Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

New Plymouth

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
New Plymouth
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 55300 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

New Plymouth ist eine Stadt in der Region Taranaki.

Hintergrund[Bearbeiten]

New Plymouth ist die wichtigste und größte Stadt der Region Taranaki, immer in Sichtweite des Vulkans Mount Taranaki.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Der New Plymouth Airport wird von der Air New Zealand planmäßig angeflogen. Es gibt Direktflüge nach Auckland (45 min.) und Wellington (50 min.). Daneben gibt es Flüge mit Zwischenlandung in Auckland nach Hamilton, Tauranga, Rotorua und Taupo, mit Zwischenlandung in Wellington nach Palmerston North.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Straße Nummer 3 verlässt von Norden herkommend hier die Küste, um über Stegelfort und Eltham bei Hawera wieder an die Küste zu gelangen. Westlich am Meer entlang führt die Straße 75 über Okura, Okato und Opunake nach Hawera. Zwischen dem östlich gelegenen Bell Block und Inglewood im Südosten bildet die Straße 3a die Stadtumfahrung für den Transitverkehr.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Die Citybuslinen werden durch Okatobus betreiben. Nähere Angaben auf ihrer Homepage.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Kirchen[Bearbeiten]

Burgen, Schlösser und Paläste[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Denkmäler[Bearbeiten]

  • Wind Wand. Eine 45 m hohe Kunst-Installation des Künstlers und Sohnes der Stadt Len Lye am Meer neben dem Puke Ariki.

Museen[Bearbeiten]

  • Govett-Brewster Art Gallery. ehr gute und große Galerie mit zeitgenössischer Kunst, darunter Objekten von Len Lye, Schöpfer des Wind Wand. Sie gilt als größte Galerie zeitgenössischer Kunst in ganz Australasien.

Straßen und Plätze[Bearbeiten]

Parks[Bearbeiten]

  • Botanischer Garten.
  • Brooklands Zoo.

Verschiedenes[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • Camping-Platz, direkt am Meer.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Egmont National Park, südlich gelegen.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg