Erioll world 2.svg
Artikelentwurf

Rovigo (Provinz)

Aus Wikivoyage
Welt > Eurasien > Europa > Südeuropa > Italien > Oberitalien > Venetien > Rovigo (Provinz)
Zur Navigation springen Zur Suche springen

Die Provinz Rovigo liegt in Oberitalien und gehört zur Region Venetien. Hauptstadt ist Rovigo

Regionen[Bearbeiten]

Die Provinz Rovigo liegt in der Po-Ebene (Pianura Padana). Sie wird im Süden begrenzt durch den Po, in ihrem Osten bildet das Po-Delta eine natürliche Grenze zur Adria, auch wenn sie sich im Lauf der Zeit immer weiter verschoben hat. Entlang der nördlichen Grenze fließt über weite Strecken die Etsch. Damit entspricht die Provinz annähernd der Polesine, einer Landschaft zwischen zwei Flüssen, gebildet aus Schwmmland, durch dessen Mitte der Canalbianco fließt.

Im Norden angrenzende Provinzen sind Venedig, Padua und Verona, im Westen ist es die Provinz Mantua, im Süden die Provinz Ferrara, im Osten bildet das Adriatische Meer eine natürliche Grenze.

Orte[Bearbeiten]

  • Rovigo - Hauptstadt
  • Adria - Einst bedeutende Hafenstadt und Namensgeberin für das Becken des Adriatischen Meeres, heute liegt sie etwa 20 km im Landesinneren.

Weitere Ziele[Bearbeiten]

Hintergrund[Bearbeiten]

Sprache[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Hauptverkehrsachse in Nord-Süd-Richtung ist die Autobahn A13
  • Die SS434 kommt von Verona und geht bis ins Zentrum der Provinz.

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Mobilität[Bearbeiten]

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Aktivitäten[Bearbeiten]

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Klima[Bearbeiten]

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Erioll world 2.svg
ArtikelentwurfDieser Artikel ist in wesentlichen Teilen noch sehr kurz und in vielen Teilen noch in der Entwurfsphase. Wenn du etwas zum Thema weißt, sei mutig und bearbeite und erweitere ihn, damit ein guter Artikel daraus wird. Wird der Artikel gerade in größerem Maße von anderen Autoren aufgebaut, lass dich nicht abschrecken und hilf einfach mit.