Erioll world 2.svg
Stub

Costa del Maresme

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Costa del Maresme ist ein rund 60 km langer Küstenabschnitt in der spanischen Region Katalonien.

Karte der Comarca Maresme

Regionen[Bearbeiten]

Die Costa del Maresme liegt in der Provinz Barcelona. Sie erstreckt sich von Barcelona bis zur Mündung des Flusses Tordera in der Nähe von Blanes, wo sie an die Costa Brava grenzt. Im Südwesten geht die Costa del Maresme über in die Costa del Garraf, diese beiden Küstenabschnitte wurden in der Vergangenheit gerne zur Costa Daurada (Costa Dorada) gezählt.

Der Name hat seinen Ursprung in dem katalanischen Wort Marismes, es bedeutet Sümpfe. Dieser Name hat sich auch übertragen auf die Comarca (Verwaltungseinheit), die sich an dem relativ schmalen Küstenstreifen entlangzieht.

Orte[Bearbeiten]

Karte von Costa del Maresme
Strand bei Mataró
  • 1 Malgrat de Mar Website dieser Einrichtung Malgrat de Mar im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Malgrat de Mar in der Enzyklopädie Wikipedia Malgrat de Mar im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMalgrat de Mar (Q12590) in der Datenbank Wikidata hier befindet sich der Bahnhof direkt am Strand.
  • 2 Santa Susanna Website dieser Einrichtung Santa Susanna im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Santa Susanna in der Enzyklopädie Wikipedia Santa Susanna im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsSanta Susanna (Q12587) in der Datenbank Wikidata
  • 3 Pineda de Mar Website dieser Einrichtung Pineda de Mar in der Enzyklopädie Wikipedia Pineda de Mar im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPineda de Mar (Q12552) in der Datenbank Wikidata
  • 4 Calella Website dieser Einrichtung Calella im Reiseführer Wikivoyage in einer anderen Sprache Calella in der Enzyklopädie Wikipedia Calella im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCalella (Q12540) in der Datenbank Wikidata
  • 5 Arenys de Mar Website dieser Einrichtung Arenys de Mar in der Enzyklopädie Wikipedia Arenys de Mar im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsArenys de Mar (Q12110) in der Datenbank Wikidata
  • 6 Caldes d'Estrac Website dieser Einrichtung Caldes d'Estrac in der Enzyklopädie Wikipedia Caldes d'Estrac im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCaldes d'Estrac (Q12102) in der Datenbank Wikidata
  • 7 Mataró Website dieser Einrichtung Mataró in der Enzyklopädie Wikipedia Mataró im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMataró (Q11492) in der Datenbank Wikidata
  • 8 Cabrera de Mar Website dieser Einrichtung Cabrera de Mar in der Enzyklopädie Wikipedia Cabrera de Mar im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsCabrera de Mar (Q12824) in der Datenbank Wikidata
  • 9 Premià de Mar Website dieser Einrichtung Premià de Mar in der Enzyklopädie Wikipedia Premià de Mar im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPremià de Mar (Q12046) in der Datenbank Wikidata
  • 10 El Masnou Website dieser Einrichtung El Masnou in der Enzyklopädie Wikipedia El Masnou im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsEl Masnou (Q12039) in der Datenbank Wikidata
  • 11 Montgat Website dieser Einrichtung Montgat in der Enzyklopädie Wikipedia Montgat im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsMontgat (Q12022) in der Datenbank Wikidata
  • 12 Badalona Website dieser Einrichtung Badalona in der Enzyklopädie Wikipedia Badalona im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBadalona (Q15468) in der Datenbank Wikidata Industriestandort von Erdölraffinerien und Stahlwerken.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
StubDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch äußerst unvollständig („Stub“) und benötigt deine Aufmerksamkeit. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und überarbeite ihn, damit ein guter Artikel daraus wird.