Ibaraki (Präfektur)

Erioll world 2.svg
Stub
Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Asien > Ostasien > Japan > Honshū > Kantō > Ibaraki (Präfektur)
Flag of Ibaraki Prefecture.svg
Präfektur Ibaraki
HauptstadtMito
Einwohnerzahl2.849.494 (2021)
Fläche6.097 km²
Webseitewww.pref.ibaraki.jp
Ibaraki in Japan.svgSüdkoreaNordkoreaRusslandChinaOkinawaKagoshimaKumamotoMiyazakiKurilen (de-facto Russland - beansprucht von Japan als Teil der Region Hokkaido)KagoshimaMiyazakiKumamotoSagaNagasakiFukuokaŌitaYamaguchiHiroshimaShimaneTottoriOkayamaHyogoOsakaKyotoShigaNaraWakayamaMieAichiFukuiGifuIshikawaToyamaNaganoShizokuaYamanashiKanagawaTokioSaitamaChibaIbarakiGunmaTochigiNiigataFukushimaYamagataMiyagiAkitaIwateAomoriHokkaidoKagawaEhimeKōchiTokushima

Ibaraki (japanisch: 茨城県, Ibaraki-ken) ist eine Präfektur in der Region Kantō, Japan.

Regionen[Bearbeiten]

Die Präfektur Ibaraki grenzt im Osten an den Pazifik, benachbarte Präfekturen sind Chiba, Saitama, Tochigi und Fukushima

Orte[Bearbeiten]

Karte von Ibaraki (Präfektur)
  • 1 Mito 水戸市 internet wikivoyage wikipedia commons wikidata – Hauptstadt der Präfektur
  • 2 Tsukuba つくば市 internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 3 Hitachi 日立市 internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 4 Hokota 鉾田市 internet wikipedia commons wikidata
  • 5 Ishioka 石岡市 internet wikipedia commons wikidata
  • 6 Itako 潮来市 internet wikipedia commons wikidata
  • 7 Jōsō 常総市 internet wikipedia commons wikidata
  • 8 Kashima 鹿嶋市 internet wikivoyage wikipedia commons wikidata
  • 9 Omitama 小美玉市 internet wikipedia commons wikidata
  • 10 Yūki 結城市 internet wikipedia commons wikidata

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

JapanFlagge Japan
Japan - Regionen und Präfekturen
Regionen: Hokkaidō • Honshū (Chūbu • Chūgoku • Kansai • Kantō • Tōhoku) • Kyūshū • Shikoku
Präfekturen: Aichi • Akita • Aomori • Chiba • Ehime • Fukui • Fukuoka • Fukushima • Gifu • Gunma • Hiroshima • Hokkaidō • Hyōgo • Ibaraki • Ishikawa • Iwate • Kagawa • Kagoshima • Kanagawa • Kōchi • Kumamoto • Kyōto • Mie • Miyagi • Miyazaki • Nagano • Nagasaki • Nara • Niigata • Ōita • Okayama • Okinawa • Ōsaka • Saga • Saitama • Shiga • Shimane • Shizuoka • Tochigi • Tokio • Tokushima • Tottori • Toyama • Wakayama • Yamagata • Yamaguchi • Yamanashi
Stub
Dieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.