Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Visp

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Visp
identische Angabe für Einwohner auf Wikidata.
Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
anderer Wert für Höhe auf Wikidata: 658 m Höhe in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Visp ist eine schweizerische Gemeinde im Kanton Wallis.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde befindet sich an der Stelle wo die Vispertäler, welche sich bei Stalden in das Saastal und Nikolaital und somit den Zugang nach Zermatt und Saas-Fee bilden, in das Rhonetal mündet. Es ist eines der Industriezentren des Kanton Wallis. Die Industrieanlagen der Lonza füllen fast das gesamte Rhonetal aus.

Seit 1972 gehört die frühere Gemeinde Eyholz zur Gemeinde Visp.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Genf Flughafen Von Genf aus fahren mehrere Züge in Richtung Brig-Glis die in Visp anhalten. Die Fahrtzeit beläuft sich auf ca. 2h 30min. Der Preis beträgt CHF 65.00 (Stand: 11/18)

Zürich Flughafen Von Zürich aus fahren mehrere Züge in Richtung Brig-Glis mit Zwischenhalt in Visp. Die Fahrtzeit beläuft sich auf ca. 2h 45min. Der Preis beträgt CHF 92.00 (Stand: 11/18)

Basel-Mulhouse Flughafen Von dem EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg kann man einen Bus nach Basel nehmen. Von da aus gibt es mehrere Züge nach Brig-Glis mit Zwischenhalt in Visp. Die Fahrtzeit beläuft sich auf ca. 2h 30min. Der Preis beträgt CHF 88.40 (Stand: 11/18)

Mailand-Malpensa Flughafen Von dem Flughafen Mailand Malpensa kann man für 6€ einen Bus nach Domodossola nehmen. Von da aus gibt es einen direkten Zug nach Visp. Die Fahrtzeit beläuft sich auf ca. 2h 15min. Der Preis beträgt CHF 19.40 (Stand: 11/18)

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Der Bahnhof Visp ist seit der Eröffnung das Lötschberg-Basistunnels im Dezember 2007 ein Vollknoten und Halt für Eurocity, Intercity, Interregio, Glacier-Express und alle Regionalzüge.

Es gibt Verbindungen z. Bsp. direkte Verbindungen von Paris, Mailand und Frankfurt aus.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autobahn A9 ist in diesem Bereich des Rhonetals nur teilweise fertig gestellt. Dem ganzen Rhonetal entlang verläuft aber eine Nationalstrasse.

Mobilität[Bearbeiten]

Zu Fuss[Bearbeiten]

Die Altstadt ist überschaubar, alle Ziele sind in Fussdistanz voneinander. Der Fussmarsch vom Bahnhof zur Altstadt dauert etwa 10 Minuten.

Fahrrad[Bearbeiten]

Mit "Wallis rollt" besitzt der Kanton Wallis an mehreren Standorten ein Fahrrad-Verleih. Dieser befindet sich ca. 3 Minuten vom Bahnhof entfernt und kann man kostengünstig nutzen. Mit dem Fahrrad ist Visp und die Region sehr gut zu erkunden.

Öffentlicher Verkehr[Bearbeiten]

Visp besitzt einen Ortsbus der aber nur von Visp-West zum Krankenhaus fährt. Von dem Visper Bahnhof aus kommt man aber bis an jeder Ecke der Schweiz mit dem Zug oder dem Bus.

Auf der Strasse[Bearbeiten]

Visp selber empfiehlt sich nicht mit dem Auto zu erkunden. Die Region Wallis dafür aber schon. Die Strassen sind in einem guten Zustand. Im Winter können manche Strassen Schneeketten Pflicht verlangen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Altstadt von Visp.
  • Martinskirche.

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sommer[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

Rund um Visp gibt es viele Wanderwege in allen Schwierigkeitsstufen . Diese befinden sich in Visp selber wie auch in den umliegenden Dörfer. Informationen zu einzelnen Wanderwege kann man bei dem Tourismusbüro von Visp erfragen.

Schwimmbad[Bearbeiten]

Das Schwimmbad Mühleye ist ungefähr 15-Gehminuten vom Bahnhof in Visp erreichbar. Wer's lieber bequem mag, nimmt den Ortsbus. Das Schwimmbad verfügt über eine 50-m-Schwimmbecken, beheizt, 20-m-Nichtschwimmerbereich, Planschbecken mit Rutsche,1- und 3-m-Sprunganlage, 45-m-Rutschbahn und Spiel- und Liegewiesen.

Fahrrad[Bearbeiten]

Visp ist ein perfekter Ausgangspunkt für Bike- und Velotouren im Oberwallis. Mit "Wallis rollt" besitzt der Kanton Wallis an mehreren Standorten ein Fahrrad-Verleih. Dieser befindet sich ca. 3 Minuten vom Bahnhof entfernt und kann man kostengünstig nutzen. Mit dem Fahrrad ist Visp und die Region sehr gut zu erkunden.

Fischen[Bearbeiten]

Im Wallis befinden sich zahlreiche schöne und naturbelassene Gewässer, an denen sich viele passionierte Fischer ihrer Leidenschaft hingeben.

Weindegustationen

An vielen Orten rund um Visp kann man an Weindegustationen teilnehmen.

Winter[Bearbeiten]

Schneeschuhtouren[Bearbeiten]

Rund um Visp gibt es viele Schneeschuhwanderungen. Routen und Zustand am besten bei Visp Tourismus anfragen.

Winterwandern[Bearbeiten]

Rund um Visp gibt es viele Winter-Wanderwege in allen Schwierigkeitsstufen . Diese befinden sich in Visp selber wie auch in den umliegenden Dörfer. Informationen zu einzelnen Wanderwege kann man bei dem Tourismusbüro von Visp erfragen.

Skifahren[Bearbeiten]

Durch die kurzen Distanzen in die umliegenden Skigebiete wie Visperterminen, Bürchen-Unterbäch, Törbel, Staldenried-Gspon, Eischoll und Turtmann, ist man immer in der nähe eines Skigebietes.

Jedes Wetter[Bearbeiten]

Jazz-Chälli[Bearbeiten]

Das Jazz-Chälli mit gemütlichen Ambiente und einem Platzangebot von rund 100 Personen veranstaltet im Jazz- und Bluesbereich hörenswerte Konzerte.

Kino Astoria[Bearbeiten]

Im Kino Astoria werden aktuelle Filme ausschliesslich mit deutscher Vertonung gezeigt. CHF 15.00

Tennis[Bearbeiten]

Im Naherholungsgebiet «Ennet der Vispe» befindet sich die Tennisanlage mit vier Aussenplätzen (Sandplätze) und drei Hallenplätzen, welche das ganze Jahr betrieben werden.

Kulturzentrum LaPoste[Bearbeiten]

Neben vielen einheimischen Vereinsproduktionen werden hier 15-20 Gastspiele mit Gruppen aus aller Welt in den Sparten Oper, Operette, Konzert, Theater, Ballett, Tanz und Kabarett aufgeführt.

Praktikum beim Raclettestreicher[Bearbeiten]

Erlebt und erlernt die die Kunst des Raclettestreichen mit einem Profi und überraschen Sie Ihre Freunde am nächsten Racletteplausch! Für jeden Teilnehmer gibt es ein entsprechendes Diplom und ein Glas Wein! (Anmeldung auf Visp Tourismus, CHF 10.00 p.P)

Einkaufen[Bearbeiten]

Die Shoppingmeile der Stadt ist klar die Bahnhofstrasse. Die Geschäfte schliessen grundsätzlich von MO-DO um 18:30, am Freitag um 20:00 und Samstag um 17:00. Sonntags haben die Geschäfte geschlossen.

Märkte[Bearbeiten]

Pürumärt[Bearbeiten]

  • Pürumärt. Jeden Freitag Abend gibt es den Pürumärt. Dieser findet von 16:00 bis 20:00 Uhr statt und hat viele Stände mit lokalen Spezialitäten.

Jahresmärkte[Bearbeiten]

  • Widerschau.
  • Warenmarkt.
  • Herbstmarkt.
  • Martinimarkt.

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Das Nachtleben in Visp besteht aus Bars. Die Musik in den Bars ist meistens für alle geeignet und um 2:00 Uhrschliessen die meisten.

  • P2, Bahnhofplatz 6.
  • 1 Insider Pub, Ueberbielstrasse 5.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • Studio Relax, Litternaweg 8.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ausflüge[Bearbeiten]

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • 2 Visp Tourismus, Balfrinstrasse 3. Tel.: +41 27 946 18 18, E-Mail: . Gegenüber des Bahnhofplatz. Geöffnet: Sep-Mai Mo-Fr 09:00-12:00 und 13:30-17:00, Jun-Aug Mo-Fr 08:30-12:00/13:30-18:00, Sa 09:00-12:00.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg