Artikelentwurf

Süd Cork

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Süd Cork liegt in der Republik Irland.

Regionen[Bearbeiten]

  • Dieser Artikel schließt die Großstadt Cork, die Insel Cobh und die Gegend um die Mittelstadt Bandon ein.
  • Insbesondere schließt der Artikel den Industrie- und Fährhafen Cork sowie den Flughafen Cork ein.
  • Bei Bedarf können Artikel für die verschiedenen Landschaften und Städte in der Region erstellt werden. Flughafen und Fähr- und Industriehafen sollten auf dieser Site beschrieben werden.

Orte[Bearbeiten]

  • Die Großstadt Cork ist die größte Stadt der Republik Irland außerhalb des Ballungsraums Dublin.
  • Mittelstadt Bandon
  • Mittelstadt Macroom
  • Mittelstadt Kinsale
  • Mittelstadt Midleton
  • Mittelstadt Yoghal
  • Hafen- und Industriestandort Ringaskiddy
  • Cobh auf der Great Island

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Fähr- und Industriehafen[Bearbeiten]

  • Cork verfügt über verschiedene Hafenbereiche.
  • Der Terminal für die Autofähren liegt im Bereich Ringaskiddy. Er befindet sich 20 km südöstlich von Cork, 8 km östlich vom Flughafen, am Westufer des Mündungstrichters der Lee "Cork Harbour". Ringaskiddy ist zollrechtlich Freihafen.
  • Die Autofähren ab / nach Cork fahren nicht ganzjährig!
  • Im Sommer fährt Brittany Ferries regelmäßig die Strecke Roscoff - Cork und zurück. Preisbeispiele: Zwei Fußgänger/Doppelkabine in der Hauptreisesaison kosten 700 EUR, mit PKW kostet es 1120 EUR, jeweils Hin- und Rückfahrt.
  • Die Linie Swansea - Cork wird zur Zeit nicht bedient!
  • Es bestehen weitere Angebote im "Roll on - Roll off"-Modus (man könnte sein Fahrzeug unbegleitet verschicken und separat reisen).
  • Gegebenfalls sollte man auf Rosslare Europort ausweichen.

Sportboote[Bearbeiten]

  • Die seeseitige Anreise mit eigenem Sportboot ist möglich.
  • Es ist zu prüfen, wie weit die landseitige Anreise mit Kleinbooten über die Lee und ihre Nebenflüsse möglich ist.

Flughafen[Bearbeiten]

Cork Airport (IATA CodeORK) wird aus Europa und aus der Türkei bedient, unter anderem bestehen regelmäßige Direktverbindungen aus München, Berlin, Genf und Amsterdam, mit (Aer Lingus). Weitere günstige Verbindungen aus Mitteleuropa führen über Manchester. Es bestehen weiterhin viele Inlandsverbindungen und Verbindungen aus dem Vereinigten Königreich. Cork Airport liegt weniger als 10 km südlich von Cork Innenstadt, am südlichen Endpunkt der N 27 / R 600 / Kinsale Road. Beispiele:

  • München - Cork und zurück mit Air Lingus in der Hauptreisezeit kosten 360 EUR p.P.

Mobilität[Bearbeiten]

Great Island[Bearbeiten]

Die Great Island (Cobh) kann man erreichen:

  • Mit der Bahn ab Cork über Johnstown
  • Mit der Autofähre ab Glenbrook, auf halber Strecke von Cork nach Ringaskiddy liegend
  • Eine Straßenbrücke (R 624) verbindet Cobh mit der N 25.
  • mit eigenen Sportbooten.

Keine Querungsmöglichkeit besteht beim Ort mit dem irreführenden Namen "East Ferry"; er bezieht sich auf eine ehemalige Fähre.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.