), Avenida D. Manuel I, n.º 29, 9370 - 135 Calheta. Tel.: +351 291 822264.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Am Hafen unterhalb des Hotels befindet sich ein Supermarkt mit Bankomat, der für Selbstversorger ausreichend gerüstet ist. Ein großer Supermarkt und Markthalle in Ribeira Brava, sonntäglich Bauernmarkt in Prazeres oder Estreito Camara dos Lobos.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Echtes Nachtleben findet in der Hauptstadt Funchal statt. Örtlich am Ehesten noch im Hotelkomplex des Hotel Resorts Calheta Beach.

Unterkunft[Bearbeiten]

In Calheta gibt es ein reichhaltiges Angebot an Hotels, Apartmentanlagen, naturnahen Anlagen (Casas Rurales) und privaten Ferienwohnungen, die teilweise von deutsch(sprachigen) Besitzern betrieben werden. Einige Angebote sind auch im Rahmen von Pauschalarrangements zu buchen. Oft gebuchte Adressen sind (ohne Bewertung):

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Calheta wird von Ribeira Brava aus über die Schnellstraße ER-101 in Tunnels angesteuert, an deren Ende man sehr schnell nach Calheta Beach gelangt. Einige Gebiete sind aber besser über die küstennahe Strasse über Maddalena do Mar zu erreichen. Wie überall auf Madeira ist es ohne Ortskunde nicht leicht, zu entscheiden, welchen der Wege man am Besten wählen sollte. Gerade bei der Anreise ist also ggf. eine gute Anfahrtsbeschreibung sinnvoll.

Ausflüge[Bearbeiten]

Von Calheta aus können letztlich alle Ziele auf der Insel erreicht werden.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.