Internet-web-browser.svg
Artikelentwurf

Maurach (Achensee)

Aus Wikivoyage
Wechseln zu: Navigation, Suche
Marienkirche (li.), Tourist Info (re.)
Maurach (Achensee)
Bundesland Tirol
Einwohner 2041
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
Höhe 950 m
kein Wert für Höhe auf Wikidata: Höhe nachtragen
Tourist-Info +43 ((0)5243 5355
http://achensee.info/maurach
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Lage
Lagekarte von Österreich
Reddot.svg
Maurach

Maurach ist ein Ferienort in Tirol, die Ortschaft liegt zu Füßen des Rofan am Achensee.

Hintergrund[Bearbeiten]

Südliches Ende des Achensees mit Maurach von Westen aus

Maurach liegt am südlichen Ende des Achensees zwischen Rofan und Karwendel.

Verwaltungstechnisch gehört Maurach zur Gemeinde Eben am Achensee, Ortsteile von Maurach sind Buchau und Rofangarten am östlichen Seeufer, Neumaurach und Lärchenwiese südlich des Sees und Seespitz mit der Bootsanlegestelle am westlichen Seeufer.

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen (Straßen-km)
Achenkirch 11 km
Strass im Zillertal 11 km
Achenpass 25 km
Innsbruck 40 km
Tegernsee 45 km
Kufstein 49 km
München 98 km
Salzburg 156 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Karte von Maurach (Achensee)

Die nächsten internationalen Flughäfen sind der in Innsbruck, Entfernung ca. 46 km und der Flughafen Salzburg, Entfernung ca. 136 km. Ebenfalls in Reichweite ist der Flughafen München / "Franz Josef Strauß" nördlich von München, Entfernung ca. 104km.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Maurach ist aus Jenbach im Unterinntal mit der Achenseebahn erreichbar. Die Bahn führt bis unmittelbar an das Seeufer zur Anlegestelle der Achsenseeschifffahrt.

Der Bahnhof von Jenbach im Inntal liegt an der Unterinntalbahn von Kufstein nach Innsbruck.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Region Achensee liegt an der ostseitig vom See verlaufenden Achenseestraße, der österreichischen Landesstraße B181.

Die B181 hat im Süden in Unterinntal Anschluss an die Inntalautobahn von Kufstein nach Innsbruck.

An der Nordseite des Achensees führt die Achenseestraße bis zur deutschen Staatsgrenze am Achenpass, von wo aus dann Anschluss an die deutschen Bundesstraßen B 13 und B 307 besteht.

Die B 13 führt über Lenggries und Bad Tölz in den Raum München, die B 307 führt über den Raum Tegernsee] an die Autobahn A9 München-Salzburg.

Mobilität[Bearbeiten]

Mit der weißen Gästekarte können Feriengäste aus Achenkirch, Pertisau, Maurach, und Steinberg am Rofan die Busse im Bereich des Achensees kostenlos nutzen. Im Sommer verkehrt ein Wanderbus im Stundenrhythmus zwischen den Orten der Region

Maurach hat in Buchau und Seespitz zwei Anlegestellen für die Achenseeschifffahrt.

Weitere Infos zur Achenseeschiffahrt siehe im Artikel zum Achensee

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Notburga-Kirche, sie gilt als eine der schönsten Barockkirchen Tirols.
Die Wallfahrtskirche wurde als Nachfolgebau einer romanischen Vorgängerkirche erbaut und im Jahre 1718 der Heiligen Notburga geweiht, die Gebeine der Heiligen wurden zur Verehrung in einem Glasschrein am Hochaltar aufgestellt. Notburga von Rattenberg ist eine Tiroler Volksheilige, sie wurde um 1265 in Rattenberg geboren und verstarb am 13. September 1313 auf Schloss Rottenburg in Buch bei Jenbach.
  • Marienkirche moderne Kirche nach Plänen von Architekt Glaser, 1983 eingeweiht.
Häuserer-Bichl Kapelle
  • Häuserer-Bichl Kapelle, erbaut 1949 nach einem Gelübde für glückliche Kriegsheimkehr.
Museumsdorf auf ca. 8 Hektar Fläche, gezeigt wird Kultur, Brauchtum, Arbeitsweise und Lebensart im Achental.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Rofan Seilbahn, A-6212 Maurach. Tel.: +43 (0)5243 5292, Fax: +43 (0)5243 5292-21. Preis: Bergfahrt 14.50 € (Mit der Karte "Kurtaxe"); Berg- und Talfahrt 17.50 € (Mit der Karte "Kurtaxe"). Talstation: 980 m, Bergstation: 1840 m

Sommer[Bearbeiten]

  • Bergwanderungen im Rofan

Winter[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Bäckerei, Metzgerei, Supermärkte und weiter Geschäfte sind im Ort vertreten.

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 2 Hotel St. Georg zum See, Achenseestraße 18. Tel.: +43 (0)5243 5332, Fax: +43 (0)5243 6292, E-Mail: . Das familiengeführte Vier-Sterne-Hotel am Achensee ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Wellnesshotel in Tirol mit Schwimmbad, Saunen und einer breiten Palette an Anwendungen.

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

  • Apotheke bei Dr. Christian Schinagl, Maurach 1a Altersheim St. Notburga, 6212 Maurach am Achensee,. Tel.: +43 (0)5243 20229.
  • Allgemeinmediziner (siehe Apotheke vor ) und Zahnärzte sind im Ort vertreten.
  • Das nächste Krankenhaus ist das Bezirkskrankenhaus in Schwaz.
Kurzinfos
Telefonvorwahl +43 (0) 5243
Postleitzahl 6212
Kennzeichen SZ
Zeitzone UTC+1
Pannenhilfe 120
Notruf Polizei 133
Rettung 144
Bergrettung 140
Feuerwehr 122

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Zentrale Meldestelle Bergrettung im Gemeindezentrum Maurach, gegenüber dem Gemeindeamt.
  • Mehrere Banken (Bankomat), KFZ-Service und Tankstelle sind im Ort vorhanden.

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

WebCams[Bearbeiten]


Artikelentwurf Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.