Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Angkor Archäologischer Park/Chau Say Tevoda

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Der Chau Say Tevoda (Khmer: ប្រាសាទចៅសាយទេវតា) ist eine Tempelanlage in Angkor. Wer Angkor Thom auf dem kleinen Rundkurs durch das Osttor verlässt, trifft kurze Zeit darauf auf den Thommanon zu seiner Linken und den Cahao Say Tevoda zu seiner rechten.

Hintergrund[Bearbeiten]

Lage und Aussehen der beiden Tempel lassen schnell den Gedanken an eine Zwillingsanlage aufkommen. Der Chao Say Tevoda wurde aber separat und später errichtet, als das Gegenstück auf der anderen Seite des Weges. In Auftrag gegeben wurde der Tempel von Suryavarman II, Yasovarman II und Jayavarman der VII haben ihn später erweitert.

Die Anlage[Bearbeiten]

Die Anlage misst inklusive dem Wall 40m x 50m und besitzt 4 Gopurams, auch hier ist das Osttor das größte der vier. Neben dem zentralen Heiligtum mit einer Vorkammer in östlicher Richtung standen in dem Areal auch zwei separate Gebäude - die „Bibliotheken“ (in der NW- und SW-Ecke).

Besuch des Tempels[Bearbeiten]

Der Besucher nähert sich dem Tempel von Norden her. Wer einen kleinen Bogen zum östlichen Gopuram geht, kann an dem südlichen Giebel des Tores noch einige Reliefs bewundern, die Tod des Vali darstellen Details aus dem Ramayana-Epos. Weiter geht der Weg zur Vorkammer und dem zentralen Heiligtum. Viele der Reliefs wurden ähnlich detailliert wie am Thommanon gearbeitet, haben allerdings sehr unter Vandalismus gelitten. Die Nordseite des Zentralgebäudes ist mittlerweile von einer Würgefeige in Besitz genommen worden. Letzter Wegpunkt ist das gut erhaltene und 1960 restaurierte Westtor.

Überblick[Bearbeiten]

Zeitperiode: frühes 12.Jh Anreise:
Der Tempel liegt 500 m vor Angkor Thoms Osttor (von Osten, vom Ta Keo, kommend) auf der linken Seite. Man kann den Besuch gut mit dem gegenüber liegenden Thommanon verbinden.
Weniger besuchter Tempel
Weniger besuchter Tempel
Weniger besuchter Tempel
Besuchsdauer:
30 Minuten
Baustil: Angkor Wat
Regentschaft: Suryavarman II Besuchszeit:
Vormittags
Religion: Hinduistisch
Andere Anlagen dieser Periode:
  Angkor Wat · Banteay Samré · Thommanon
  Beng Mealea (40 Kilometer entfernt)  -  Phimai · Phnom Rung · Sikhoraphum · Ku Suang Taeng · Yai Ngao (Thailand)  -  Wat Phu (Laos)
Erioll world 2.svg
Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.