WV-thumbs.svg

Wikivoyage:Ferientipps/Ostern 2010

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Ferientipps Ostern / Frühjahr 2010

Hier werden Reiseziele vorgestellt, die Wikivoyage für den Urlaub in den Osterferien 2010 und im Frühjahr allgemein empfiehlt.

Wie du bei dieser Seite mitmachen kannst, ist hier erklärt.

Bergstrasse starkenburg wv ds 11 04 2009 ds.jpg

Die Bergstraße am östlichen Rand der Oberrheinischen Tiefebene und am Fuße des Odenwalds lädt mit ihrem sehr milden Klima bereits im März und April zum Verweilen ein. Bekannt für den Weinbau, der bereits auf die Römer zurückgeht, bietet sie zahlreiche Burgen und sehenswerte Städte wie Zwingenberg, Bensheim, Heppenheim und vor allem die berühmte Universitätsstadt Heidelberg mit ihrem Schloss. Die Bergstraße ist sowohl eine Region, eine Ferienstraße als auch eine Radroute und beginnt in Darmstadt-Eberstadt und führt durch die Obst- und Weinbaulandschaft über Heidelberg hinaus bis nach Wiesloch im Kraichgau, in manchen Darstellungen wird sie auf die Strecke Darmstadt–Heidelberg verkürzt.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Bergstraße...

Ajui.jpg

Wer im Frühling bereits baden und vor allem surfen möchte, ohne weit in die Ferne reisen zu müssen, für den ist Fuerteventura einen Besuch wert. Die drittgrößte Insel der Kanaren, die zu Spanien gehört, ist wegen ihres Klimas vor allem bei Wind- und Kitesurfern beliebt, aber auch für einen „normalen“ Badeurlaub locken zahlreiche vielfältige Strände, von denen einige bis heute vom Massentourismus verschont blieben. Die Landschaft der vulkanischen Insel besticht durch raue, wüstenhafte Gebiete und vielen beeindruckenden Dünenlandschaften.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Fuerteventura ....

Kota Kinabalu City Mosque 0019.jpg

Ob ausgedehnte Dschungeltouren, die Besteigung von Malaysias höchstem Berg, Traumstrände oder die faszinierende Kultur der einheimischen Minderheiten. Malaysias Bundesstaat Sabah im Norden Borneos bietet landschaftliche und kulturelle Vielfalt. März und April sind nicht nur Nordborneos trockenste Monate , sondern auch ein Garant für kurzfristige Schnäppchenpreise bei den Fluggesellschaften mit dem Ziel Südostasien - ideal für den spontanen Trip nach Asien.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Sabah ...

Granada Alhambra Myrtenhof.jpg

Ihren Reiz bezieht die andalusische Stadt Granada, westlich der Sierra Nevada in Südspanien gelegen, vor allem durch ihre Mischung aus maurischen und christlich-spanischen Einflüssen. Hier steht die weltberühmte palastartige Festung Alhambra, von den Mauren zwischen dem 9. und 12. Jahrhundert erbaut, inmitten der attraktiven Gärten der Generalife. In der Stadt finden sich jedoch auch Renaissancebauwerke wie die Kathedrale und der Palast Karl V. Das Frühjahr ist für den Besuch besonders attraktiv: die Hitze hält sich noch in Grenzen, und die Touristenscharen sind noch überschaubar - insbesondere wichtig wegen der begrenzten Zahl von Eintrittskarten für die Alhambra.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Granada...

Monolythos.jpg

Das griechische Rhodos ist die größte der Dodekanes-Inseln vor der Küste der Türkei in der östlichen Ägäis. Die Insel bietet dank ihrer bewegten Geschichte am Schnittpunkt mehrerer Kulturen vor allem kulturelle Attraktionen wie die als UNESCO-Welterbe ausgezeichnete Altstadt von Rhodos-Stadt, die beeindruckende Akropolis und die beschaulichen Gassen des alten Städtchens Lindos und andere archäologische Stätten, die man im angenehmen Klima im Frühjahr besonders gut genießen kann. Mit etwas Glück kann man an den Stränden der Insel auch schon baden, Wind-/Kitesurfer und Taucher können ihr Hobby ebenfalls ausüben.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Rhodos...

Blue Jay.jpg

Ein exotisches und wenig bekanntes Reiseziel für Naturfreunde ist das Shipstern-Naturschutzreservat im Norden des mittelamerikanischen Belize, das erst seit 1980 zugänglich ist und sich daher seinen unberührten Charakter bewahrt hat. Die Shipstern-Lagune, die das Gebiet dominiert, macht es zu einem wichtigen Ziel von Zugvögeln, die hier Rast einlegen oder den Winter verbringen. Aber auch die einheimische Tierwelt ist vielfältig und reicht von großen Wildkatzen über Krokodile und Hirsche bis hin zu den etwa 300 Schmetterlingsarten. Das Reservat befindet sich am Übergang vom Regenwald zu der trockeneren Landschaft der Halbinsel Yucatán. Im Frühjahr ist das allgemein feuchttropische Gebiet noch am trockensten, weshalb sich dann ein Urlaub besonders empfiehlt.

Zum Wikivoyage-Reiseführer Shipstern-Naturschutzreservat...