Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Ismailia (Gouvernement)

Aus Wikivoyage
Welt > Afrika > Nordafrika > Ägypten > Sueskanal > Ismailia (Gouvernement)
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Gouvernement el-Ismāʿīlīya
محافظة الإسماعيلية
kein(e) Postleitzahl auf Wikidata: Postleitzahl nachtragen
kein(e) Vorwahl auf Wikidata: Vorwahl nachtragen

Das ägyptische Gouvernement Ismailia oder el-Isma'iliya (arabisch: ‏محافظة الإسماعيلية‎, Muḥāfaẓat al-Ismāʿīlīya) liegt in der Sueskanal-Zone. Es grenzt im Norden an das Gouvernement Port Said, im Osten an das Gouvernement Nordsinai, im Süden an das Gouvernement Sues und im Westen an die Gouvernements Kairo und esch-Scharqīya. Das Verwaltungszentrum ist Ismailia.

Hintergrund[Bearbeiten]

Das Gouvernement wurde erst 1963 eingerichtet, das Gebiet gehörte vorher zum Gouvernement Port Said (Kanal-Gouvernement).[1] Hauptstadt wurde Ismailia. Zum Gouvernement gehören weiterhin die sechs Städte el-Tell el-Kabīr, Fāyid, el-Qanṭara Gharb (West-Qantara), el-Qanṭara Scharq (Ost-Qantara), Abū Ṣuweir und el-Qaṣṣāṣīn.

Das Gouvernement befindet sich zu beiden Seiten des Sueskanals und liegt damit sowohl in Afrika und Asien.

Orte[Bearbeiten]

Lageplan Gouvernement Ismailia
  • 1 Ismailia Ismailia in der Enzyklopädie Wikipedia Ismailia im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsIsmailia (Q217156) in der Datenbank Wikidata – Hauptstadt des Gouvernements.
  • 2 Fāyid Fāyid in der Enzyklopädie Wikipedia Fāyid im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFāyid (Q1383404) in der Datenbank Wikidata – Erholungsort südlich von Ismailia.
  • 3 el-Qanṭara el-Qanṭara (Q1324574) in der Datenbank Wikidata – Stadt zu beiden Seiten des Sueskanals. In ihrer Nähe befindet sich die Friedensbrücke.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

  • 2 Timsāḥ-See Timsāḥ-See in der Enzyklopädie Wikipedia Timsāḥ-See im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsTimsāḥ-See (Q1724581) in der Datenbank Wikidata (arabisch: ‏بحيرة التمساح‎, Buḥairat at-Timsāḥ, „Krokodilsee“) – See unmittelbar im Süden von Ismailia
  • 3 Großer Bittersee Großer Bittersee in der Enzyklopädie Wikipedia Großer Bittersee im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsGroßer Bittersee (Q526440) in der Datenbank Wikidata (arabisch: ‏البحيرة المرة الكبرى‎, al-Buḥaira al-Murra al-Kubrā) – See zwischen Ismailia und Sues
  • 4 Kleiner Bittersee (‏البحيرة المرة الصغرى‎, al-Buḥaira al-Murra aṣ-Ṣaghrā) – See zwischen Ismailia und Sues

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

In Ismailia herrscht das gesamte Jahr über mildes bis warmes Klima.

Ismailia Jan Feb Mrz Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez    
Mittlere höchste Lufttemperatur in °C 19 21 23 29 32 35 36 35 33 30 25 21 Ø 28.3
Mittlere Lufttemperatur in °C 15 16 18 23 26 28 30 30 28 25 20 16 Ø 22.9
Mittlere tiefste Lufttemperatur in °C 8 8 10 14 16 20 21 22 20 17 13 9 Ø 14.8
Niederschläge in mm 7 6 7 2 2 0 0 0 0 2 6 5 Σ 37

Feiertag[Bearbeiten]

Am 25. Januar wird der Gouvernements-Nationalfeiertag begangen.

Ausflüge[Bearbeiten]

Einzelnachweise[Bearbeiten]

  1. Law, Gwillim: Administrative subdivisions of countries : a comprehensive world reference, 1900 through 1998. Jefferson, NC [u.a.] : McFarland, 1999, ISBN 978-0786407293, S. 114.
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg