Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Stuttgart/Süd

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Stuttgart-MitteStuttgart-NordStuttgart-OstStuttgart-SüdStuttgart-WestBad CannstattBirkachBotnangDegerlochFeuerbachHedelfingenMöhringenMühlhausenMünsterObertürkheimPlieningenSillenbuchStammheimUntertürkheimVaihingenWangenWeilimdorfZuffenhausen
Lage des Stadtbezirks Stuttgart-Süd

Stuttgart-Süd ist ein innerer Stadtbezirk von Stuttgart.

Hintergrund[Bearbeiten]

Zum Stadtbezirk Stuttgart-Süd gehören die Stadtteile Südheim, Heslach, Lehen, Weinsteige, Bopser und Kaltental. Entstanden ist der Stadtbezirk in seiner heutigen Form im Jahr 1956. Erstmals erwähnt wurde die Alte Weinsteige im Jahr 1350. Dieser steile Weg diente als Frachtfuhrstrecke von Stuttgart in Richtung Süden.

Blick auf den Stuttgarter Süden

Anreise[Bearbeiten]

Vom Stadtzentrum kommt man mit dem Auto über die B14, die als Hauptstätter Straße bis zum Marienplatz führt, dann 2,3 km durch den Heslacher Tunnel und kommt am Südheimer Platz wieder ans Tageslicht. Eine weitere Hauptverkehrsader ist die B27, sie führt unter dem Namen Neue Weinsteige zum Stadtteil Degerloch und weiter auf die Autobahn A8 und nach Leinfelden-Echterdingen. Die Stadtbahnlinien U1 und U14 führen vom Charlottenplatz und der Stadtmitte zum Marienplatz, Erwin-Schoettle-Platz, Bihlplatz, Südheimer Platz, Heslach Vogelrain, Waldeck und Kaltental. Aus dem Stuttgarter Westen fährt die Buslinie 42 zum Erwin-Schoettle-Platz.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Bauwerke[Bearbeiten]

Altes Feuerwehrhaus Heslach
  • die Zahnradbahn fährt vom Marienplatz auf einer Strecke von 2,2 km hinauf zum Stadtteil Degerloch. Das auf Schwäbisch Zacketse genannte Gefährt wurde 1884 in Betrieb genommen und ist die einzige Zahnradbahn in Deutschland, die nicht nur touristischen Zwecken dient.
  • die Standseilbahn, sie überwindet den Höhenunterschied von 90 m zwischen dem Südheimer Platz im Stadtteil Heslach zum Bergfriedhof in Degerloch.
  • das städtische Lapidarium
  • Teehaus und Marmorsaal im Weißenburgpark
  • Altes Feuerwehrhaus Heslach, erbaut 1887/88
  • Hallenbad Heslach (denkmalgeschütztes Gebäude, gebaut im Jahr 1929)

Kirchen, Moscheen, Synagogen, Tempel[Bearbeiten]

  • Evangelische Markuskirche, Erwin-Schoettle-Platz

Parks[Bearbeiten]

  • der Weißenburgpark
  • die Silberburganlage
  • die Karlshöhe

Aktivitäten[Bearbeiten]

Einkaufen[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Günstig[Bearbeiten]

  • 1 Waldheim Heslach, Dachswaldweg 180,Stadbahnhaltestelle: Waldeck. Mit Selbstbedienung idyllisch im Grünen gelegen.
  • 2 Biergarten Karlshöhe, Karlshöhe, 70178 Stuttgart. Mit Selbstbedienung und wunderbarer Aussicht über die Stadt, Erreichbar vom Marienplatz.

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Auf der Suche nach schicken Restaurants und Bars ist man am Marienplatz gut aufgehoben. Der urbane Treffpunkt im Stuttgarter Süden lädt zum Verweilen und Cocktail trinken ein. Außerdem gibt es hier das vermeintlich beste Eis der Stadt in der Gelateria Kaiserbau.

Unterkunft[Bearbeiten]

Mittel[Bearbeiten]

  • 1 Ibis Stuttgart Centrum, Marienplatz 8-10, Stuttgart.
  • 2 Park Inn by Radisson Stuttgart, Hauptstätter Straße 147, Stuttgart.
  • 3 Hotel Central Classic, Hasenbergstraße 49 A, Stuttgart.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

In Stuttgart-Süd besteht vollständige GSM Abdeckung der großen Netzbetreiber.

Telefonvorwahl: 0711

Postleitzahlen: 70178, 70180, 70184, 70199

Literatur[Bearbeiten]

  • Heimatbuch Heslach, Siegfried Bassler. Unter Mitarb. von Stefan Hammer. – 3. Aufl. – Stuttgart: Adolphi, 1987. – 208 S.: Ill. und Kt. – Behandelt die Geschichte des Ortes ab der Vor- und Frühgeschichte mit einem Schwerpunkt auf der Sozial- und Wirtschaftsgeschichte.

Weblinks[Bearbeiten]

ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.
Erioll world 2.svg