Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Nevşehir

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Nevşehir ist eine Stadt mit ca. 90.000 Einwohner in Kappadokien in der Türkei. Zudem ist diese Hauptstadt der gleichnahmingen Provinz.

Blick auf Nevşehir
Nevşehir
ProvinzNevşehir
Einwohner94.000
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 67864 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte der Türkei
Reddot.svg
Nevşehir

Hintergrund[Bearbeiten]

Wahrscheinlich im 2.Jahrtausend vor Christus siedelten hier Hethiter am Hang des Kahveci Berges und nannten den Ort Nyssa. Um die Wasserversorgung zu verbessern, wurde der Fluss Kızılırmak Norden kurzerhand umgeleitet. Nachdem das große hethitische Reich um 1200 untergegangen war, geriet Nyssa im 7. Jhr.v.Chr. unter assyrischer Kontrolle. Es folgten phrygische und persische Herrschaft. Um 300 v.Chr. erorberte Alexander der Große Nyssa und bildete aus den Regionen Nyssa ( Nevşehir ), Niğde und Masaka ( dem heutigen Kayseri ) das Königreich Kappadokien. Im 1. Jhr.v.Chr. schließlich wurde Nyssa zusammen mit dem Königreich Kappadokien in das römische Reich eingegliedert. Nachdem schließlich aus Rom, Ostrom und daraus das Byzantinische Reich gewachsen war, fiel die Stadt 1071 an die Seldschuken. Nach dem Zusammenbruch des Seldschukischen Reiches im 14. Jhr. n. Chr. ging die Stadt, die mittlerweile Muskara hieß, in den Herrschaftsbereich der Ilhanen, der Karamanen und schließlich in den der Osmanen über, die die Stadt in Nevşehir (Neue Stadt) umbenannten. Im den folgenden Jahren wurde die Stadt völlig neu gestaltet, und es entstanden zahlreiche Bäder, Medresen und Moscheen. 1954 wurde aus dem Landkreis Nevşehir die Provinz Nevşehir.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Turkish Airlines hat fliegt Mi, Do, Fr und So abends von Istanbul nach Nevşehir und Do, Fr, Sa und Mo morgens von Nevşehir nach Istanbul.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der nächste Bahnhof liegt in Kayseri. Die Bahnlinie führt von Ankara nach Kayseri und teilt sich dann in eine Linie Richtung Sivas im Osten und eine andere Richtung Nigde, Karaman und Adana im Süden. Expresszüge benötigen ungefähr 7 Stunden für die Fahrt von Ankara nach Kayseri. Der Erzurum Express (Erzurum Ekspresi) fährt am frühen Nachmittag ab Ankara und kommt abends in Kayseri an, der Güney Express (Güney Ekspresi) fährt frühmorgens ab Ankara und kommt nachmittags in Kayseri an. Der Çukurova Mavi Tren und Dogu Ekspresi fahren abends in Ankara ab und kommen mitten in der Nacht in Kayseri an.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

An der Verlängerung der Lale Caddesi, der Gülşehir Caddesi, liegt der Busbahnhof. Hier gibt es direkte Verbindungen mit Adana, Alanya, Antalya, Ankara, Kayseri, Konya, Mersin, Istanbul, Izmir und Pamukkale.

Busse von Nevtur fahren alle 2 Stunden vom Hauptbusbahnhof Ankara Sehirlerarasi Terminal Isletmesi nach Nevsehir und umgekehrt. Die Fahrt dauert 4 Std inklusive einer Pause von 30 Min und kosten TL20.

  • Nevsehir Seyahat. Nevsehir Seyahat fährt 6 mal am Tag von Ankara nach Nevsehir (Abfahrt in Ankara um 1.30, 9.00, 11.00, 13.00, 15.00 und 18.30 Uhr, Fahrtdauer: 4 Std 30 Min) und 2 mal pro Tag von Istanbul nach Nevsehir (Abfahrt Istanbul um 20.00 Uhr und 20.30 Uhr, Fahrtdauer: 11 Std 30 Min).

Auf der Straße[Bearbeiten]

Der Atatürk Bulvarı entspricht der Bundesstrasse 300, die Konya mit Kayseri verbindet. Diese kreuzt sich in Nevşehir mit der 765 (Lale Caddesi), die die Städte Kirikkale und Niğde verbindet.

Nevsehir ist 280 km von Adana (Fahrtdauer: 5 Std), 285 km von Ankara (Fahrtdauer: 4 Std), 630 km von Antalya (Fahrtdauer: 9 Std), 730 km von Istanbul (Fahrtdauer: 12 Std), 220 km von Konya (Fahrtdauer: 3 Std 30 Min) und 650 km von Pamukkale (Fahrtdauer: 9 Std 30 Min) entfernt.

Von Ankara fährt man auf der Autobahn E-90 Richtung Aksaray im Süden. Nach 220 Km biegt man in Aksaaray links ab Richtung Nevsehir. An der Kreuzung der E-90 und der Schnellstraße nach Nevsehir befindet sich die Autobahnstation Orhan Agaçli Tesisleri.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Nevşehir ist recht übersichtlich und lässt sich zu Fuß erkunden. Am Atatürk Bulvarı befinden sich die Tourist Information (Tel.:2131137) und das Museum. Die Lale Caddesi kreuzt den Atatürk Bulvarı. Folgt man dieser in südlicher Richtung, gelangt man zur Altstadt, Damat İbrahim Paşa Külliyesi und Zitadelle.

Von Nevşehir aus sind alle wichtigere Orte in Kappadokien (z.B.: Avanos, Göreme, Ürgüp ) mit dem Dolmuş zu erreichen. Diese starten an der Saatçi Hoca Caddesi ( Diese biegt im Norden der Stadt von der Lale Caddesi in östlicher Richtung ).

Nevsehir ist 75 km von Aksaray (Fahrtdauer: 1 Std), 140 km vom Aladaglar Nationalpark (Fahrtdauer: 2 Std 15 Min), 17 km von Avanos (Fahrtdauer: 20 Min), 30 Km von Derinkuyu (Fahrtdauer: 40 Min), 10 km von Göreme (Fahrtdauer: 15 Min), 95 km von Güzelyurt (Fahrtdauer: 1 Std 45 Min). 110 km vom Ihlara-Tal (Fahrtdauer: 2 Std), 20 km von Kaymakli (Fahrtdauer: 25 Min), 100 km von Kayseri (Fahrtdauer: 1 Std 30 Min), 90 km von Kirsehir (Fahrtdauer; 1 Std 30 Min), 75 km von Nigde (Fahrtdauer: 1 Std 25 Min), 8 km von Uçhisar (Fahrtdauer: 10 Min) und 23 km von Ürgüp (Fahrtdauer: 25 Min) entfernt.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schöne Häuser in Göre

Im Zentrum

  • Damat İbrahim Paşa Külliyesi. Dieser Komplex wurde 1727 vom gleichnamigen Großwesir errichtet. Hier befinden sich eine Bibliothek, eine Moschee und ein Hamam (Samstags Frauentag). Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Zitadelle. Diese stammt aus Seldschukischer Zeit und bietet einen guten Überblick über die Stadt. Preis: Eintritt frei. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • Museum. Im staatlichen Kulturkomplex beherbergt werden einige archäologische und ethnographische Exponate aus der Region gezeigt.

Im Norden

  • Çat. Von dem verschlafenen Dorf aus kann man einen Rundwanderweg durch das 4km lange gleichnamige Tuffsteintal unternehmen. Typ ist Gruppenbezeichnung

Im Süden

  • Göre. So wie Göreme für "versteckt" oder "unsichtbar" steht, bedeutet Göre sichtbar. So gibt es hier weniger Höhlen, sondern schöne Häuser am Hang. Typ ist Gruppenbezeichnung

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Hotel Şems, Atatürk Bulvarı. No:29 50200 Nevsehir. Tel.: +90 (384) 213 35 97, Fax: +90 (384) 212 49 67. Preis: Ca. €25,00 (DZ)..

Lernen[Bearbeiten]

Arbeiten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Turkish Airlines Nevşehir Sales Office, Kapadokya Havalimanı İç Hatlar Terminali Numara:57 Gülşehir 50900 NEVŞEHİR. Tel.: +90 421 40 35.
  • Turkish Airlines General Sales Agent Argeus Turizm, İSTİKLAL CAD. NO.7 50400 Ürgüp-NEVŞEHİR. Tel.: +90 3414688, +90 3415207, Fax: +90 3414888. Geöffnet: Mo – Fr 8.30 – 18.00 Uhr, Sa 8.30 – 19 Uhr, So geschlossen.

Die Vorwahl ist 0384. Die Post befindet sich am Atatürk Bulvarı.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Internet Seite [1] (türkisch)

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.