Erioll world 2.svg
Brauchbarer Artikel

Nowosibirsk

Aus Wikivoyage
Nowosibirsk
keine Touristinfo auf Wikidata: Touristeninfo nachtragen

Nowosibirsk (russisch: Новосибирск, engl. Umschrift: Novosibirsk) ist mit etwa 1,6 Mio. Einwohnern die drittgrößte Stadt Russlands und die größte Stadt in Sibirien. Die Stadt liegt am Ob, der hier teilweise bis zu einem Kilometer breit ist. Der Fluss wird direkt vor der Stadt aufgestaut.

Hintergrund[Bearbeiten]

Karte von Nowosibirsk

Nowosibirsk wurde 1893 an einer Brücke über den Ob gegründet. Heute verbinden die Dimitrow-(Димитровский мост) und die Oktyabrsky-Brücke (Октябрьский Мост) die Ufer.

Am rechten Ufer ist südlich der Altstadt (Центральный район) der Bezirk Oktjabr'skij rajon (Октябрьский район). Daran anschließend bis zur Staumauer der Perwomajskij rajon und der Sowetskij rajon (Советский район). Beide sind vor allem Wohn- und Industriegebiete. Die 1957 gegründete Stadt 1 Akademgorodok war zur Sowjetzeit mit 65000 Wissenschaftlern unter seinen zweihunderttausend Bewohner ien privilegierter Ort. Er verfiel nach 1991, die Bewohnerzahl sank auf 50000. Als Wohngegend wird das Gebiet wegen seiner höheren Qualität gegenüber den Plattenbauten andrer Vorstädte wieder geschätzt.

Am linken Ufer, auf dem Weg zum Flughafen sind der Leninskij rajon und der Kirowskij rajon (Кировский район), die touristisch wenig bieten.

Anreise[Bearbeiten]

Mit dem Flugzeug[Bearbeiten]

  • 1 Flughafen Nowosibirsk-Tolmatschowo (Толмачёво, Международный аэропорт Новосибирск (Толмачёво), IATA: OVB), Ob, Novosibirsk Oblast, Russland, 633104, Обь, Новосибирская обл., 633104. Tel.: +7 383 216-99-99. Flughafen Nowosibirsk-Tolmatschowo in der Enzyklopädie Wikipedia Flughafen Nowosibirsk-Tolmatschowo im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsFlughafen Nowosibirsk-Tolmatschowo (Q1328849) in der Datenbank Wikidata. Der Flughafen ist 16 km vom Stadtzentrum entfernt, Er verzeichnet über vier Millionen Fluggäste pro Jahr. Es gibt regelmäßige Flüge zu vielen großen russischen Städten, darunter Moskau, Sankt Petersburg, Chabarowsk, Wladiwostok, Krasnodar, Omsk, Ulan-Ude, Samara und Ufa, und Jekaterinburg sowie internationale Flüge nach Duschanbe, Istanbul, Baku, Prag, Eriwan, Peking, Almaty, Osch, Bischkek und Dubai.

Um zwischen dem Flughafen und der Stadt zu reisen:

  • Bus #111 (48 Rubel, 2020) verkehrt alle halbe Stunde zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof "Nowosibirsk-Glawny" (Новосибирск-Главный) und dem Busbahnhof Avtovokzal (Автовокзал) (30 Minuten).
  • Minibus #312 verkehrt zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof.
  • Bus #112 (33 Rubel, 2020) verkehrt zwischen dem Flughafen und dem Einkaufszentrum Mega (IKEA).
  • Ein Taxi dauert etwa 30 Minuten und sollte etwa 500 Rubel kosten, wenn es im Voraus ausgehandelt wird.
Hotels

Sämtlich gehobene Mittelklasse oder besser.

  • 1 Hotel 6-12-24 (am Terminal B).
  • Skyport. Tel.: +73832169065.
  • Hotel Flight. Tel.: +79039008595.
  • 2 Kapselhotel, Prospekt Mozzherina, 1в (beim Kreisverkehr).

Mit der Bahn[Bearbeiten]

Hauptbahnhof Novosibirsk-Glavny.

Siehe auch: Transsibirische Eisenbahn

  • 2 Novosibirsk-Glavny (Новосибирск-Главный), Ul. Shamshurina (U-Bahn Garina Mikhailovskogo (Гарина Михайловского).). Novosibirsk-Glavny in der Enzyklopädie Wikipedia Novosibirsk-Glavny im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsNovosibirsk-Glavny (Q564114) in der Datenbank Wikidata. Alle transsibirischen Züge halten am Bahnhof Novosibirsk Vokzal-Glavny. Die Züge fahren bis Moskau, Peking, Ulan-Baator oder Wladiwostok. Außerdem gibt es Regionalzüge in die meisten nahegelegenen Städte. Fahrpläne und Fahrpreise können auf der RZD-Website gesucht werden.
  • Will man am linken Ufer bleiben (Leninskij rajon), liegt der 3 Bahnhof Nowosibirsk-Sapadnyj Bahnhof Nowosibirsk-Sapadnyj in der Enzyklopädie Wikipedia Bahnhof Nowosibirsk-Sapadnyj im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBahnhof Nowosibirsk-Sapadnyj (Q59285617) in der Datenbank Wikidata (станция Новосибирск-Западный) günstig. Erreichbar ist er auch mit Tram 8, 15, 18 und den Bussen 5, 43.

Mit dem Bus[Bearbeiten]

4 Busbahnhof Novosibirsk Glavny (Автовокзал), Gusinobrodskoye Shosse, 37/2. Tel.: +73833559990. Neuer, behindertengerechter Busbahnhof, allerdings abseits am Stadtrand.

Auf der Straße[Bearbeiten]

Novosibirsk ist mit Tscheljabinsk (1532 km) und Omsk (660 km) durch die Fernstraße R254 Irtysch (vormals M51, = Europastraße 30) verbunden.

Hier ist der westliche Ausgangspunkt der R255 Sibir (vormals M53). Sie führt über Jurga (168 km), wo es eine Abzweigung bis Tomsk (99 km) gibt, nach Krasnojarsk (796 km) dann weiter bis Irkutsk (1792 km).

Im Süden erreicht man die Region Altai. Bei der R257 liegt Barnaul (Барнаул; 233 km). Von hier gibt es die Möglichkeit 453 km auf der R371 in die Grenzstadt Semei (Семей; vormals Semipalatinsk) in Kasachstan zu fahren.
Fährt man weiter auf der R257 gelangt man in die 750 km entfernte Mongolei über den 1 Grenzübergang Durbet Daba/Ulaanbaishint (49° 38′ 36″ N 89° 26′ 32″ O), der wochentags 9.00-18.00 geöffnet hat. Hier trennen 26 km Niemandsland die beiden Posten. Die nächste mongolische Stadt ist Ölgii (Өлгий; 97 km zur Grenze).

Mobilität[Bearbeiten]

U-Bahn Nowosibirsk.
Trambahnnetz Nowosibirsk, 2018.

Das Stadtzentrum ist ziemlich kompakt und ein Spaziergang vom Bahnhof zum Lenin-Platz dauert etwa 20 Minuten.

Der öffentliche Verkehr umfasst ein U-Bahn-System im Stadtzentrum sowie Busse, Straßenbahnen, Marschrutki (Minibusse) und O-Busse. Eine Fahrt mit den öffentlichen Verkehrsmitteln innerhalb der Stadt kostet 35 Rubel oder weniger.

Es gibt wiederaufladbare Wertkarten (ETK), die in allen Verkehrsmitteln gelten und 1 R. Rabatt pro Fahrt bringen. Erhältlich sind sie an allen Fahrkartenschaltern der U-Bahn und Servicezentren.

U-Bahn[Bearbeiten]

Betriebszeit ist 6.00-24.00 Uhr. Zur Hauptverkehrszeit gibt es alle 3-5 Minuten einen Zug, spätabends etwa alle 11-13 Minuten.
Die Einzelfahrt kostet 26 R. (Dez. 2020). Bezahlt wird mit den sowjettypischen Metalljetons, die am Drehkreuz eingeworfen werden. Seit 2016 sind die Drehkreuze auch mit Wert- und Kreditkartenlesern (NFC) ausgerüstet.

Die vier Endhalte sind jeweils gut ausgebaute Umsteigepunkte für Tram und Bus.

Fähren[Bearbeiten]

Zentraler Ableger für im Sommer (Mai-Sept.) betriebenen Ausflugsboote ist der 5 Rechnoj voksal (Речной вокзал, „Flußbahnhof“) etwa 200 Meter von der gleichnamigen U-Bahnstation.

Gefahren wird flußaufwärts bis zur 1 Insel Korablik Insel Korablik (Q37910046) in der Datenbank Wikidata (Остров Кораблик). Weiterhin gibt es eine flußabwärts führende Route zur Insel Kudrjasch (остров Кудряш), Jagodnaja (Ягодная), Tscherjomuschki (Черёмушки), Nowaja Sarja, (Новая Заря), Bibicha (Бибиха) bis 2 Sedowa Saimk Sedowa Saimk in der Enzyklopädie WikipediaSedowa Saimk (Q4412946) in der Datenbank Wikidata (Седова Заимка).

