Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Bad Münder am Deister

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Bad Münder am Deister
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Bad Münder am Deister ist eine Stadt in Niedersachsen im Landkreis Hameln-Pyrmont. Bad Münder befindet sich am Oberlauf des Flusses Hamel, zwischen den Mittelgebirgszügen des Deisters (östlich) und des Süntels (westlich).

Hintergrund[Bearbeiten]

Zu Bad Münder gehören die Stadtteile Bakede, Beber, Brullsen, Egestorf, Eimbeckhausen, Flegessen, Hachmühlen, Hamelspringe, Hasperde, Klein Süntel, Luttringhausen, Nettelrede, Nienstedt und Rohrsen. Nachbargemeinden sind Hameln, Coppenbrügge, Springe, Barsinghausen, Lauenau, Messenkamp, Hülsede, Hessisch Oldendorf. Nächstgelegene Großstadt ist Hannover, 35 km entfernt.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächstgelegener Flughafen ist der Flughafen Hannover (IATA CodeHAJ); er ist in einer Stunde mit der S-Bahn erreichbar.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Bad Münder liegt an der S-Bahnstrecke Paderborn - Flughafen Hannover. Der 1 Bahnhof Bad Münder (Deister) liegt allerdings 2,5 km in Richtung Süden vom Stadtzentrum entfernt. Von dort fahren tagsüber etwa stündlich Busse der Linie 10 sowie gelegentlich ein BürgerBus (Linie 15) ins Zentrum.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Von Hameln fährt ein Überlandbus (Linie 10) nach Bad Münder.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Mit dem PKW über die Autobahn A7, Abfahrt 37 Lauenau, weiter über die B 442 bis Bad Münder.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Mit dem Fahrrad kann man die Stadt über den "Deisterkreisel", eine etwa 100 km lange Rundstrecke um das Mittelgebirge Deister erreichen. Diese Strecke ist auch mit den Städten Hannover und Hildesheim durch ausgeschilderte Radrouten verbunden.

Mobilität[Bearbeiten]

Karte von Bad Münder am Deister

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Hasperde
  • 1 Kur- und Landschaftspark
  • 2 Ackerbürgerhäuser Ackerbürgerhäuser im Ortskern
  • 3 Museum Museum im Wettbergschen Adelshof
  • 4 Gradierwerk Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 5 Süntelbuche Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 6 Stuhlmuseum Stuhlmuseum Eimbeckhausen
  • 7 Schloss Hasperde
  • 8 Süntelturm
  • 9 Nordmannsturm

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Typ ist Gruppenbezeichnung Stadtrundgang - Der Söltjer-Rundgang führt zu allen Sehenswürdigkeiten der Innenstadt. Er ist durch das "Söltjer"(Salzarbeiter)-Symbol gekennzeichnet.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Alte Schmiede (Griechische Küche), Bahnhofstraße 14. Tel.: +49 (0)5042 4915.
  • 2 Monis Treff (Imbissrestaurant), Ortsteil Hachmühlen, Hachmühler Straße 2. Tel.: +49 (0)5042 509698.
  • 3 Saloniki-Grill (Griechische Küche), Ortsteil Hachmühlen, Hachmühler Straße 7. Tel.: +49 (0)5042 51984.

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg