Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Riedenburg

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Riedenburg
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen
Karte von Riedenburg

Riedenburg ist eine Kleinstadt im Landkreis Kelheim in Niederbayern.

Hintergrund[Bearbeiten]

Der malerisch an der unteren Altmühl zu Füßen einer Riffdolomit-Felsengruppe gelegene anerkannte Luftkurort wurde von den Burggrafen von Regensburg gegründet und kam 1196 an die Wittelsbacher, seit 1392 gehörte der Ort zum Teilherzogtum Bayern-München. Die Stadterhebung erfolgte erst 1952. 1298 kam es zu einem Juden-Pogrom ("Rindfleisch-Pogrom"). Der bis 1846 errichtete Ludwigskanal, der die Donau über die Altmühl mit dem Main verband, blieb wirtschaftlich von geringer Bedeutung. Bedeutender war der Ausbau des 1992 eröffneten Main-Donau-Kanals. Riedenburg war bis zur Gebietsreform 1972 Sitz des gleichnamigen Landkreises in der Oberpfalz, es gehört seither zu Niederbayern. Der Kanalneubau hat den Bezug zur Flusslandschaft erheblich gestört.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Nächstgelegene Flughäfen sind München Franz Josef Strauß (IATA Code: MUC, ICAO Code: EDDM) und Albrecht Dürer Airport Nürnberg (IATA Code: NUE, ICAO Code: EDDN).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Seit der Einstellung der von Ingolstadt kommenden Bahnstrecke im Jahr 1972 ist Riedenburg recht bahnfern. Die nächste ICE-Station ist das rund 35 km entfernte Ingolstadt.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

  • Vom Bahnhof Saal/Donau (bei Kelheim, an der Donautalbahn Ingolstadt-Regensburg) gelangt man mit der VLK (Verkehrsgemeinschaft Landkreis Kelheim) 1 bis Riedenburg Großparkplatz.
  • Von Ingolstadt Nord fährt die VLK 22 bis Riedenburg Uferpromenade.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Von der Bundesautobahn 9 sind es (ab Symbol: AS 59 Denkendorf) 18 km nach Riedenburg. Landschaftlich reizvoller, aber deutlich weiter ist die Fahrt die Altmühl abwärts über Beilngries und Dietfurt an der Altmühl von der Symbol: AS 58 Altmühltal. Alternative ist die Bundesautobahn 93 (günstig von der Symbol: AS 50 Siegenburg) und weiter auf der Bundesstraße 299 sowie über w:Altmannstein und durch das Schambachtal. Auch von Kelheim aus lässt sich Riedenburg altmühlaufwärts schnell erreichen. Von der Bundesautobahn 3 Nürnberg - Regensburg wird Riedenburg am besten über die Symbol: AS 97 Nittendorf angefahren. Großparkplatz an der Altmühl/Austraße.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

Riedenburg liegt am Altmühltal-Radweg. Durch das Schambachtal führt auf der aufgelassenen Bahntrasse von Ingolstadt ein weiterer Radwanderweg.

Mit dem Schiff[Bearbeiten]

Riedenburg liegt am Main-Donau-Kanal. Die Altmühltal-Personenschiffahrt veranstaltet Fahrten mit dem Schiff Altmühlperle von Kelheim nach Riedenburg.

  • 1 Lände Riedenburg


Mobilität[Bearbeiten]

Marktplatz in Riedenburg

Die Innenstadt lässt sich gut zu Fuß bewältigen. Wer auf die Burgen will und kein guter Wanderer ist, sollte besser motorisiert sein.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Schloss Rosenburg
Burg Prunn
Schloss Eggersberg
  • Schloss Rosenburg mit Falknerhof, oberhalb der Stadt, im Besitz der staatlichen Schlösserverwaltung
  • Die sehenswerte Burg Prunn, ebenfalls im Besitz der staatlichen Schlösserverwaltung, lohnende Besichtigung
  • Schloss Eggersberg (jetzt Hotel)
  • Die katholische Pfarrkirche St. Johann Baptist (erbaut 1739) mit Ausstattung aus der Erbauungszeit.
  • Die Klosterkirche St. Anna geht auf eínen spätgotischen Bau zurück, die Ausstattung großenteils neugotisch.
  • Burgruinen Rabenstein und Tachenstein.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Landesfalknereimuseum auf der Rosenburg.
  • Kristallmuseum, Bergkristallstraße 1, Riedenburg. Tel.: +49944290030, Fax: +49944290031, E-Mail: . Das Kristallmuseum rühmt sich einer 7,6 t schweren Bergkristallgruppe, die in den USA gefunden und nach Riedenburg gebracht wurde. Geöffnet: Mo Ruhetag. Preis: 3 EUR, Kinder 2,50 EUR.
  • Bauernhofmuseum in Echendorf.
  • Sommerrodelbahn Altmühl-Bob im Ortsteil Haidhof, April bis Oktober täglich. Tel. 09442/906006 oder www.altmuehlbob.com.
  • Minigolfanlage beim Kristallmuseum. Tel. 09442/90030 oder www.fasslwirtschaft.de.
  • Streichelzoo im Fuchsgarten. Tel.: 09442/13 12 oder www.fuchsgarten.de.
  • Das Hallenbad bei der Johann-Simon-Mayr Realschule Riedenburg.
  • Badesee St. Agatha im Ortsteil Haidhof.

