Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Svay Rieng (Provinz)

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Südostasien > Kambodscha > Svay Rieng (Provinz)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Provinz Svay Rieng (Khmer: ស្វាយរៀង) liegt in Kambodscha im Osten des Landes an der Grenze zu Vietnam. Es ist eine sehr ländliche Region und von Besuchern des Landes bisher kaum beachtet.

Provinz Svay Rieng

Regionen[Bearbeiten]

Administrativ gliedert sich die Provinz in 7 Distrikte:

  • Chantrea (ចន្រ្ទា)
  • Kampong Rou (កំពង់រោទ៍)
  • Rumduol (រំដួល)
  • Romeas Haek (រមាសហែក)
  • Svay Chrum (ស្វាយជ្រុំ)
  • Svay Rieng (ស្វាយរៀង)
  • Svay Teab (ស្វាយទៀប)

Orte[Bearbeiten]

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Die Anreise in die östliche Provinz erfolgt nur auf der Straße. Mit der National Route 1 ist die Region mit der Hauptstadt verbunden. Busse und Taxis bedienen die Strecke regelmäßig.

aus Vietnam[Bearbeiten]

  • Bavet/Mộc Bài: Dies ist der geschäftigste Übergang zwischen Kambodscha und Vietnam. Die Busse zwischen Phnom Penh und Ho-Chi-Minh-Stadt nutzen diesen Übergang. Viele Busunternehmen Kambodschas haben sie Strecke im Programm und fahren ohne Buswechsel von Ho-Chi-Minh-Stadt bis nach Phnom Penh.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.