Erioll world 2.svg
WV-thumbs.svg
Brauchbarer Artikel

Schluchsee

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Schluchsee
kein Wert für Einwohner auf Wikidata: Einwohner nachtragen
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Der zugefrorene Schluchsee 3

Die Feriengemeinde Schluchsee im Südschwarzwald ist nicht nur wegen des gleichnamigen Stausees einen Besuch wert. Der Erholungsort eignet sich auch ideal für einen Aktivurlaub. Vor Ort gibt es vielfältige Freizeitangebote.

Hintergrund[Bearbeiten]

Die Gemeinde Schluchsee liegt im Hochschwarzwald in einer Höhenlage zwischen 700 m und 1300 m ü. NN. Seit der Gemeindereform gehören zu Schluchsee die ehemals selbstständigen Gemeinden Blasiwald, Faulenfürst, Fischbach und Schönenbach, wiederum gegliedert in etliche kleinere Ortsteile. Die Gemeinde gehörte im frühen Mittelalter zum Kloster St. Blasien, später zum Haus Fürstenberg und seit 1803 zu Baden.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Auto[Bearbeiten]

  • Von Freiburg über die B31 nach Titisee-Neustadt, weiter über die B500 nach Bärental, weiter über Altglashütten nach Schluchsee.
  • Von Stuttgart über die A81 bis Symbol: AS 38, Geisingen, weiter auf der B31 über Hüfingen und Löffingen nach Titisee-Neustadt, dann wieder auf die B500 bis Schluchsee.
  • Von Waldshut-Tiengen führt die B500 über Höchenschwand und Häusern nach Schluchsee.
  • Von Schaffhausen her kommend die Hauptstraße nach Schleitheim/Stühlingen nehmen. Dabei bis Bonndorf im Schwarzwald stets den Schildern „Freiburg i.Br.“ folgen. In Bonndorf (entlang der B315) in Richtung „Schluchsee“ abbiegen.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Nahverkehrszug am Bahnhof Schluchsee

Von Freiburg aus geht die Höllentalbahn nach Titisee-Neustadt. Von hier aus fährt die Dreiseenbahn über 1 Aha (Schluchsee) Bhf. Typ ist Gruppenbezeichnung nach 1 Schluchsee (Bhf.) und endet im Ortsteil 2 Seebrugg (Bhf.)) Typ ist Gruppenbezeichnung am Südostende des Sees in der Nähe der Staumauer. Es gibt von Freiburg aus durchgehende Verbindungen.

Mobilität[Bearbeiten]

Der Ort ist weitläufig, teilweise mit beachtlichen Höhendifferenzen. Die KONUS-Gästekarte zur Nutzung des ÖPNV ist empfehlenswert.

Der Schluchsee kann auf einem einfach zu gehenden Wanderweg (der sogar kinderwagentauglich ist) umwandert werden. Um die Tageswanderung (4 - 5 Stunden) abzukürzen, kann man Teilstrecken mit dem Kursschiff MS Schluchsee zurücklegen. Anlegestellen befinden sich beim 3 Schluchsee Strandbad Typ ist Gruppenbezeichnung, 4 Aha (Schluchsee) Typ ist Gruppenbezeichnung, 5 Unterkrummenhof Typ ist Gruppenbezeichnung und bei der 6 Staumauer Typ ist Gruppenbezeichnung, Fahrplan auf der Website, in der Regel Ende April - Endo Oktober ab 10.30 - 15.30 Uhr, im Juli / August 16.45 h ab Schluchsee.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schluchsee[Bearbeiten]

Schluchsee-Ursee
Schluchsee-Staumauer
  • 1 Schluchsee Typ ist Gruppenbezeichnung: Im Jahre 1932 wurde der vorhandene kleine See, der 3 km lang und einen Quadratkilometer groß war, zu einer großen Talsperre aufgestaut, die Bauzeit der Sperrmauer betrug 3 Jahre (1929 - 1932). Es entstand mit einer Fläche von 5,14 km², einer maximalen Länge von 7,5 km und größten Breite von 1,5 km der höchstgelegene Talsperrensee Deutschlands. Das Stauziel von 930 m (minimal: 888 m) wird höhenmässig nur vom Hornbergbecken übertroffen; der Stausee hat ein Fassungsvermögen von 108 Mio Kubikmeter und die 240 m lange an der Krone befahrbare Staumauer eine größte Höhe von 64 m. Die Kraftwerksgruppe Schluchsee nutzt für die Energiegewinnung den natürlichen Höhenunterschied zum Hochrhein (ca. 600 m) aus. Zum Schluchseewerk gehören das Pumpspeicherkraftwerk Häusern (dessen Oberbecken vom Schluchsee gebildet wird), Witznau und Waldshut am Hochrhein. Im Pumpspeicherbetrieb wird zu Schwachverbrauchszeiten Wasser in die höhergelegenen Speicherbecken gepumpt, dessen Lageenergie dann bei Spitzenlastzeiten wieder in Strom umgewandelt wird, der Schluchsee mit dem Pumpspeicherkraftwerk kann also wie ein gigantischer Akkumulator Stromverbrauchsspitzen abdecken. Vom 2 Entnahmebauwerk Schluchsee Typ ist Gruppenbezeichnung müssen Bootsführer 80 m Abstand halten, um aufgrund des Sogs nicht in Gefahr zu geraten.