Feste und Veranstaltungen[Bearbeiten]

  • Antik- und Trödelmarkt jeden dritten Sonntag im Monat auf dem Gelände des Biergartens der Riedenburger Brauerei
  • Mittelalterfest alle zwei Jahre in der Altstadt und am Stadtweiher
  • Sonnwendfeier im Altmühltal am dritten Samstag im Juni

Einkaufen[Bearbeiten]

Supermärkte und Discounter[Bearbeiten]

  • Netto Marken-Discount Riedenburg, Am Gewerbepark 4, Riedenburg, mit Getränkemarkt
  • Lidl Riedenburg, Am Gewerbepark 2 a, Riedenburg
  • Naturkost Gaul Riedenburg, Leodegarigasse 1, Riedenburg
  • REWE Riedenburg, Am Gewerbepark 6, Riedenburg

Küche[Bearbeiten]

  • 1 Riedenburger Brauhaus Brauerei - Biergarten, Hammerweg 5, 93339 Riedenburg. Tel.: +49 9442 9916 0. Ausschank der Riedenburger Öko-Biere. Es gibt Brotzeiten und sonntags warme Küche. Geöffnet: April bis Oktober Do,Fr, Sa 12:00 - 21:00, So 10:00 - 21:00 Uhr. Preis: 10 - 20 EUR.
  • Forst's Landhaus, siehe unter Unterkunft. Tel.: +49 94429919299. mit Terrassenplätzen am Bach, freundliche Atmosphäre wird gelobt. Geöffnet: Mittwoch -Sonntag, geschl. Februar zwei Wochen, August eine Woche. Preis: 27 - 71 EUR.

Nachtleben[Bearbeiten]

  • Schweiger's Bar X Bistro X Restaurant, An der Altmühl 19, Riedenburg

Unterkunft[Bearbeiten]

Campingplatz[Bearbeiten]

Ferienwohnungen[Bearbeiten]

  • Ferienwohnung zm Dorfwirt, Echendorf 5, 93339 Riedenburg.
  • Ferienwohnung Wiese, Hofmarkstraße 7, 93339 Riedenburg.

Hotels und Gasthöfe[Bearbeiten]

  • Landhotel Schneider, Kirchstraße 3, 93339 Riedenburg. Preis: DZ mit Frühstück 126 EUR.
  • Gasthaus Schwan, Marktplatz 5, 93339 Riedenburg. Preis: DZ mit Frühstück 110 EUR.
  • Gasthof zur Post, Marktplatz 9, 93339 Riedenburg. Preis: DZ mit Frühstück 99 EUR.
  • Forst's Landhaus, Mühlstraße 37b, 93339 Riedenburg. Tel.: +94429919399. Preis: DZ mit Frühstück 75 - 88 EUR.

Gesundheit[Bearbeiten]

Ärzte[Bearbeiten]

  • Dr. med. Walter Riedl, Facharzt für Allgemeinmedizin, Franz-Riemhofer-Weg 1 , 93339 Riedenburg, Tel. 09442 1592
  • Dr. med. Stefan Schmid, Facharzt für Allgemeinmedizin, Kelheimer Str. 5, 93339 Riedenburg, Tel. 09442 906290

Apotheken[Bearbeiten]

  • St. Anna-Apotheke, Kelheimer Str. 5, 93339 Riedenburg, Tel. 09442 922040
  • Burgapotheke Peter Hausladen e.K., Mühlstr. 2, 93339 Riedenburg, Tel. 09442 905030

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Deutsche Post, Filiale Austraße 30, 93339 Riedenburg
  • Polizei: Marktplatz 1, 93339 Riedenburg, Tel. 09442 905190
Kurzinfos
Fläche100,5 km²
Telefonvorwahl09442
Postleitzahl93339
KennzeichenKEL
ZeitzoneUTC+1
Notruf112 / 110

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Das Altmühltal wurde durch den Kanalneubau stark verändert. Vom alten Ludwigskanal sind noch einige Schleusen erhalten. Bei dem flussabwärts gelegenen Markt Essing gibt es bedeutende Höhlen, darunter die 420 m lange Schulerloch-Höhle.
  • Das Schambachtal nach Süden ist ein typisches Juratal. Es führt über w:Altmannstein nach Schamhaupten.
  • Kelheim mit der Befreiungshalle.
  • Kloster Weltenburg mit dem Donaudurchbruch und seiner Benediktinerabtei.

Literatur[Bearbeiten]

  • Hans-Michael Körner, Alois Schmid, Martin Ott (Hrsg.): Handbuch der Historischen Stätten: Bayern I, Stuttgart: Kröner, 2006, S. 710 f., ISBN 978-3-520-32401-6.
  • Bayerische Schlösserverwaltung (Hrsg.): Burg Prunn, Amtlicher Führer, bearbeitet von Sebastian Karnatz und Uta Piereth, 1. Aufl. der Neubearbeitung, München 2013, ISBN 978-3-941637-23-8.

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg