Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Zittau

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Zittau
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Zittau ist eine Stadt in Sachsen. Sie liegt im Dreiländereck Deutschland, Polen und Tschechien.

Karte von Zittau

Hintergrund[Bearbeiten]

Bereits im Mittelalter blühte Zittau aufgrund seiner Lage an mehreren Fernhandelsstraßen wirtschaftlich auf.

Mit dem 1. Mai 2004 wurde ein neues Kapitel in der Geschichte von Zittau eröffnet. Mit dem EU-Beitritt von Polen und Tschechien wurde Zittau aus seiner isolierten Randlage in Deutschland "ins Zentrum Europas" gerückt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der nächstgelegene Flughafen befindet sich in Dresden. Nutzen Sie anschließend die Dresdner S-Bahn Linie 2 bis Dresden-Klotzsche und fahren Sie dann mit der Bahn weiter nach Zittau.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Fahrzeit des Regionalexpress 2 der Deutschen Bahn Dresden – Bischofswerda – Zittau ca. 1,5 Stunden, mit der Regionalbahn 61 ca. 2 Stunden. Aus Richtung Cottbus und Görlitz fährt die Ostdeutsche Eisenbahn in ca. 2 Stunden nach Zittau. Von Liberec fährt die Vogtlandbahn in ca. 30 Minuten zum Bahnhof in Zittau. Auf allen diesen Strecken werden Triebwagen mit Dieselantrieb eingesetzt. Zittaus Bahnhof befindet sich etwa 10 Minuten Fußweg von der Innenstadt entfernt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Unter anderem aus Richtung Ebersbach mit der Regionalbuslinie 51, aus Richtung Löbau mit der Linie 27 und aus Richtung Görlitz mit der Linie 21 der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck möglich. Zentrale Haltestellen in Zittau befinden sich auf dem Bahnhofsvorplatz und am Martin-Wehnert-Platz südlich des Grünen Rings. In Zittau verkehren drei Stadtbuslinien, die auch Haltestellen rund um die Innenstadt bedienen.

Eine Fernbuslinie verkehrt nicht nach Zittau.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Um nach Zittau zu fahren, nutzen Sie die Bundesautobahn 4 bis Bautzen-West, Bautzen-Ost oder bis Weißenberg und nutzen anschließend folgende Bundesstraßen. Die Bundesstraße 96 beginnt und endet in Zittau und führt Richtung Bautzen. Außerdem ist Zittau über die Bundesstraßen 99 aus Richtung Görlitz und 178 aus Richtung Weißenberg und Löbau erreichbar.

Mobilität[Bearbeiten]

Das historische Stadtzentrum (Innenstadt) ist gut zu Fuß erreichbar.

Buslinien[Bearbeiten]

In Zittau verkehren drei Stadtbuslinien der Kraftverkehrsgesellschaft Dreiländereck (KVG). Dieses Busunternehmen betreibt auch zahlreiche Regionalbuslinien in das Umland von Zittau sowie in das Zittauer Gebirge.

Der Fahrpreis im Stadtverkehrsgebiet Zittau für eine Einzelfahrt über 45 Minuten beträgt 1,50 Euro, eine Tageskarte kostet 3,50 Euro. Weiterhin werden beispielsweise 4-Fahren-Karten und Kleingruppenkarten angeboten. Fahrkarten erhalten Sie ohne Aufpreis in den Bussen. Für Fahrten in das Zittauer Umland gelten entfernungsabhängige Fahrpreise.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

