Zum Inhalt springen

Taumarunui

Stub
Aus Wikivoyage
Taumarunui
RegionManawatu-Wanganui
Einwohnerzahl4.860 (2020)
Höhe
Lagekarte von Neuseeland
Lagekarte von Neuseeland
Taumarunui

Taumarunui ist eine Kleinstadt in der Region Manawatu-Wanganui in Neuseeland.

Hintergrund[Bearbeiten]

Taumarunui liegt im Distrikt Ruapehu, der geprägt ist von Land- und Forstwirtschaft. Die Nähe zu dem Tongariro-Nationalpark und dem Whanganui-Nationalpark machen auch den Tourismus zu einem bedeutenden Wirtschaftszweig.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Die Stadt liegt an der Bahnstrecke des Overlander zwischen Auckland und Wellington.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Taumarunui liegt am SH 4, dieser kommt von Wanganui und trifft bei Te Kuiti auf den SH 3 in Richtung Hamilton. Der SH 43 verbindet die Stadt mit Stratford und New Plymouth, der SH 41 führt nach Turangi und Taupo.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte
Karte von Taumarunui

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Uhr neben Bahnhof Taumarunui

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • In Taumarunui beginnt der Whanganui River Journey, einer der Great Walks, der mit dem Kajak auf dem Fluss zurückgelegt wird.
  • Am nahen Mount Ruapehu gibt es Wintersportmöglichkeiten.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.