Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Visperterminen

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Visperterminen
anderer Wert für Einwohner auf Wikidata: 1345 Einwohner in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
anderer Wert für Höhe auf Wikidata: 1.378 m, 1.328 m Höhe in Wikidata aktualisieren Eintrag aus der Quickbar entfernen und Wikidata benutzen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Visperterminen ist ein schweizerisches Dorf im Kanton Wallis.

Hintergrund[Bearbeiten]

Im 19. Jahrhundert war das Wallis strukturschwach und stand fernab von der Industrialisierung in anderen Landesteilen und im Europa ausserhalb der Schweiz. So herrschte in Visperterminen wie in vielen anderen Walliser Dörfern grosse Armut. Als Folge davon wanderte in den 1850er Jahren etwa ein Viertel der Dorfbevölkerung nach Argentinien aus und gründete dort den Ort San Jerónimo Norte. Noch heute pflegen manche Bewohner in San Jerónimo Norte den Visperterminer Dialekt.

Noch um 1990 lebten die «Tärbiner» – so nennen sich die Einwohner von Visperterminen – dem Zyklus der bäuerlichen Arbeit folgend von «Grund bis Grat», sie waren also je nach Jahreszeit zwischen dem Talgrund und den hoch gelegenen Bergweiden unterwegs. Die Spuren dieses Nomadenlebens finden sich überall. Die Landschaft ist geprägt von einer Vielzahl von Pfaden und Wegen, und die Infrastruktur der Siedlungen spiegelt diese Lebensweise wider. Zum Beispiel findet man bis heute in jedem Weiler eine Kapelle, einen «Driel» (Traubenpresse) und eine Brennstube.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Genf Flughafen Von Genf aus fahren mehrere Züge in Richtung Brig-Glis die in Visp anhalten. Von da aus nimmt man den Bus in Richtung Visperterminen. Die Fahrtzeit beläuft sich auf ca. 3h. Der Preis beträgt CHF 71.80 (Stand: 11/18)

Zürich Flughafen Von Zürich aus fahren mehrere Züge in Richtung Brig-Glis mit Zwischenhalt in Visp. Von da aus nimmt man den Bus in Richtung Visperterminen Die Fahrtzeit beläuft sich auf ca. 3h 15min. Der Preis beträgt CHF 98.80 (Stand: 11/18)

Basel-Mulhouse Flughafen Von dem EuroAirport Basel-Mulhouse-Freiburg kann man einen Bus nach Basel nehmen. Von da aus gibt es mehrere Züge nach Brig-Glis mit Zwischenhalt in Visp. Dort nimmt man den Bus in Richtung Visperterminen Die Fahrtzeit beläuft sich auf ca. 3h 5min. Der Preis beträgt CHF 95.80 (Stand: 11/18)

Mailand-Malpensa Flughafen Von dem Flughafen Mailand Malpensa kann man für 6€ einen Bus nach Domodossola nehmen. Von da aus gibt es einen direkten Zug nach Visp. Die Fahrtzeit beläuft sich auf ca. 2h 30min. Der Preis beträgt CHF 26.40 (Stand: 11/18)

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Von Überall aus der Schweiz fährt man in Richtung Visp. Von da aus nimmt man für 6.80 (Stand: 11/18) den Bus in Richtung Visperterminen.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

Busse fahren von Visp aus in Richtung Visperterminen.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Die Autobahn A9 ist in diesem Bereich des Rhonetals nur teilweise fertig gestellt. Dem ganzen Rhonetal entlang verläuft aber eine Nationalstrasse. Von Visp aus gibt es eine Bergstrasse in Richtung Visperterminen. Im Winter kann je nach Wetter Schneeketten pflicht herrschen.

Mobilität[Bearbeiten]

Zu Fuss[Bearbeiten]

Visperterminen ist nicht sehr gross und somit problemlos zu Fuss erkundbar. Öffentliche Verkehrsmittel gibt es nur um Visperterminen zu erreichen/verlassen.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Dorf Visperterminen

Aktivitäten[Bearbeiten]

Sommer[Bearbeiten]

Wandern[Bearbeiten]

In Visperterminen gibt es viele Wanderrouten. Diese sind in vielen Schwierigkeitsstufen verfügbar. Nähere Informationen kann man bei dem Tourismusbüro vor Ort entnehmen.

Fischen[Bearbeiten]

Hoch über Visperterminen, nahe des Gebidempasses auf rund 2200 m ü. M. liegt der Gebidemsee, umringt von einer fantastischen Bergkulisse. Geniessen Sie die Stille beim See und überlisten Sie den einen oder anderen Fisch.

Modellflug[Bearbeiten]

Oberhalb von Visperterminen liegt der Gebidempass. Hier steigt der Wind direkt vom Grund 650 m hoch auf den Pass. Schon bei leichtem Wind lässt es sich demnach herrlich fliegen. Landen ist auch für wenig Geübte und 8 m Grosssegler kein Problem, da es auf dem Pass ein grosses Plateau gibt. Für Erstflüge neuer Modelle genau das Richtige.

Mountainbike[Bearbeiten]

Zur Zeit gibt es in Visperterminen noch keine offiziell homologierten Bike-Strecken, nur einige “inoffizielle Touren”, die auf Blogs im Netz zirkulieren. Heidadorf Visperterminen übernimmt keine Verantwortung und Haftung für die aufgelisteten Wege.

Sesselbahn[Bearbeiten]

Die Sesselbahn führt direkt vom Dorf durch idyllische Nadelwälder bis auf 2000 m ü. M., direkt in ein Wander und Skigebiet.

Winter[Bearbeiten]

Schlitteln[Bearbeiten]

Mit einem 7 km langer Schlittenweg besitzt Visperterminen den längsten Schlittelweg im Wallis.

Ski-Fahren[Bearbeiten]

Ein langes Skigebiet mit 20 Pistenkilometer kann man in Visperterminen für die Region relativ günstig geniessen.

Jedes Wetter[Bearbeiten]

Dorfführungen[Bearbeiten]

Mit einer geführten Dorftour kann man in die Welt von Visperterminen eintauchen. Diese kostet 89 Franken pro Person und beinhaltet neben der Dorfführung auch ein 4 Gänge Menu inkl. Getränke.

Geocache[Bearbeiten]

In Visperterminen sind einige Geocaches versteckt. Diese kann man zusammen mit einer App suchen und entdeckt dabei die Umgebung.

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

  • Restaurant Heida, Obritiefi 3. Tel.: +41279462096.

Nachtleben[Bearbeiten]

Visperterminen ist ein kleines Dorf und hat somit keine Clubs oder Discos. Für das Nachtleben begibt man sich in Richtung Visp.

Unterkunft[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Offizielle Webseite Visperterminen

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg