Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Oslip

Aus Wikivoyage
Zur Navigation springen Zur Suche springen
Oslip - Uzlop
ung.: Oszlop
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Oslip (kroatisch: Uzlop; ungarisch: Oszlop) ist eine Gemeinde im Nordburgenland. Der mehrheitlich von Burgenlandkroaten bewohnte Ort ist überregional bekannt für das Kulturzentrum Cselleymühle, das 1976 in einer seit dem 16. Jahrhundert existierenden Mühle eingerichtet wurde.

Hintergrund[Bearbeiten]

Anreise[Bearbeiten]

Entfernungen
St. Margarethen4,6 km
Rust6,8 km
Eisenstadt9,5 km
Sopron18 km
Neusiedl am See30 km
Mattersburg31 km
Wiener Neustadt38 km
Flughafen Wien-Schwechat49 km
Wien65 km

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

Mit dem ÖV[Bearbeiten]

Auf der Straße[Bearbeiten]

  • Ab Wien über die A3 bis Knoten Eisenstadt, weiter über die S31 (ri. Neusiedl) bis zum Ende der Schnellstraße. Nach rechts auf die B50 abbiegen und im Kreisverkehr am Beginn der Umfahrung von Schützen rechts auf die L313 abbiegen.
  • Ab Sopron die Regionalstraße 8527 ri. Fertőrákos, aber bei Sopronkőhida nach links abbiegen. Man fährt am Paneuropäischen Picknick vorbei, passiert St. Margarethen und erreicht danach Oslip.

Mit dem Fahrrad[Bearbeiten]

  • Der Güterweg Rust-Oslip führt durch die Weinberge und ist wegen des geringen Verkehrs und des guten Zustandes besonders für Fahrräder geeignet. In Rust hat man auch Anschluss an den Radweg rund um den Neusiedler See.
  • Der Güterweg Oslip-Trausdorf führt entlang der Wulka nach Trausdorf
  • Güterwege von Schützen (in Verlängerung des osliper Sachsenweg) und Sankt Margarethen (Professor-Dobrowski-Gasse (St.M.) - Sportplatzgasse (O.))

Mobilität[Bearbeiten]

Innerorts ist alles fußläufig erreichbar.

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

  • Katholische Pfarrkirche Mariae Himmelfahrt: Gotische Kirche, neu errichtet nach den Türkenkriegen im 18. Jahrhundert, um 1892 erweitert. Vor der Kirche befindet sich der Figurenbildstock Christus als guter Hirte und an der Südmauer des alten Friedhofes neben der Kirche mehrere klassizistische Grabsteine aus dem ersten Viertel des 19. Jahrhunderts.
  • Cselleymühle: Erstmals 1515 genannt, wurde sie bis in die 1960er-Jahre von der Familie Cselley betrieben. Wohntrakt hofseitig mit achtachsigem Arkadengang mit schlanken Säulen. Im Hof ein Taubenschlag auf einem Steinpfeiler. In der Mühle wurde 1976 nach umfangreicher Sanierung das Kultur- und Aktionszentrum Cselley-Mühle eröffnet (s. Nachtleben).
  • Lourdeskapelle (1888), Ecke Bahnstraße / Ödenburger Straße
  • Mariensäule: Auf einem hohen Sockel, datiert 1688, befinden sich die Steinfiguren von drei Pestheiligen und auf der laubumrankten Säule eine Marienfigur.
  • Figurenbildstock Ecce Homo: stehende Steinfigur auf einem Pfeiler, datiert mit 1807.
  • Dreifaltigkeitssäule (1700): Ecke Bahnstraße / Obere Lerchengasse
  • Sachsenkreuz (1749): quadratischer Tabernakelpfeiler mit Nischenrelief und Kruzifix

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • Poldis Fischerparadies: Fischteiche an der Wulkazeile.
  • Sportplatz südlich des Ortes
  • Tennisclub Bakl Oslip, Sportplatzgasse 20, +43 (0)2684 2315
  • Park mit großem Kinderspielplatz in der Unteren Feldgasse.

Einkaufen[Bearbeiten]

  • Nah & Frisch Barilich, Hauptstraße 10. Tel.: +43 (0)2684 2111. Gemischtwarenhandel, einziger Nahversorger im Ort Geöffnet: Mo, Di, Mi, Fr 6:30-12 und 15-18; Do und Sa 6:30-12 Uhr; So und Fei geschlossen.
  • Nächste Supermärkte 3 km südlich in St. Margareten; größere Einkaufs- und Fachmarktzentren gibt es in Eisenstadt und Sopron.

Küche, Nachtleben und Unterkunft[Bearbeiten]

Cselleymühle[Bearbeiten]

Die "Mü'" ist seit 40 Jahren ein wichtiger Veranstaltungsort für Kabarett, Musik aller Stilrichtungen, Theater und Literatur. Es ist nicht selten, dass auch bekannte Acts vorbeischauen bzw. später berühmte Künstler hier am Beginn ihrer Karriere auftreten. Genaues Programm auf der Homepage.

  • Restaurant in der Cselleymühle: österreichisch-burgenländische Standardküche mit saisonaler Variation, Speisenauswahl auch für Veganer oder Allergiker verfügbar. Öffnungszeiten Freitag und Samstag ab 17:00 Uhr, Sonntag ab 14:00 Uhr, an anderen Tagen nur bei Veranstaltungen ab 17:00 Uhr geöffnet. Hauptspeisen ab 7 Euro. Das Restaurant kann auch für Privatfeiern gemietet werden.
  • In der Cselleymühle gibt es sieben Gästezimmer mit Dusche und WC. 30 € pro Person im Doppelzimmer, 40 € im Einzelzimmer, ohne Frühstück.
  • Kontaktdaten: s. oben.


Gesundheit[Bearbeiten]

  • Praktischer Arzt Dr. Milan Kornfeind, Hauptstraße 7, +43(0)2684 2161
  • Nächste Apotheken: Eisenstadt und Rust
  • Nächste Krankenhäuser mit Notaufnahme: Eisenstadt und Sopron

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

  • Gemeindeamt: Hauptstraße 7
  • Postamt 7064 Oslip: Hauptstraße 37
  • Raiffeisenbank mit Bankomat: Hauptstraße 99

Ausflüge[Bearbeiten]

  • Sankt Margarethen (3 km südlich): Römersteinbruch, Familypark, Paneuropäisches Picknick
  • Rust (4 km südöstlich): historische Altstadt, Strandbad und Bootsausflüge am Neusiedler See
  • Eisenstadt (10 km westlich): Schloss Esterházy und Haydnhaus
  • Mörbisch (10 km südöstlich): historische Altstadt, Strandbad und Seefestbühne; Bootsausflüge am Neusiedler See
  • Sopron (15 km südlich): Schöne Altstadt und umfassende Einkaufsmöglichkeiten
  • Fertőd (30 km südöstlich): Sehenswertes Barockschloss
  • Wandern im Leithagebirge

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.
Erioll world 2.svg