  • 1 Johanniskirche Johanniskirche in der Enzyklopädie Wikipedia Johanniskirche im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsJohanniskirche (Q14912465) in der Datenbank Wikidata Die Johanniskirche ist die Hauptkirche und wurde nach Kriegszerstörungen im frühen 19. Jahrhundert wiederhergestellt.
  • 2 Weberkirche Weberkirche in der Enzyklopädie Wikipedia Weberkirche im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsWeberkirche (Q58090694) in der Datenbank Wikidata Schlichte gotische Kirche auf dem Friedhof mit zahlreichen historischen Grabmälern.
  • 3 Kreuzkirche Kreuzkirche in der Enzyklopädie Wikipedia Kreuzkirche im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsKreuzkirche (Q50927915) in der Datenbank Wikidata Kirche zum Heiligen Kreuz; Beherbergt ein Kirchenmuseum mit Präsentation des Zittauer Fastentuchs.
  • 4 St. Petri-und-Pauli-Kirche St. Petri-und-Pauli-Kirche in der Enzyklopädie Wikipedia St. Petri-und-Pauli-Kirche im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSt. Petri-und-Pauli-Kirche (Q51656064) in der Datenbank Wikidata Klosterkirche des ehem. Franziskanerklosters, in dem das Stadtmuseum untergebracht ist


Bauwerke[Bearbeiten]

  • 5 ehem. Franziskanerkloster ehem. Franziskanerkloster in der Enzyklopädie Wikipedia ehem. Franziskanerkloster im Medienverzeichnis Wikimedia Commonsehem. Franziskanerkloster (Q51656064) in der Datenbank Wikidata am Klosterplatz - Der Orden wurde 1268 gegründet. Zum Kloster gehört die Klosterkirche "St. Petri und Pauli". Heute beherbergen die Gebäude das Stadt- und Kreismuseum sowie das Dr. Curt-Heinke-Museum.


Museen[Bearbeiten]

  • Museum "Kirche zum Heiligen Kreuz"
    • Präsentation des Zittauer Fastentuchs - Das Fastentuch aus dem Jahr 1472 misst ca. 8 mal 7 m. Diese Tücher wurden zum Verhängen der Altäre in der Fastenzeit verwendet. Das Zittauer Tuch ist mit 90 biblichen Bildern verziert (Darstellung der Schöpfungsgeschichte). - verwunschener Friedhof an der Kirche
    • sehenswerte Inneneinrichtung der Kreuzkirche: Kanzel, Grabplatten, Wandmalereien usw.
  • Stadtmuseum - Sammlung zur Stadtgeschichte im ehmaligen Franziskanerkloster mit schönen gotischen Räumen
  • 6 Dr.-Curt-Heinke-Museum Dr.-Curt-Heinke-Museum in der Enzyklopädie WikipediaDr.-Curt-Heinke-Museum (Q27831280) in der Datenbank Wikidata - Sammlungen zu Mineralogie und Geologie

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

  • Marktplatz mit Rathaus
  • Neustadt mit Marstall - Auf dem Platz befinden sich drei Brunnen. Der Marstall wurde übrigens 1511 als Salzhaus erbaut.

Parks[Bearbeiten]

  • Tierpark Zittau - Die Anlage zeigt auf 7 Hektar insgesamt 400 Tiere aus 70 Arten.
  • Weinaupark - englischer Landschaftspark; im Park liegt auch der Tierpark Zittau.


Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 Alte Böhmische Stube, Innere Weberstraße 11, 02763 Zittau. Tel.: (0)3583 6197737, E-Mail: . Geöffnet: Mo – Do 11.30 – 14.30 Uhr + 17.00 – 22.00 Uhr, Fr + Sa 11.30 – 14.30 Uhr + 17.00 – 23.00 Uhr, So 11.00 – 22.00 Uhr.
  • 3 1-2-Pizza, Uhlandstraße 3, 02763 Zittau. Tel.: (0)3583 795106, Fax: (0)3583 795548, E-Mail: . Geöffnet: Mo – Fr 11.00 – 14.00 Uhr + 17.00 – 21.000 Uhr, Sa + So 16.30 – 21.00 Uhr.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

  • 2 Kultuhr, Karl-Liebknecht-Ring 9, 02763 Zittau. Tel.: (0)3583 700479. Geöffnet: täglich 11.30 – 14.00 Uhr + 17.00 – 1.00 Uhr.

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • 5 Dresdner Hof, Äußere Oybiner Straße 9, 02763 Zittau. Tel.: (0)3583 5730-0, Fax: (0)3583 5730-50, E-Mail: . Das dazugehörige Restaurant Scholek bietet eine frische moderne und leichte Küche. Preis: EZ ab 53 €, DZ ab 79 €.

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg