Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Port Klang

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Der Hafen
Port Klang
Pelabuhan Klang
BundesstaatSelangor
Einwohnerunbekannt
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Tourist-Info Webwww.pka.gov.my
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Malaysia
Reddot.svg
Port Klang

Port Klang (Pelabuhan Klang, früher: Port Swettenham) ist eine Stadt in der malaysischen Provinz Selangor und Malaysias größter Seehafen.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Das Klang Valley besitzt zwei Flughäfen, die zur Anreise genutzt werden können. Kuala Lumpurs Internationaler Flughafen ist ca. eine dreiviertel Autostunde entfernt und bietet eine Vielzahl nationaler und internationaler Verbindungen. Direkt vor den Toren von Shah Alam liegt der der Subang Airport, der von einigen lokalen Gesellschaften angeflogen wird.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

  • Kuala Lumpur: Port Klang ist über eine Eisenbahnlinie mit der Hauptstadt verbunden. Die KTM Komuter-Züge fahren in einem Rhythmus von 30 Minuten (Preis für eine Fahrt: RM 3,60, Fahrtzeit von KL Sentral: 70 Minuten, Linie: Batu Caves ↔ Port Klang). Ankunft ist gegenüber der Anlegestellen der Schiffe.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Regelmäßige Busse starten in KL an der Klang Station und kommen 100m von der Komuter-Station an, benötigen aber manchmal doppelt so lang wie die Züge.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Port Klang ist über einen Highway mit der Hauptstadt verbunden.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Boote von/nach Indonesien[Bearbeiten]

Entfernungen
Klang8 km
Kuala Lumpur40 km
  • Tanjung Balai (Nordsumatra) - Komfortable klimatisierte Boote verbinden den Ort mit Tanjung Balai auf Sumatra. Sie benötigen für die Fahrt dreieinhalb Stunden. Besucher benötigen für die Einreise nach Indonesien über diesen Ort ein Visum, erhältlich bei der indonesischen Botschaft in Kuala Lumpur. Bootstickets gibt es am Anleger.
  • Aero Speed. Tel.: +60 (0)3-31652545. - Tägliche Abfahrt außer Sonntags um 11:00.
  • MV Aman Satu by Sweeting Trading Sdn Bhd. Tel.: +60 (0)3-31657501. - Abfahrt täglich um 11:00 - RM 100/190 (Einzelfahrt/Hin- und Rückfahrt)
  • MV Boeing Sky King/Boeing Sky King II. Tel.: +60 (0)3-31660390. - Abfahrt täglich um 11:00 - RM 100/190 (Einzelfahrt/Hin- und Rückfahrt)
Kreuzfahrt-Terminal
Kreuzfahrtschiff AIDAdiva am Terminal von Port Klang
  • Dumai (Riau) - Auch für die Reise nach Dumai gibt es mehrere Anbieter. Wer hier nach Indonesien einreist, braucht kein Visum. Die Fahrzeit beträgt weniger als 3 Stunden.
  • Indomal Express/Malaysia Express. Tel.: +60 (0)3-31671058. - Die Abfahrtszeiten stehen am Aushang. Meistens 09:00 Uhr. - RM 100.00 für eine einfache Fahrt.
  • MV Pelita Jaya Express/Sabang Marindo II. Tel.: +60 (0)3-31660122. - Abfahrt täglich um 10:30 - RM 80/150 (Einzelfahrt/Hin- und Rückfahrt)

Kreuzfahrtschiffe[Bearbeiten]

Es vergeht wohl kein Tag, ohne dass zumindest ein Kreuzfahrtschiff am PKCC (Port Klang Cruise Centre) vor Anker liegt. Grund dafür ist die Nähe der Stadt Kuala Lumpur, die ein beliebtes Ziel von Landausflügen ist und mit einem Bus in etwa einer halben Stunde erreicht werden kann. Das PKCC befindet sich am Westhafen (Pulau Indah) und hat Platz für bis zu drei Schiffe. Die Shops in dem klimatisierten Terminal haben sich den Ansprüchen der Kreuzfahrt-Passagiere angepasst.

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Station des KMT Komuter

Der Ort bietet wenig erwähnenswerte Sehenswürdigkeiten. Gut besucht allerdings wird der Ort in der dritten Novemberwoche zum Beginn der Regenzeit. Dann findet hier die Raja Muda Regatta statt, bei der man einige Spitzenboote beim Kampf mit den Elementen beobachten kann.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Der Ort liegt selbstredend am Meer und bietet eine ganze Reihe an bequemen und kostenlosen Angelmöglichkeiten.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Der Ort bietet am Fluß eine ganze Reihe wirklich guter chinesischer Fischrestaurants.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Telefonvorwahl03
Postleitzahl42000

Ausflüge[Bearbeiten]

Siehe auch: Port Klang/Gpx

Pulau Ketam (Crab Island, Krabbeninsel) - Die Insel befindet sich direkt vor der Küste von Port Klang und ist über eine einstündige Bootsfahrt durch die Mangroven zu erreichen (siehe auch dargestellte Tour im dynamischen Stadtplan). Die Insel war eine chinesische Festung, sie wurde Anfang des 20. Jahrhunderts von chinesischen Fischern besiedelt. Ihre größte Bevölkerung hatte sie in den 1980ern mit ca. 20.000 Einwohnern in den beiden Dörfern Kampung Sungai Lima und Kampung Pulau Ketam, die meisten von ihnen Chinesen (Hokkien). Heute wird die malerische Insel gern von Touristen besucht, da es hier hübsche, mit Schindeln gedeckte Häuser, gute Fischrestaurants und keine Autos gibt. Ein Spaziergang auf den Wegen und Stegen ist recht einladend und interessant. Fahrräder kann man ebenfalls ausleihen (RM 5.00/Tag), obwohl man auch alle Wege zu Fuß bewältigen kann. Am Ende der Einkaufsstraße, der Jl. Merdeka steht der Hock-Leng-Keng-Tempel. Die Boote zur Insel starten alle halbe Stunde am Hafen von Port Klang (220 Meter südlich der Komuter-Station - man läuft beim Verlassen der Bahnstation direkt darauf zu). Die Fähren fahren von 07:00 bis 20:00 Uhr. Start ist sowohl in Port Klang als auch auf Pulau Ketam immer um xx:45 Uhr (Fahrzeit: 35 Minuten; Preis: RM 7,00). Auf der Insel gibt es auch Unterkünfte:


Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.