Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Santa Cruz (Madeira)

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Santa Cruz
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Santa Cruz ist eine Stadt auf Madeira, Verwaltungssitz des gleichnamigen Landkreises.

Hintergrund[Bearbeiten]

Santa Cruz ist eine der ältesten Städte Madeiras. Nachdem die Besiedlung der Insel von der Nachbarstadt Machico ihren Ausgang nahm, wurde sie bereits 1515 gegründet. Die Bevölkerung lebt vorwiegend von Landwirtschaft, Fischerei und dem Kleingewerbe einer Verwaltungsgemeinde, zunehmend aber auch von touristischen Dienstleistungen, die in Begleitung des nahe gelegenen Flughafens angeboten werden.

Die meisten Touristen werden den Ort nur mit dem Namen des einzigen Flughafens auf der Insel in Verbindung bringen. Ansonsten haben andere Orte der Insel eindeutig mehr an Sehenswürdigkeiten oder Naturerlebnis zu bieten.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Flughafen Santa Cruz

Über den gleichnamigen Flughafen

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Die Betreiber SAM sowie Horarios do Funchal (Linie 56,129) verbinden den Ort über die Ostküste häufig über den Flughafen mit der Hauptstadt oder den nördlichen Nachbarstädten.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Über die Küstenautobahn ER-101 (VE-1) ist Santa Cruz aus allen Richtungen einfach und schnell zu erreichen

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Sporthäfen existieren in Machico und Funchal

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Santa Cruz (Madeira)

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Pfarrkirche Santa Cruz Madeira
  • Iglesia Matriz de Santa Cruz. Pfarrkirche, erbaut im 16. Jhd. auf Anordnung König Manuels I. auf den Resten einer Kapelle von 1533. Das gotische Portal führt in die dreischiffige Kirche, die etwas reicher mit Details ausgestattet ist als andere Pfarrkirchen. (Capela do São Sacramento und Capela das Almas)
  • Câmara Municipal da Praia da Vitória. Rathaus.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Vor dem Rathaus von Santa Cruz

In Santa Cruz sind alle Einkaufsmöglichkeiten vorhanden

Küche[Bearbeiten]

  • Marisqueria Sá Mar, Rua Bela de São José 19. Tel.: +351 291 524 233.
  • Bilheteira, Praca Dr Joao Abel De Freitas 11.
  • Snack bar "Mare", Rua D. Francisco Santana.

Nachtleben[Bearbeiten]

Findet entweder im Rahmenprogramm der örtlichen Bars und Hotels statt oder in der leicht erreichbaren Hauptstadt Funchal.

Unterkunft[Bearbeiten]

In Santa Cruz und Umgebung gibt es ein reichhaltiges Angebot an Hotels, Apartmentanlagen, naturnahen Anlagen (Casas Rurales) und privaten Ferienwohnungen, jedoch kein eigentliches Flughafenhotel. Einige Angebote sind auch im Rahmen von Pauschalarrangements zu buchen. Wegen der guten Verkehrsanbindung sind für sehr frühe Abflugzeiten auch Unterkünfte im Bereich von Funchal oder Caniço denkbar.

Oft gebuchte Adressen sind (ohne Bewertung):

  • Albatroz Beach & Yacht Club, Quinta Dr Americo Durao, Sitio da Terca, Santa Cruz.
  • Vila Gale Santa Cruz, Rua de Sao Fernando 5.
  • Santa Catarina, Rua do Bom Jesus 22.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Ärztliche Versorgung[Bearbeiten]

  • Centro de Saúde de Santa Cruz (Gesundheitszentrum), Rua do Bom Jesus. Tel.: +351 291 522 085.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Von Santa Cruz aus können letztlich alle Ziele auf der Insel erreicht werden. Allerdings befindet sich der Ort im östlichen Bereich Madeiras, sodass für eine Inselerkundung von hier aus oft weite Wege in Kauf genommen werden müssen.

Im näheren Umfeld bieten sich an:

  • Die Nachbarstädte Machico und Caniçal mit dem Naturschutzgebiet Ponta de São Lourenço
  • Über Porto da Cruz nach Santana und evtl. eine weitere Erkundung der Nordküste über die alte, abenteuerliche Küstenstraße
  • Ribeiro Frio, der kalte Bach, ist bekannt für die Forellenzucht, die in dem sauerstoffreichen Wasser gut gedeihen. Sehr gute Wandermöglichkeiten zu Levadas.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.