Sehenswürdigkeiten[Bearbeiten]

Die Nacht deckt am 2 Leninplatz viel von der Häßlichkeit der umstehenden Gebäude zu.
Den am Ufer gelegenen 3 Park Gorodskoe natschalo teilt sich ein Bronze-Denkmal Alexander III. mit einem Träger der alten Eisenbahnbrücke.
Alexander-Newsky-Kathedrale, Nowosibirsk.

Ausgehend vom Lenin-Platz hat man in der Innenstadt einen touristischen Rundweg ausgewiesen, der durch eine rote Linie auf dem Trottoir markiert ist. Die Route geht entlang Krasnij prospekt, Maksima Gor'kogo Ul., Pervomayskiy skver, Ul. Sovetskaya, Ul. Uritskogo, Ul. Lenina zum Lenin-Platz. Geht man gemütlich braucht man etwa 45 Minuten. An verschiedenen Stellen gibt es dreisprachige Infotafeln.

Museen[Bearbeiten]

  • 4 Geschichtsmuseum der westsibirischen Eisenbahn (Музей истории Западно-Сибирской Железной Дороги), Ul. Shamshurina, 39 (100 m rechts vom Hbf). Modelle. Geöffnet: Mo.-Sa. 11.00-17.00.
  • 5 Museum der Schiffahrt in Sibirien (Музей истории судоходства Сибири), Ul. Shchetinkina, 33.
  • 6 UdSSR-Museum (Музей СССР), Ul. Maksima Gor'kogo, 16. Geöffnet: 10.00-18.00.
  • 7 Staatliches Kunstmuseum (Новосибирский государственный художественный музей), Krasnij Prospekt, 5 (Bus (Halt: Kino Majakowskogo, Маяковского) 8, 13, 21, 28, 41). Staatliches Kunstmuseum in der Enzyklopädie Wikipedia Staatliches Kunstmuseum im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsStaatliches Kunstmuseum (Q4325466) in der Datenbank Wikidata. Ikonen, russische Kunst 18.-20. Jhdt. speziell sibirische Motive, Sammlungen von Werken Nikolai Demianovich Gritsyuk's (1922-1976) sowie des Orientalisten Nicholas Roerich. Geöffnet: Di.-Fr. 10.00-18.00, Sa.+So. 12.00-20.00. Preis: Museum 180 R., Sonderausstellungen 300 R.
  • 8 Nicholas Roerich-Museum. Ein Schwerpunkt ist die Verbreitung der esoterischen Seite Roerichs. Dazu viele Photos aus dem Roerich-Archiv in New York sowie einige seiner Kunstwerke (die besseren hängen im staatlichen Kunstmuseum). Geöffnet: Mi.-Mo. 11.00-18.00.
Sowetskij rajon
  • Museum für Eisenbahntechnik (Музей железнодорожной техники) (Beim Regionalbahnhof Seyatel (Сеятель). Zahlreiche Busse auf der R256, hier Berdskoye Sh. geheißen). Freigelände mit Lokomotiven usw. Gut 200 m weiter die Hauptstraße nach Süden ist das Oldtimer-Museum „der Automobiltechnik“ (Музей автомобильной техники; gleiche Öffnungszeiten). Geöffnet: Di.-So. 11.00-17.00.
  • 9 Museum der Geschichte und Kultur der sibirischen Völker (Музей истории и культуры народов Сибири и Дальнего Востока), Zolotodolinskaya Ul., 4. Freigelände aber auch viel prä-historisches. (Nota bene gibt es einen Wegweiser „Willkommen“, der jedoch zur „Gaststätte Köln“ um die Ecke führt. Es gibt dort zwar kein Kölsch, aber immerhin deutsches Importbier.).

Nahe der Universität sind:

10 Denkmal der Labormäuse. Hinter dem Institut für Zytologie und Genetik.
  • 11 Zentralsibirisches geologische Museum (Центральный Сибирский геологический музей), im geologischen Institut der Uni.
  • 12 Museum der Technikgeschichte (Музей Науки и техники СО РАН), Detskiy Proyezd, 15. Alte Kühlschränke, Plattenspieler und Fahrräder, aber auch ein Mac-Plus! Geöffnet: Mi. 15.00-18.00, Fr. 18.00-21.00, Sa. 12.00-17.00.
  • 13 Botanischer Garten Zentralsibiriens (Центральный сибирский ботанический сад), Zolotodolinskaya Ul., 101. Botanischer Garten Zentralsibiriens in der Enzyklopädie Wikipedia Botanischer Garten Zentralsibiriens im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBotanischer Garten Zentralsibiriens (Q4504376) in der Datenbank Wikidata. Geöffnet: Mo.-Fr. 8.20-17.00 (Sommer bis 21.00). Preis: 50 R., + Glashaus 200 R.
Leninskij und Kirowskij rajon
  • 14 Traktor-Museum (Музей Тракторов), Пригородный Простор. Ein paar Oldtimer im Freien.

Aktivitäten[Bearbeiten]

  • 1 Flußsstrand am Stausee (Центральный Пляж) (Regionalbahnhof Obskoye More. Zahlreiche Busse auf der R256, hier Berdskoye Sh. geheißen).
  • 15 Zoopark (O-Bus 2). Auch Delphinarium.

Einkaufen[Bearbeiten]

Geht man die Einkaufsstraße (Ul. Vokzal'naya Magistral) vom Hauptbahnhof zum Park mit dem 2 Ballett- und Opernhaus Ballett- und Opernhaus in der Enzyklopädie Wikipedia Ballett- und Opernhaus im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsBallett- und Opernhaus (Q2706278) in der Datenbank Wikidata kommt man an der Kreuzung mit dem Prosp. Dimitrow am 1 Zentralkaufhaus Tsum (ЦУМ Новосибирск) vorbei.

2 Zentralmarkt (Центральный рынок) (U-Bahn Sibirskaya; Tram 13; Marshrutka 48). Zentralmarkt in der Enzyklopädie Wikipedia Zentralmarkt im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsZentralmarkt (Q65127590) in der Datenbank Wikidata. Geöffnet: 8.00-20.00.

Da kommerzielle Zentrum am linken Ufer ist um die U-Bahn-Station 6 Ploschtschad Marksa Ploschtschad Marksa in der Enzyklopädie Wikipedia Ploschtschad Marksa im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsPloschtschad Marksa (Q2209314) in der Datenbank Wikidata (Пло́щадь Ма́ркса, „Karl Marx-Platz“, Linie 1).

Küche[Bearbeiten]

Nachtleben[Bearbeiten]

Der 1925 gebaute 3 Kulturpalast „Lenin-Haus“ beherbergte bis 1984 ein Theater, heute ist es die Philharmonie.

Unterkunft[Bearbeiten]

  • 3 Sibirskij Chostel (Сибирский хостел), Ul. Shamshin 16 (hinter AURA-Einkaufszentrum). Tel.: +73832842535. Erledigt ggf. nötige Ausländer-Anmeldung. Selber Betreiber wie Hostel Uyutny. Preis: Schlafsaal 450 R. (8000 p.M.), Doppel 1200/Zi.
  • 4 Hello Hostel (Хостел Хэлло), Kommunisticheskaya Ul., 50 im Innenhof, Türcode 73 (Tram (Oktyabrskaya magistral) 13). Tel.: +79529178755. 18 Betten.

Mittel[Bearbeiten]

  • 5 Grand-Otel' (Гранд-Отель Новосибирск), Ul. Zabaluyeva, 5/1 (Tram (Trolleynyy Massif) 10, 18). Tel.: +79232223011. Preis: Einzel/Doppel p.P. 1800 R./24 h; Schlafsaal 600 R.
  • 6 Komfort Nsk (Комфорт Нск), Ul. Bogdana Khmel'nitskogo, 96. Tel.: +73833670101. 47 Zimmer, Zielgruppe Geschäftsreisende.
  • 7 Horizon Patio Hotel, Berdskiy Tupik, 10. Tel.: +73832552215. Mehrere kleine Häuser am Stausee. Mit Sauna.

Gehoben[Bearbeiten]

Sicherheit[Bearbeiten]

Gesundheit[Bearbeiten]

Klimadiagramm Nowosibirsk.

Praktische Hinweise[Bearbeiten]

Die Stadt liegt in der Zeitzone GMT +7 Std., d.i. MEZ +6 Std. bzw. Moskau +4 Std.

  • 2 Hauptpost Hauptpost in der Enzyklopädie Wikipedia Hauptpost im Medienverzeichnis Wikimedia CommonsHauptpost (Q55652966) in der Datenbank Wikidata, Ul. Lenina 5.
  • 3 Deutsches Generalkonsulat, Ulitsa Krasnoyarskaya, 35, Novosibirsk, Novosibirsk Oblast, Russland, 630099, ул. Красноярская, 35, Новосибирск, Новосибирская обл., 630099 (ул. Красноярская, 35, Новосибирск, Новосибирская обл., 630099). Tel.: +7 383 210 63 02. Geöffnet: Mo - Fr 09:00 - 12:00 Uhr.

Ausflüge[Bearbeiten]

Omsk und Tomsk sind mit dem Zug innerhalb eines Tages erreichbar.

Nach Kasachstan fährt der Zug im Zickzack über Petropawlowsk, aber es gibt einen regelmäßigen Bus direkt nach Astana.

Literatur[Bearbeiten]

Weblinks[Bearbeiten]

Brauchbarer ArtikelDies ist ein brauchbarer Artikel. Es gibt noch einige Stellen, an denen Informationen fehlen. Wenn du etwas zu ergänzen hast, sei mutig und ergänze sie.