Sonstiges[Bearbeiten]

  • Katholische 3 Kirche St. Nikolaus Typ ist Gruppenbezeichnung, 1980 grundlegend erneuert, nur der Turm aus dem 17./18. Jhdt. mit dem typischen Zwiebelturm blieb erhalten; Führungen in den Sommermonaten Do 17.00 h.
  • Der Aussichtspunkt 4 Amalienruhe Typ ist Gruppenbezeichnung ist auf einem kurzen Spaziergang vom Ort Schluchsee aus erreichbar, in der Nähe eine Liegewiese und Bademöglichkeiten am Strand.
  • Der 1 Riesenbühlturm. Typ ist Gruppenbezeichnung liegt etwa 1 km nördlich der Ortsmitte auf dem 1096 m hohen Riesenbühl. Auf seine Aussichtsplattform führen noch einmal 25 m Treppen.
  • Der 2 Bildstein Typ ist Gruppenbezeichnung ist ein schönes Wanderziel, es ergibt sich eine schöne Aussicht über die oberen Seeanteile.
  • 5 Modellbahnzentrum Schluchsee, Blasiwald, Eisenbreche 4. Tel.: (0)7656 988401, Fax: (0)7656 988468. 2 Modellanlagen, Kinderspielanlagen, Cafeteria, Biergarten Geöffnet: geöffnet etwa Anfang Juli und bis Anfang Sept Di-So 10-18 Uhr, sonst differenzierte Öffnungszeiten (oft nur am Wochenende -> siehe Seite des Zentrums). Preis: Erwachsene 4 €, Familien Sonderkonditionen. Typ ist Gruppenbezeichnung

Aktivitäten[Bearbeiten]

Schluchsee mit Eisschollen
  • Wintersport: in den Wintermonaten bietet der Hochschwarzwald zahlreiche Möglichkeiten zum Wintersport
    • Skilanglauf: bis zu 60 km gespurte Loipen, Infos Schneetelefon 07656 7776
    • Ski alpin: Skilift im Ortsteil Fischbach, Info-Telefon 07656 98940 oder 07656 7734
    • Rodelbahn
    • Natureisbahn
    • Skispringen auf den Schanzen des Ski-Clubs Blasiwald
    • Winterwanderwege
  • in den anderen Jahreszeiten wird die Region um den Schluchsee zum Wandern und Radfahren besucht
  • in den Sommermonaten bietet der Schluchsee sämtliche Möglichkeiten des Wassersports, vom Schwimmen im See und im Freibad Aqua-FUN über das Kanufahren, Segeln, verschiedenenorts werden Boote vermietet.
  • Angeln: der Norden des Schluchsees wird gern von Eisanglern besucht, Informationen und Bezug von Angelkarten bei der Tourist-Information gegen Vorlage eines gültigen Jahresfischereischeins.
Panorama: Du kannst das Bild horizontal scrollen.
Seeblick vom Bildstein
Seeblick vom Bildstein

Einkaufen[Bearbeiten]

Skiausrüstung: Sport Behringer, Dresselbacher Str. 6, 79859 Schluchsee. Tel.: (0)7656 257. Typ ist Gruppenbezeichnung auch Verleih von Schneeschuhen

Küche[Bearbeiten]

Meist regional: badische Küche mit Spezialitäten aus dem Schwarzwald, Gastronomieverzeichnis auf der Webpräsenz der Gemeinde.

  • 1 Vesperstube Unterkrummenhof, Unterkrummenweg 3, 79859 Schluchsee. Tel.: +49 7656 1500. In der Nähe Anleger der Schluchsee - Schifffahrt Geöffnet: 10.00 - 18.00 h. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 1 Müllers an der Staumauer, Staumauer 1, 79859 Schluchsee. Tel.: +49 170 3803299. Geöffnet: 10.00-18.00 h. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 2 Kiosk / Motorradtreff Staumauer Schluchsee. an grossem kostenlosem Parplatz an der 500 Preis: 0.50€ für Toilettenbenutzung. Typ ist Gruppenbezeichnung
  • 2 Seglerhof, Vorderaha 7, 79859 Schluchsee. Tel.: +49 7656 1048. Vereinshaus und Gastwirtschaft des Seglervereins. Typ ist Gruppenbezeichnung

Nachtleben[Bearbeiten]

Unterkunft[Bearbeiten]

Einfach[Bearbeiten]

  • 1 Wohnmobilstellplatz Schluchsee Typ ist Gruppenbezeichnung

Mittel[Bearbeiten]

Gehoben[Bearbeiten]

  • 8 Seehotel Hubertus, Seebrugg 16, 79859 Schluchsee. Tel.: +49 7656 524. Schlossartiges Hotel direkt über dem felsigen Seeufer.
  • 9 Vier Jahreszeiten, Am Riesenbühl D-79859 Schluchsee. Tel.: (0)7656-70-0, Fax: (0)7656-70-323, E-Mail: . Preis: EZ 120-140 €, DZ 100-135 €.. Das Hotel verfügt u. a. über Wellness- und Therapiebereich, Tennisplätze, Squash, Billard, Indoor-Golf.
  • 10 Auerhahn, Vorderaha 4, 79859 Schluchsee. Tel.: (0)7656 97450, Fax: (0)7656 9270, E-Mail: . Wellnesshotel Preis: EZ 145 €, DZ 135-150 € incl. VP..

Ausflüge[Bearbeiten]

  • "Schlühüwanapark" bei Grafenhausen-Rothaus (etwa 6 km südöstlich). Dieser Naturerlebnispfad (voller Name: "Schlüchtsee-sli-Wander-Natur-Park") mit Holzgnomen und sonstigen Fabelwesen begeistert Jung und Alt gleichermaßen zwischen Heimatmuseums "Hüslihof" und dem Teich "Schlüchtsee". Lage des Schlühüwanapark: 47° 47′ 25″ N 8° 15′ 9″ O. Anfahrt mit dem KFZ z. B. bis zum Parkplatz am Heimatmuseum.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg