Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Flughafen Mykonos

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
kein(e) Logo auf Wikidata: Logo nachtragen
Flughafen Mykonos

Der Flughafen Mykonos (griechisch: Κρατικός Αερολιμένας Μυκόνου IATA CodeJMK, ICAO CodeLGMK) liegt ca. 4 km südöstlich von Mykonos Stadt.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der nationale Flughafen Mykonos wurde 1971 eröffnet. Die Startbahn geht von Süd nach Nord, sie ist relativ kurz

Anreise[Bearbeiten]

Die meisten Fluggäste sind Touristen, die mit Shuttle-Diensten von ihren Unterkünften zum Flughafen gebracht werden. Ansonsten ist der Flughafen von Mykonos Stadt aus am besten mit einem Taxi zu erreichen, Fahrtdauer knapp 10 Minuten. Busverbindungen gibt es auch in der Hauptreisezeit nur wenige.

Flugesellschaften und Ziele[Bearbeiten]

Checkin-Bereich

Der Flughafen wird ganzjährig nur von Aegean Airlines und Olympic Air aus Athen angeflogen, in der Urlaubssaison von Mai bis Anfang November ist er das Ziel von Chartermaschinen aus ganz Europa. Oft ist Mykonos nur das Zwischenziel auf dem Weg zu anderen griechischen Inseln. So fliegt z. B. neuerdings Condor vom Flughafen Frankfurt am Main über Mykonos zum Flughafen Chania auf Kreta. In der Urlaubssaison gibt es auch Linienflüge nach Thessaloniki, Santorini, Samos, Rhodos und zu anderen Urlaubszielen des Landes.

Terminals[Bearbeiten]

Es gibt nur 1 Terminalgebäude.

Ankunft[Bearbeiten]

Nach der Ankunft gelangen die Passagiere per Bus vom Vorfeld in die mittlere Halle des Terminals, dort gibt es ein Gepäck-Karussell. Beim Ausgang befinden sich auch die Schalter mehrerer Autovermietungen.

Abflug[Bearbeiten]

Vorfeld Flughafen Mykonos

Auf der rechten Seite ist die Abfertigung für Passagiere in den europäischen Raum, dafür stehen maximal 8 Counter zur Verfügung. Das Gepäck muss man nach der Abfertigung selbst zum Sicherheitscheck bringen. Toiletten gibt es im Terminal nur im Untergeschoss, es stehen jedoch Fahrstühle zur Verfügung. Neben dem Checkin-Bereich sind drei Gates, von diesen gelangt man per Bus zu den Flugzeugen auf dem Vorfeld.

Nationale Flüge mit Olympic Air bzw. Aegean Airlines werden auf der linken Seite des Gebäudes abgefertigt.

Umsteigen[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Lounges[Bearbeiten]

Planespotting[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

In der Checkin-Halle gibt es nur eine kleine Verkaufsstelle für Souvenirs und Getränke, von den Gates gelangt man zu dem Duty-Free-Shop im Obergeschoss des Terminals. Das Warenangebot ist überschaubar, es umfasst die üblichen Spirituosen und Tabakwaren, daneben gibt es einige landestypische Artikel wie Olivenöl und Gewürze.

Küche[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.